http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Autofahrer aus Wrack befreit
Autofahrer aus Wrack befreit
25.11.2016 - 12:30 Uhr
Baden-Baden (red) - Glück im Unglück hatte ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer, als er in der Nacht zum Freitag plötzlich von der Landstraße 84 A abkam und sein Auto sich überschlug. Wie es zu dem heftigen Unfall kam, ist bislang noch völlig unklar.

Gegen 2.30 Uhr war der Mann mit seinem Pkw von Baden-Baden kommend in Richtung Varnhalt unterwegs. In einer leichten Linkskurve verlor er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dort driftete das Fahrzeug zwischen zwei Bäumen hindurch, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Stillstand. Der 48-Jährige wurde beim Unfallgeschehen verletzt und musste von der Feuerwehr zunächst aus dem Wrack gerettet werden. Der Rettungsdienst brachte den Mann anschließend in eine Klinik.

Der Mercedes musste geborgen und dann mit einem Schaden von etwa 25.000 Euro abgeschleppt werden, heißt es abschließend in einer Polizeimeldung.

Foto: Wagner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Bei Frontalkollision schwer verletzt

21.02.2017 - 10:07 Uhr
Bei Frontalkollision schwer verletzt
Gaggenau (red) - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der B 462 bei Gaggenau gekommen. Ein Autofahrer war beim Wenden frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Die beiden Autofahrer wurden schwer verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
49-Jähriger flüchtet nach Unfall

21.02.2017 - 20:23 Uhr
49-Jähriger flüchtet nach Unfall
Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Montagabend auf der B3 bei Haueneberstein die Vorfahrt einer 25-Jährigen missachtet und dadurch einen Unfall verursacht. Danach flüchtete der Mann zunächst, kehrte aber zurück, als die Polizei bereits vor Ort war (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden / Bühl
30.000 Euro Schaden hinterlassen

20.02.2017 - 18:33 Uhr
30.000 Euro Schaden hinterlassen
Baden-Baden/Bühl (red) - Ein Autofahrer war beim Fahrstreifenwechsel auf der A5 kurz nach der Ausfahrt Baden-Baden am Sonntag offenbar unaufmerksam und verursachte dadurch einen Schaden von rund 30.000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr davon (Symbolfoto: av). »-Mehr
Lahr
Verfolgungsfahrt endet an Laterne

19.02.2017 - 08:48 Uhr
Verfolgungsfahrt endet an Laterne
Lahr (red) - Ein 24-jähriger Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen in der Lahrer Innenstadt versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Bei einer Verfolgungsfahrt geriet sein Wagen außer Kontrolle und prallte gegen eine Laterne sowie ein geparktes Auto (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Polizei verwarnt Autofahrer

17.02.2017 - 14:23 Uhr
Polizei verwarnt Autofahrer
Baden-Baden (red) - Ein Mercedes-Fahrer ist am Donnerstag auf der Balger Straße Richtung Klinik aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei streifte der 52-Jährige einen Baum. Es entstand erheblicher Sachschaden (Symbolbild: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Karlsruhe und anderen Großstädten demonstrieren Menschen jeden Sonntag für ein einiges Europa. Könnten Sie sich vorstellen, sich der Gruppe anzuschließen?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen