http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Biker stirbt nach Frontalkollision
Biker stirbt nach Frontalkollision
25.11.2016 - 08:38 Uhr
Berghaupten (red) - Auf seiner Fahrt von Offenburg in Richtung Gengenbach wollte am Freitag gegen 00.45 Uhr ein 26 Jahre alter Audi-Fahrer auf der B 33 einen Lastzug überholen. Dabei kam es in Höhe des Industriegebiets Berghaupten im Gegenverkehr zur Frontalkollision mit einem Motorradfahrer.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn gegen eine Böschung geschleudert. Der 35 Jahre alte Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus starb.

Das Motorrad sowie der Audi wurden totalbeschädigt, die Gesamtsachschadenshöhe beträgt laut Polizeiangaben zirka 21.000 Euro.

Ein Alkoholtest bei dem 26-jährigen Autofahrer ergab einen Wert von etwa 1,1 Promille.

Die B 33 war für rund drei Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Zur Klärung der genauen Umstände hat die Staatsanwaltschaft Offenburg einen Unfallsachverständigen beauftragt.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall

09.06.2017 - 10:10 Uhr
45-jähriger Biker schwerstverletzt
Gaggenau (red) - Eine Gruppe von vier Bikern war am Donnerstag auf der L 613 zwischen Moosbronn und Michelbach unterwegs. Einer der Motorradfahrer kam plötzlich in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Mann wurde schwerstverletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Fußgänger stirbt nach Kollision mit Motorrad

02.06.2017 - 16:51 Uhr
Fußgänger stirbt nach Unfall
Rastatt (red) - Der 56-jährige Fußgänger, der am Mittwoch in Rastatt von einem Motorrad erfasst wurde, ist am Freitagmorgen aufgrund seiner schweren Verletzungen gestorben. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Motorrad erfasst Fußgänger: Lebensgefährlich verletzt

01.06.2017 - 14:31 Uhr
Motorrad erfasst Fußgänger
Rastatt (red) - Der 56-jährige Fußgänger, der am Mittwoch in Rastatt von einem Motorrad erfasst wurde, schwebt in Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Donnerstagmittag mit. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
Zwei Schwerstverletzte nach Frontalkollison

01.06.2017 - 10:15 Uhr
Autofahrer in Lebensgefahr
Forbach (red) - Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochabend auf der L 83 in Höhe Schwarzenbachtalsperre ereignet. Zwei Pkw prallten dort frontal aufeinander, weil einer von ihnen zu schnell unterwegs gewesen war. Beide Fahrer schweben in Lebensgefahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Freiburg / Schwarzwaldhochstraße
Polizei erweitert Kontrollen gegen Motorradlärm

30.05.2017 - 11:36 Uhr
Motorradlärm ruft Polizei auf den Plan
Freiburg/Schwarzwaldhochstraße (lsw) - Der Berg ruft, die Kurve lockt: Auf den Straßen sind immer mehr Motorradfahrer unterwegs. Ihr Lärm sorgt zunehmend für Beschwerden. Die Polizei reagiert mit verstärkten Kontrollen, zum Beispiel im Schwarzwald (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen