http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rosalinda und Rubin erstmals zusammen
Rosalinda und Rubin erstmals zusammen
24.11.2016 - 15:54 Uhr
Karlsruhe (red) -Das erste Date verlief verheißungsvoll: Der Karlsruher Zoo hat die beiden Papageien Rubin und Pippi-Langstrumpfs-Begleiter Rosalinda am Mittwoch zusammengeführt. "Wir hoffen, dass sie dem ,alten Herrn' noch einmal Lebensfreude schenkt", sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt.

"Douglas verrenkte sich vor Neugierde fast den Kopf, um durch die Scheiben nach draußen zu blicken", berichtet der Zoo. Vor der Glasfront stand Tierpfleger Thomas Bersch, mit Ara Rubin auf der Hand, und machte die beiden Hellroten Ara miteinander bekannt. Kurz danach konnten die 22-jährige Rubin und der Pippi-Langstrumpf-Papagei Rosalinda erstmals Kontakt miteinander aufnehmen: Zunächst wurde kurz geschnäbelt, dann beobachteten sich die beiden Tiere aufmerksam von der Sitzstange aus.

Nach dem Tod seiner langjährigen Partnerin Gojan Ende September habe der Zoo Karlsruhe eine neue, artgleiche Partnerin für den 49-jährigen Douglas alias Rosalinda gesucht, erzählte Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt. Die Wahl fiel auf Rubin. Wie das BT berichtete, wurde sie Mitte Oktober vom bisherigen privaten Halter an den Zoo abgegeben, da sie zuletzt Single war. "Wir hoffen, dass sie dem ,alten Herrn' noch einmal Lebensfreude schenkt", so Reinschmidt. Der schon etwas altersschwache Douglas habe sich sichtlich gelangweilt in letzter Zeit und sei um jede menschliche Ansprache froh gewesen, berichtete Tierpflegerin Maria Rüssel. Andererseits zeige die Erfahrung, dass eine neue "Verbandelung nach langjähriger Partnerschaft besser nach einer gewissen Trauerzeit gelingt", merkte Papageienexperte Reinschmidt an.

Papageien sind gesellige Tiere - und haben nach einiger Zeit des Alleinseins ein gesteigertes Bedürfnis nach sozialen Kontakten. Das erste Date von Rubin und Rosalinda bestärkte das Zoo-Team darin, dass es mit den beiden Aras klappen wird. Und sobald sie sich noch näher gekommen sind, werden auch die Spelzen, die derzeit auf dem Kopf von Rubin zu sehen sind, der Vergangenheit angehören. Denn für das Herauszupfen der Spelzen ist bei den Papageien der Partner zuständig. Also: "Einmal frisieren, bitte!".

Foto: Zoo

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Au am Rhein
--mediatextglobal-- Gratulation: Veronika Laukart, umrahmt von Landrat Jürgen Bäuerle (links) und dem noch amtierenden Bürgermeister Hartwig Rihm.  Foto: Mauderer

10.04.2017 - 00:00 Uhr
Laukart neue Bürgermeisterin
Au am Rhein (red) - Veronika Laukart wird neue Bürgermeisterin von Au am Rhein. Die 37-jährige Hauptamtsleiterin aus Durmersheim setzte sich am Sonntag im zweiten Wahlgang mit 60,3 Prozent durch. Ihr Mitbewerber Michael Rastätter kam auf 37,9 Prozent (Foto: ema). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Geheimbotschaften der Illuminati? Andreas Müller sorgt für Lachsalven im Bürgerhaus Neuer Markt. Foto: Klöpfer

08.04.2017 - 00:00 Uhr
"Alles Müller" für die Realschule
Bühl (urs) - Es müllert im Bürgerhaus. Während kürzlich der Hochleistungskomiker Michl Müller zu Gast war, parodierte, politisierte und musizierte jetzt SWR3-Comedy-Chef Andreas Müller mit einem Benefizprogramm für die Bühler Realschule: "Alles Müller - Best of" (Foto: urs). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Thomas Putze bei der Vorbereitung zu seinem Abflug im gummierten ´Krähenkostüm´ mit Maske und Schnabel. Foto: Barth

03.04.2017 - 00:00 Uhr
Künstlerische Ornithologie
Bühl (ub) - Ein ornithologisches Ereignis überrascht den Besucher der ersten Kunstausstellung in diesem Jahr im Bühler Friedrichsbau. Der Stuttgarter Künstler Thomas Putze thematisiert die gefiederte Fauna und beobachtet mit analytischem Blick deren Verhalten (Foto: Barth). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Erstmals präsentiert Tele 77 Fotos im Foyer des Kuppenheimer Rathauses. Die Schau ist noch bis zum 23. April zu sehen. Foto: Vetter

03.04.2017 - 00:00 Uhr
Augenblicke in Großformat
Kuppenheim (fuv) - Der Kuppenheimer Fotoclub Tele 77 präsentiert zu seinem 40-jährigen Bestehen eine besondere Ausstellung: 20 Hobby-Fotografen zeigen 80 Arbeiten - von Porträts bis hin zu Landschaften. Die großformatigen "Augenblicke" sind im Rathaus zu sehen (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Bei der Schneeglöckchen-Regatta wird am Wochenende wieder auf dem Goldkanal gesegelt.  Foto: RCR

30.03.2017 - 00:00 Uhr
Landes-Segler-Tag beim Ruder-Club
Rastatt (red) - Am Goldkanal trafen sich vor kurzem Vertreter des baden-württembergischen Verbands zum Landes-Segler-Tag. Der Landesvorsitzende Reinhard Heinl sprachen Probleme an, die den Sport betreffen. Für die Talentförderung sagte er dem RCR Unterstützung zu (Foto: RCR). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wer bestattet am billigsten? Im Internet lassen sich Preise selbst für Bestattungen inzwischen vergleichen. Finden Sie das taktlos?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen