http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
Oliver Kreuzer wird neuer KSC-Sportdirektor
25.11.2016 - 16:48 Uhr

Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat Oliver Kreuzer als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der 51-Jährige wird seine Arbeit am 1. Dezember 2016 aufnehmen. Das verkündete der Verein am Freitag. Er wird damit Nachfolger von Jens Todt, von dem sich der KSC am Donnerstag getrennt hatte.

"Wir sind froh, dass wir die Position des Sportdirektors mit Oliver Kreuzer zeitnah neu besetzen können und freuen uns über seine Rückkehr in den Wildpark", erklärt KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Wir haben sportlich wichtige Wochen bis zur Winterpause vor uns mit der anschließenden Vorbereitung auf die Rückrunde sowie die weitere Kaderplanung. Diesen Themen wird sich Oliver Kreuzer ab dem 1. Dezember 2016 mit vollem Einsatz widmen", heißt es auf der KSC-Homepage. Kreuzer bestritt für den KSC zwischen 1985 und 1991 als Spieler 182 Partien. Von Mai 2011 bis Juni 2013 war er schon einmal Sportdirektor des KSC.

Alles über den neuen Sportdirektor des KSC lesen Sie am Samstag im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: av, dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- ´Ich habe nicht das Gefühl, angeschlagene Boxer übernommen zu haben´: Lukas Kwasniok.  Foto: GES

06.12.2016 - 00:00 Uhr
Erstes Training unter Kwasniok
Karlsruhe (red) - "Ich habe nicht das Gefühl , angeschlagene Boxer übernommen zu haben", sagt Lukas Kwasniok (Foto: GES). Gestern leitete der 35-Jährige Muggensturmer erstmals das Training der Profis des Karlsruher SC, deren Übungsleiter er bis zur Winterpause ist. »-Mehr
Karlsruhe
Eine Trennung mit Ansage

05.12.2016 - 00:00 Uhr
KSC trennt sich von Oral
Karlsruhe (red) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und Trainer Tomas Oral (Foto: dpa) entlassen. In 15 Spielen unter Oral verbuchte der KSC gerade einmal 12 Punkte. Interimsweise übernimmt U19-Trainer Lukas Kwasniok. »-Mehr
Karlsruhe
KSC entlässt Trainer Oral

04.12.2016 - 18:12 Uhr
KSC entlässt Trainer Oral
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat Trainer Tomas Oral (dpa-Foto) am Sonntag beurlaubt. Interimsmäßig soll der bisherige U19-Coach Lukas Kwasniok übernehmen. Nur zwei der letzten 17 Zweitligaspiele gewann der KSC, dabei erzielte das Team auch so wenige Tore wie nie zuvor. »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Dimitris Diamantakos erzielt per Elfmeter den Anschlusstreffer für den KSC zum 1:2. Beim zweiten Versuch scheitert er aber. Foto: GES

03.12.2016 - 00:00 Uhr
Die Talfahrt des KSC geht weiter
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC kann in der zweiten Fußball-Bundesliga einfach nicht mehr gewinnen. Jetzt setzte es gegen Greuther Fürth mit 1:2 die vierte Heimniederlage. Die Tage von Trainer Tomas Oral sind nach der neuerlichen Pleite wohl endgültig gezählt (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
´Tomas Oral hat meine Rückendeckung´

02.12.2016 - 00:00 Uhr
Kreuzer setzt weiter auf Oral
Karlsruhe (red) - Der neue KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer (Foto: dpa) wurde gestern offiziell vorgestellt. Bei der Pressekonferenz im Wildpark sagte er den Medienvertretern, dass Trainer Tomas Oral seine Rückendeckung genieße und der Verein in der Winterpause personell nachrüsten wird. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Pullis bestickt mit Weihnachtsmännern und Rentieren: Schrille Weihnachtspullis werden auch in Deutschland immer beliebter. Tragen Sie einen?

Ja.
Nein.
Noch nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen