http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Rosalinda und Rubin erstmals zusammen
Rosalinda und Rubin erstmals zusammen
24.11.2016 - 15:54 Uhr
Karlsruhe (red) -Das erste Date verlief verheißungsvoll: Der Karlsruher Zoo hat die beiden Papageien Rubin und Pippi-Langstrumpfs-Begleiter Rosalinda am Mittwoch zusammengeführt. "Wir hoffen, dass sie dem ,alten Herrn' noch einmal Lebensfreude schenkt", sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt.

"Douglas verrenkte sich vor Neugierde fast den Kopf, um durch die Scheiben nach draußen zu blicken", berichtet der Zoo. Vor der Glasfront stand Tierpfleger Thomas Bersch, mit Ara Rubin auf der Hand, und machte die beiden Hellroten Ara miteinander bekannt. Kurz danach konnten die 22-jährige Rubin und der Pippi-Langstrumpf-Papagei Rosalinda erstmals Kontakt miteinander aufnehmen: Zunächst wurde kurz geschnäbelt, dann beobachteten sich die beiden Tiere aufmerksam von der Sitzstange aus.

Nach dem Tod seiner langjährigen Partnerin Gojan Ende September habe der Zoo Karlsruhe eine neue, artgleiche Partnerin für den 49-jährigen Douglas alias Rosalinda gesucht, erzählte Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt. Die Wahl fiel auf Rubin. Wie das BT berichtete, wurde sie Mitte Oktober vom bisherigen privaten Halter an den Zoo abgegeben, da sie zuletzt Single war. "Wir hoffen, dass sie dem ,alten Herrn' noch einmal Lebensfreude schenkt", so Reinschmidt. Der schon etwas altersschwache Douglas habe sich sichtlich gelangweilt in letzter Zeit und sei um jede menschliche Ansprache froh gewesen, berichtete Tierpflegerin Maria Rüssel. Andererseits zeige die Erfahrung, dass eine neue "Verbandelung nach langjähriger Partnerschaft besser nach einer gewissen Trauerzeit gelingt", merkte Papageienexperte Reinschmidt an.

Papageien sind gesellige Tiere - und haben nach einiger Zeit des Alleinseins ein gesteigertes Bedürfnis nach sozialen Kontakten. Das erste Date von Rubin und Rosalinda bestärkte das Zoo-Team darin, dass es mit den beiden Aras klappen wird. Und sobald sie sich noch näher gekommen sind, werden auch die Spelzen, die derzeit auf dem Kopf von Rubin zu sehen sind, der Vergangenheit angehören. Denn für das Herauszupfen der Spelzen ist bei den Papageien der Partner zuständig. Also: "Einmal frisieren, bitte!".

Foto: Zoo

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
--mediatextglobal-- Schlangenbeschwörung: Tanzgruppen des TV Scherzheim entführen das Publikum in den Fernen Osten.  Foto: Verein

30.11.2016 - 00:00 Uhr
Zirkusshow des TV Scherzheim
Lichtenau (red) - Rund 160 Kinder und Jugendliche des Turnvereins Scherzheim zauberten am Vorabend des ersten Advents ein buntes Feuerwerk aus Turnen, Tanz und Show auf die Bühne der Wasenhalle. Das Motto der vorweihnachtlichen Vereinsfeier lautete "So ein Zirkus..!" (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Anlässlich der Feier zum Kolpinggedenktag ehrt die Kolpingfamilie Baden-Oos langjährige und verdiente Mitglieder.  Foto:  Fauth-Schlag

28.11.2016 - 00:00 Uhr
Vieljährige Mitglieder geehrt
Baden-Baden (fs) - Die Kolpingsfamilie Baden-Oos nutzt ihre Veranstaltung anlässlich des Kolping-Gedenktages am Samstag, um vieljährige Mitglieder zu ehren (Foto: Fauth-Schlag). Außerdem beteiligte man sich an einer Schuhaktion, zu der anlässlich des Gedenktages aufgerufen wurde. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Ortsvorsteher Jürgen Lauten (links) stellt in einem Rundgang das DORV-Zentrum und den Laden vor. Foto: Hegmann

25.11.2016 - 00:00 Uhr
DORV-Zentrum ein Vorzeigemodell
Bühl (hap) - Über 40 Bürgermeister, Ortsvorsteher und Mitarbeiter aus den Landratsämtern waren zur Auftaktveranstaltung für den Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" nach Eisental gekommen. Ortsvorsteher Jürgen Lauten führte durch das DORV-Zentrum (Foto: hap). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Zahlreiche Schützen können sich über Auszeichnungen freuen. Foto: Rill

15.11.2016 - 00:00 Uhr
Königsfeier der Schützen in Balg
Baden-Baden (red) - Der Schützenverein Eichenwald Balg sorgte im bis auf den letzten Platz besetzten Schützenhaus mit seiner Königsfeier für den krönenden Abschluss seines Vereinsjahres. Der Schützenkönig 2016 heißt Thomas Bleich, bei den Frauen siegte Elisabeth Smith (Foto: Rill). »-Mehr
Gaggenau
Dichtes Gedränge an den Geräten

15.11.2016 - 00:00 Uhr
Turner ermitteln Gau-Meister
Gaggenau (red) - Die diesjährigen Gau-Ligaendkämpfe fanden in Ottenau statt. Bewegt ging es über das gesamte Wochenende zu, da an beiden Tagen rund 350 junge Sportlerinnen und Sportler (Foto: Schmidhuber) die besten der 61 startenden Mannschaften ermittelten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Pullis bestickt mit Weihnachtsmännern und Rentieren: Schrille Weihnachtspullis werden auch in Deutschland immer beliebter. Tragen Sie einen?

Ja.
Nein.
Noch nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen