http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bahnhof-WC aufgestellt und montiert
Bahnhof-WC aufgestellt
25.11.2016 - 16:10 Uhr
Rastatt (red) - Die WC-Anlage am Bahnhof steht in Kürze bereit. Die zwei Toilettenkabinen wurden am Freitag mit einem Mobilkran an den Standort südlich des Bahnhofsgebäudes gebracht und montiert.

In den nächsten Wochen folgen die Tiefbaumaßnahmen; noch vor Weihnachten könne die Anlage dann in Betrieb genommen werden. Über Jahre war die Schließung der Bahnhofstoiletten immer wieder angemahnt und als großer Missstand kritisiert worden. Nachdem Verhandlungen über den Betrieb eines WCs im Bahnhof erfolglos verlaufen waren, hatte der Gemeinderat im März 2015 zugestimmt, eine solche Anlage auf städtische Kosten errichten und betreiben zu lassen. Sie umfasst zwei barrierefrei zugängliche Kabinen, die durch Münzeinwurf von 50 Cent benutzt werden können. Für Errichtung, Lieferung, Betrieb und Wartung der Anlage entstehen der Stadt Kosten von knapp 550.000 Euro, darin enthalten ist eine tägliche Reinigung und Wartung über zehn Jahre.

Foto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Kostenloses Kulturprogramm am Bahnhof

22.06.2017 - 07:28 Uhr
Kulturprogramm mit Motto "Zirkus"
Rastatt (red) - Das kostenlose Kulturprogramm am Rastatter Bahnhof startet am Donnerstag, 22. Juni, um 17 Uhr mit dem Zauberer "Jovo Arts" und dem Duo "Leflow Acrobatics" (Foto: Manuel Schmidt). Unter dem Motto "Zirkus und Artistik" geht die Veranstaltungsreihe bis Oktober weiter. »-Mehr
Rheinstetten
33-Jährige kann Angreifer entkommen

21.06.2017 - 15:17 Uhr
Frau entkommt Angreifer
Rheinstetten (red) - Nur durch ihr couragiertes Auftreten hat eine 33-jährige Frau im Rheinstettener Stadtteil Forchheim offenbar ein Sexualdelikt verhindern können. Ein Mann hatte sie in der Nacht auf Mittwoch verfolgt, ihr gedroht und sie zum Geschlechtsverkehr aufgefordert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Luxemburg
EuGH: Systematische Grenzkontrollen unzulässig

21.06.2017 - 13:55 Uhr
Systematische Kontrollen unzulässig
Luxemburg (dpa) - Verdachtsunabhängige Kontrollen in Grenznähe dürfen nicht zu systematischen Kontrollen ausarten. Das hat der EuGH klargestellt. Hintergrund ist ein Strafverfahren vor dem Amtsgericht Kehl wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Kind angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

21.06.2017 - 11:30 Uhr
Kind angefahren und geflüchtet
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Dienstag gegen 14.10 Uhr an der Einmündung Alte Bahnhofstraße in die Rauentaler Straße ein Mädchen angefahren und ist danach geflüchtet. Das Kind zog sich bei dem Unfall mehrere Prellungen zu, die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gernsbach
Um 1900 boomt der gastliche Fremdenverkehr

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Um 1900 boomt Fremdenverkehr
Gernsbach (red) - In Scheuern boomt um das Jahr 1900 herum der Fremdenverkehr. Das Örtchen, das heuer sein 750-jähriges Jubiläum feiert, bekam in dieser Phase sogar einen Bahnhof (Postkarten-Archiv Merkel). Der zweite Teil der BT-Serie befasst sich mit der Historie bis 1950. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen