http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Frau im Neckar ertrunken - Student muss elf Jahre in Haft
Frau im Neckar ertrunken - Student muss elf Jahre in Haft
25.11.2016 - 14:01 Uhr
Mannheim (lsw) - Eine Haftstrafe von elf Jahren wegen Totschlags - so lautet das Urteil im Mannheimer Prozess um den gewaltsamen Tod einer 31 Jahre alten Frau Ende 2015 am Neckar. Der Vorsitzende Richter am Landgericht sagte am Freitag, sämtliche Indizien ließen darauf schließen, dass der Angeklagte die Frau in Mannheim mit einem Messer und einem Stein schwer verletzt hatte.

Danach soll der 26 Jahre alte Student sie dann in den Neckar geworfen haben, wo die Schwerverletzte ertrank. Der junge Mann hatte den Vorwurf zurückgewiesen. Er habe keinen Grund gehabt, die Frau zu töten, hatte er zum Prozessauftakt im September gesagt. Der Staatsanwalt forderte vergangene Woche eine Freiheitsstrafe von 13 Jahren und sechs Monaten wegen Totschlags.

Die Verteidiger überraschten mit unterschiedlichen Plädoyers: Anwältin Miriam Weis forderte Freispruch wegen zu dünner Beweislage, ihr Kollege Maximilian Endler plädierte auf Schuldunfähigkeit und beantragte die Einweisung des Angeklagten in die Psychiatrie.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Streit endet tödlich

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Streit endet tödlich
Durmersheim (red) - Ein Streit in einem als Obdachlosenunterkunft genutzten Wohncontainer in der Durmersheimer Pilgerstraße endete in der Nacht zu Samstag tödlich. Ein 60-Jähriger starb. Der Tatverdächtige wurde wieder auf freien Fuß gesetzt (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Tausende selbst gebastelte Lichterbecher sorgen im Park nicht nur für ein buntes Lichtermeer, sondern zeigen nachts auch Symbole wie die Gaggenauer Gans.Hegmann

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Begeisternde Illuminationen
Gaggenau (hap) - Als perfekte Kultur- und Flaniermeile hat sich am Wochenende wieder der Kurpark in Bad Rotenfels präsentiert. Das alle zwei Jahre stattfindende Kurparkfest lockte unzählige Gäste an. Neben den nächtlichen Illuminationen (Foto: Hegmann) begeisterten auch 70 Künstler. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Roland Hirth hebt als Markgraf die scheidende Leiterin Ingrid Merkel in den Stand einer Freifrau. Foto: Mandic

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Künstlerischer Abschiedsgruß
Gaggenau (tom) - Mit einer Feier für geladene Gäste nahm Ingrid Merkel Abschied von Schloss Rotenfels. Nach 17 Jahren geht die Leiterin in Ruhestand. "Kunst - Einblicke, Rückblicke und ein künstlerischer Abschiedsgruß" wurden ihr am Freitagabend mit auf den Weg gegeben (Foto: slma). »-Mehr
Dortmund
Klare Ansage

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Schulz schwört SPD ein
Dortmund (red) - Mit scharfen Attacken gegen die Union hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (rechts, Foto: dpa) seine Partei auf eine Aufholjagd bis zur Bundestagswahl eingeschworen. Auf dem SPD-Programmparteitag warf er der Union vor, sich vor Inhalten zu drücken. »-Mehr
Charkiw
--mediatextglobal-- Der Oberhausener Abass Baraou (links) freut sich mit seinem Trainer Ralf Dickert über den EM-Titel.  Foto: dpa

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Boxer Baraou holt EM-Titel
Charkiw (red) - Abass Barou hat als erster deutscher Boxer seit sieben Jahren wieder einen EM-Titel errungen. Der Weltergewichtler besiegte im Finale im ukrainischen Charkiw den Engländer Pat McCormack deutlich mit 4:1. Letzter deutscher Titelträger war 2010 Denis Makarow (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen