SEK stürmt Wohnung in der Cité
SEK stürmt Wohnung in der Cité
29.11.2016 - 11:30 Uhr
Baden-Baden (red) - Spezialkräfte der Polizei haben am Montagmittag einen Mann in der Cité festgenommen, in dessen Wohnung sie mehrere Waffen und Messer aufgefunden hatten.

Polizeibeamten und Einsatzkräfte des SEK drangen gegen 13 Uhr in eine Wohnung in der Cité ein. Der 43-jährige Bewohner ließ sich nach Angaben der Polizei widerstandslos festnehmen. Bei der Durchsuchung der Wohnung entdeckten die Beamten eine Lang- und mehrere Kurzwaffen, die nach erster Überprüfung alle erlaubnisfrei sind.

Zudem fanden sie mehrere Messer und rauschgiftverdächtige Substanzen, deren strafrechtliche Relevanz noch geprüft wird. Einen wie auch immer gearteten terroristischen Hintergrund gebe es aber nicht, betonte ein Sprecher der Polizei. Der Tatverdächtige wurde mit zum Revier genommen, nach dem Verhör jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
21-Jährige nach Tod ihres Babys vor Gericht

17.01.2017 - 11:05 Uhr
Frau vor Gericht nach Kindstod
Stuttgart ( lsw) - In einer Nacht Mitte Oktober 2014 soll eine damals 18-Jährige in einem Keller in Winterbach einen Jungen geboren haben. Er war wohl lebensfähig, erstickte wenig später aber in einer Decke. Nun muss sich die junge Frau vor dem Landgericht verantworten (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Einkaufen in Baden-Baden: Eine Umfrage soll deutlich machen, was verbessert werden könnte. Foto: Archiv/Holzmann

17.01.2017 - 00:00 Uhr
Umfrage unter Käufern geplant
Baden-Baden (hol) - Macht Einkaufen in Baden-Baden (Foto: Archiv/Holzmann) Spaß - und wenn nein, warum nicht? Das soll eine Umfrage klären, bei der im Auftrag der Stadtverwaltung Menschen in der gesamten Region über ihr Einkaufsverhalten befragt werden sollen. »-Mehr
Forbach
Etat 2017 im  Mittelpunkt

14.01.2017 - 00:00 Uhr
Etat 2017 Thema im Gemeinderat
Forbach (mm) - Im Mittelpunkt der Forbacher Gemeinderatssitzung am Dienstag, 17. Januar, steht der Haushaltsplan 2017. Der Entwurf hat ein Gesamtvolumen von rund 15,6 Millionen Euro. Die im Rat vertretenen Fraktionen und Parteien werden sich zum Jahresetat äußern (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Kündigung wegen Eigenbedarfs kann eine knifflige Angelegenheit werden, wie eine Rastatter Familie weiß.  Foto: dpa

12.01.2017 - 00:00 Uhr
Trotz Kündigung: Mieter bleiben
Rastatt (dm) - Familie A. hat sich lange auf ihr neues Haus in Rastatt gefreut, das sie im August 2015 erworben hat. Die Immobilie war vermietet, also kündigte sie den Mietern im Oktober 2015 wegen Eigenbedarfs. Ein zähes Ringen begann - denn die Mieter sind nicht ausgezogen (Foto: dpa). »-Mehr
Freiburg
25-Jähriger ersticht seine Mutter

11.01.2017 - 16:01 Uhr
25-Jähriger ersticht seine Mutter
Freiburg (lsw) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 63 Jahre alten Frau in Freiburg hat die Polizei deren Sohn festgenommen. Der 25-Jährige steht im Verdacht, am Dienstag abend seine Mutter mit einem Küchenmesser angegriffen und getötet zu haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer weniger Menschen blinken im Straßenverkehr. Setzen Sie den Blinker beim Abbiegen und Fahrstreifenwechsel?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen