http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Drei Tote wegen Geisterfahrer?
Drei Tote wegen Geisterfahrer?
28.11.2016 - 09:03 Uhr
Paderborn (dpa) - Ein Falschfahrer hat möglicherweise in der Nacht zum Montag einen schweren Verkehrsunfall mit drei Toten auf der Autobahn 33 bei Paderborn verursacht. Unter den Opfern ist ein 44-Jähriger aus Pforzheim.

Ein Zeuge habe berichtet, dass ein Wagen auf der falschen Fahrbahn in Richtung Osnabrück gefahren und dann frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert sei, teilte die Polizei am Montag mit. Die genauen Abläufe des Unfalls, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren, müssen aber noch von einem Sachverständigen geklärt werden.

Zu der Kollision war es kurz vor Mitternacht zwischen den Anschlussstellen Borchen und Paderborn-Mönkeloh gekommen. Der 44-Jährige aus Pforzheim sei frontal mit einem Wagen zusammengestoßen, in dem ein 31 Jahre alter Mann aus Paderborn und eine Frau saßen, teilte die Polizei mit. Alle drei wurden bei der Kollision getötet. Welches der beiden Autos in der falschen Richtung unterwegs war, müsse noch geklärt werden. Auch die Identität der toten Frau stehe noch nicht fest.

An dem Unfall waren den Angaben zufolge zwei weitere Fahrzeuge beteiligt, in denen eine 23-jährige Frau aus Gotha und eine 20-Jährige aus Herford saßen. Beide Frauen wurden schwer verletzt, Lebensgefahr besteht aber nicht.

Alle vier Fahrzeuge wurden beschlagnahmt. Die Autobahn blieb bis in die Morgenstunden gesperrt. Ursache für den Unfall könnte ein Falschfahrer gewesen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Iffezheim
Kesse Tänze, flotte Sprüche und kalauernde Römer

16.01.2017 - 00:00 Uhr
Viel Applaus für 111. ICC-Sitzung
Iffezheim (mag) - Der Iffezheimer Carnevals-Club (ICC) hat den Reigen der Fasnachtssitzungen 2017 eröffnet. Die gelungene Mischung aus Bütt und Tanz kam an: Lang anhaltender, begeisterter Applaus war der Dank für die insgesamt 111. Sitzung in der Geschichte des ICC (Foto: mag). »-Mehr
Lorch
Geisterfahrt fordert zwei Tote

15.01.2017 - 19:51 Uhr
Geisterfahrt fordert zwei Tote
Lorch (dpa) - War es Absicht oder ein Fahrfehler? Fakt ist: Ein Geisterfahrer hat bei einem Unfall im Ostalbkreis einen Menschen getötet und ist selbst gestorben. Zudem habe es bei dem Zusammenstoß am späten Sonntagnachmittag mehrere Verletzte gegeben, sagte ein Polizeisprecher (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Nur noch eine Frage der Zeit

02.01.2017 - 00:00 Uhr
Der Wolf gefällt nicht allen
Stuttgart (dpa) - Nach vielen Jahren als "Wolferwartungsland" ist der Südwesten seit Sichtung eines lebenden Wolfes zum "Wolfistjetztauchbeiunsland" geworden. Zur Freude der Naturschützer und zum Missfallen von Schäfern und anderen Nutztierhaltern (Foto: dpa). »-Mehr
Schwäbisch Hall
Luthers Mann in Süddeutschland

28.12.2016 - 00:00 Uhr
Luthers Mann in Süddeutschland
Schwäbisch Hall (kli) - Jetzt startet Johannes Brenz auch noch eine Theaterkarriere. "Brenz 1548" lautet das Stück, das eigens für die Freilichtspiele in Schwäbisch Hall für Sommer 2017 geschrieben wurde. Der große Reformator Württembergs spielt die zentrale Rolle in dem Stück (Foto: Stv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen