http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
SEK stürmt Wohnung in der Cité
SEK stürmt Wohnung in der Cité
29.11.2016 - 11:30 Uhr
Baden-Baden (red) - Spezialkräfte der Polizei haben am Montagmittag einen Mann in der Cité festgenommen, in dessen Wohnung sie mehrere Waffen und Messer aufgefunden hatten.

Polizeibeamten und Einsatzkräfte des SEK drangen gegen 13 Uhr in eine Wohnung in der Cité ein. Der 43-jährige Bewohner ließ sich nach Angaben der Polizei widerstandslos festnehmen. Bei der Durchsuchung der Wohnung entdeckten die Beamten eine Lang- und mehrere Kurzwaffen, die nach erster Überprüfung alle erlaubnisfrei sind.

Zudem fanden sie mehrere Messer und rauschgiftverdächtige Substanzen, deren strafrechtliche Relevanz noch geprüft wird. Einen wie auch immer gearteten terroristischen Hintergrund gebe es aber nicht, betonte ein Sprecher der Polizei. Der Tatverdächtige wurde mit zum Revier genommen, nach dem Verhör jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Betrunkene geraten in Streit

24.05.2017 - 19:23 Uhr
Betrunkene geraten in Streit
Baden-Baden (red) - Im Nebel des Alkohols blieb die Ursache einer Streitigkeit zwischen einem 40-Jährigen und einem 36 Jahre alten Mann verborgen. Eine Frau hatte am Dienstagmorgen die Polizei zu Hilfe gebeten, da sich die beiden Männer in ihrer Wohnung stritten (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Siebenjährige stirbt nach Messerattacke

23.05.2017 - 16:17 Uhr
Kind stirbt nach Messerattacke
Karlsruhe (red) - Ein sieben Jahre altes Mädchen, das vergangene Woche von dem Freund ihrer Mutter mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden sein soll, ist am Montag gestorben. Der 33-jährige Tatverdächtige befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Mann verletzt Freundin lebensgefährlich

22.05.2017 - 20:12 Uhr
Mann verprügelt seine Partnerin
Karlsruhe (red) - In einer Kleingartenanlage in Karlsruhe soll am Sonntagabend ein 39-jähriger Mann auf seine Freundin losgegangen sein. Aufgrund der massiven Gewalteinwirkung gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einer lebensgefährlichen Körperverletzung aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Nach Obduktion steht fest: Frau in Karlsruhe wurde getötet

22.05.2017 - 17:33 Uhr
Frau in Karlsruhe wurde getötet
Karlsruhe (lsw/red) - Eine 66-jährige Frau, die am vergangenen Donnerstag nach einem Brand tot in ihrer Karlsruher Wohnung gefunden worden war, ist zweifelsfrei Opfer eines Verbrechens geworden. Das habe die Obduktion bestätigt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit (Foto: Polizei). »-Mehr
Rottenburg am Neckar
Großeinsatz bei Verlobungsfeier

21.05.2017 - 17:58 Uhr
Großeinsatz bei Verlobungsfeier
Rottenburg am Neckar (lsw) - Am Rande einer Verlobungsfeier in Rottenburg am Neckar sind mehrere Menschen von Pfefferspray verletzt worden. 62 Rettungskräfte waren im Einsatz. Wer das Spray versprüht hat, war zunächst völlig unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen