http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
25.11.2016 - 16:48 Uhr

Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat Oliver Kreuzer als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der 51-Jährige wird seine Arbeit am 1. Dezember 2016 aufnehmen. Das verkündete der Verein am Freitag. Er wird damit Nachfolger von Jens Todt, von dem sich der KSC am Donnerstag getrennt hatte.

"Wir sind froh, dass wir die Position des Sportdirektors mit Oliver Kreuzer zeitnah neu besetzen können und freuen uns über seine Rückkehr in den Wildpark", erklärt KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Wir haben sportlich wichtige Wochen bis zur Winterpause vor uns mit der anschließenden Vorbereitung auf die Rückrunde sowie die weitere Kaderplanung. Diesen Themen wird sich Oliver Kreuzer ab dem 1. Dezember 2016 mit vollem Einsatz widmen", heißt es auf der KSC-Homepage. Kreuzer bestritt für den KSC zwischen 1985 und 1991 als Spieler 182 Partien. Von Mai 2011 bis Juni 2013 war er schon einmal Sportdirektor des KSC.

Alles über den neuen Sportdirektor des KSC lesen Sie am Samstag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: av, dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Estepona
Slomka mit Trainingslager zufrieden

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Testspielsieg zum Abschied
Estepona (red) - Mit einem 1:0-Sieg in einem Testspiel gegen den schweizer Erstligisten FC Luzern hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC sein Trainingslager im spanischen Estepona beendet. Trainer Mirko Slomka (Foto. dpa) war mit den neun Tagen an der Costa del Sol sehr zufrieden. »-Mehr
Karlsruhe
KSC sucht Verstärkungen

27.12.2016 - 00:00 Uhr
KSC sucht Verstärkungen
Karlsruhe (red) - Der neue Trainer wurde vor Weihnachten in Mirko Slomka bereits gefunden, nun läuft die Suche nach Verstärkungen für den Spielerkader beim Karlsruher SC auf Hochtouren. auf der Wunschliste stehen unter anderem Jonas Meffert (Foto: ges) und Marco Terrazzino. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Lust auf den KSC: Mirko Slomka soll die Karlsruher vor dem Abstieg retten und in höhere Tabellengefilde führen.  Foto: dpa

23.12.2016 - 00:00 Uhr
Slomka neuer KSC-Trainer
Karlsruhe (dpa) - Mirko Slomka (Foto: dpa) soll den Karlsruher SC vor dem Abstieg bewahren. Der ehemalige Coach des Hamburger SV, von Hannover 96 und Schalke 04 unterschrieb am 22. Dezember einen bis zum 30. Juni 2018 laufenden Vertrag bei dem Zweitligisten. »-Mehr
Karlsruhe
Dirk Schuster sagt dem KSC ab

16.12.2016 - 00:00 Uhr
Schuster kommt nicht zum KSC
Karlsruhe (red) - Die Hoffnungen der Fans und Verantwortlichen des Zweitligisten Karlsruher SC, dass ihr früherer Profi Dirk Schuster (Foto: dpa) zurück an den Wildpark wechseln könnte, haben sich früh zerschlagen. Der Berater des beim FC Augsburg entlassenen Coaches sagte ab. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen