http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
25.11.2016 - 16:48 Uhr

Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat Oliver Kreuzer als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der 51-Jährige wird seine Arbeit am 1. Dezember 2016 aufnehmen. Das verkündete der Verein am Freitag. Er wird damit Nachfolger von Jens Todt, von dem sich der KSC am Donnerstag getrennt hatte.

"Wir sind froh, dass wir die Position des Sportdirektors mit Oliver Kreuzer zeitnah neu besetzen können und freuen uns über seine Rückkehr in den Wildpark", erklärt KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Wir haben sportlich wichtige Wochen bis zur Winterpause vor uns mit der anschließenden Vorbereitung auf die Rückrunde sowie die weitere Kaderplanung. Diesen Themen wird sich Oliver Kreuzer ab dem 1. Dezember 2016 mit vollem Einsatz widmen", heißt es auf der KSC-Homepage. Kreuzer bestritt für den KSC zwischen 1985 und 1991 als Spieler 182 Partien. Von Mai 2011 bis Juni 2013 war er schon einmal Sportdirektor des KSC.

Alles über den neuen Sportdirektor des KSC lesen Sie am Samstag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: av, dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Typen gefordert

18.02.2017 - 00:00 Uhr
KSC gegen Union unter Druck
Karlsruhe (dpa) - Zweitligist KSC steht im Heimspiel gegen Union Berlin am Sonntag unter Druck. Nach dem 1:2 bei 1860 München mit dem entscheidenden Tor in der Nachspielzeit braucht Mirko Slomkas (Foto: dpa) Team jeden Punkt, um nicht noch tiefer in den Abstiegskampf zu geraten. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Vertraglich verhindert: Würde der KSC morgen Neuzugang Stefan Mugosa einsetzen, müsste er eine Million Euro Strafe berappen. Foto: GES

10.02.2017 - 00:00 Uhr
Slomka fordert Unentschieden
Karlsruhe (red) - An seinem Pokal-Aus möchte Mirko Slomka den TSV 1860 München nicht messen. Von seiner Mannschaft fordert der KSC-Trainer daher "mindestens ein Unentschieden" beim morgigen Spiel in der Allianz-Arena (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
Mit Auftritt und Remis zufrieden

07.02.2017 - 00:00 Uhr
KSC trainiert auf besserem Platz
Karlsruhe (red) - Mirko Slomka, Trainer des Karlsruher SC, fordert bessere Arbeitsmöglichkeiten ein. Um das "Umschaltspiel" besser trainieren zukönnen, will der Coach (Foto: dpa) die Mannschaft in dieser Woche auf einem anderen Trainingsplatz aufs nächste Spiel vorbereiten. »-Mehr
Bochum
--mediatextglobal-- Kam, sah - und traf: Stefan Mugosa erzielt die Führung für den KSC.  Foto: GES

06.02.2017 - 00:00 Uhr
Mugosa feiert Einstand nach Maß
Bochum (red) - Er kam, sah - und traf: Der nach gut einer Stunde eingewechselte Winter-Neuzugang Stefan Mugosa (Foto: GES) hat mit seinem Treffer zum 1:0 in der 74. Minue den Grundstein für das 1:1-Unentschieden des Karlsruher SC beim VfL Bochum gelegt. »-Mehr
Karlsruhe
KSC leiht Meffert aus

01.02.2017 - 07:43 Uhr
KSC leiht Meffert aus
Karlsruhe (red) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich mit den Leihspielern Jonas Meffert (Foto: GES) und Stefan Mugosa verstärkt. Beide erhalten beim KSC einen Vertrag bis zum Saisonende. Meffert kommt vom SC Freiburg, Mugosa wechselt von 1860 München in den Wildpark. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Schuldenkrise in Griechenland flammt als Thema wieder auf. Machen Sie sich Sorgen um die Währungsunion?

Ja, sehr.
Ja, ein bisschen.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen