http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Herbst im Südwesten vergleichsweise kühl
Herbst im Südwesten vergleichsweise kühl
29.11.2016 - 19:30 Uhr
Offenbach (lsw) - Der Herbst ist in Baden-Württemberg vergleichsweise kühl und unbeständig ausgefallen. Wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag mitteilte, lag die Durchschnittstemperatur bei 9,4 Grad.

Das ist zwar höher als der Mittelwert der vergangenen Jahre (8,5 Grad), allerdings war es im Südwesten damit auch kälter als im bundesweiten Schnitt von 9,8 Grad. Trotzdem konnten sich die Menschen im Südwesten im September, Oktober und November über insgesamt 355 Sonnenstunden freuen - im Vorjahr waren es nur 344.

Gleichzeitig war der Herbst 2016 eine Jahreszeit der Extreme. Nach einem relativ kühlen Oktober bezeichneten die Wetter-Experten den November im Südwesten als wechselhaft. Am 21. November sorgte ein Föhn-Wind etwa in der Bodensee-Region für große Temperaturgegensätze: Friedrichshafen meldete an diesem Tag zeitweise 20 Grad, im 35 Kilometer entfernten Pfullendorf waren es gleichzeitig nur 4 Grad. Der Durchschnittswert vom November lag mit ebenfalls 4 Grad indes im üblichen Bereich.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt
--mediatextglobal-- Reinhard Grindel.  Foto: dpa

25.07.2017 - 00:00 Uhr
WM-Affäre: DFB droht Nachzahlung
Frankfurt (red) - Das Sommermärchen 2006 kann dem DFB noch teuer zu stehen kommen: Dem verband drohen in der WM-Affäre Steuernachzahlungen von rund 26 Millionen Euro. Dies räumte der Verband bei der Vorstellung des Finanzberichts selbst ein (Foto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Gegen die Zeit: Die U-16-Athletinnen versuchen, über die 800 Meter möglichst viele Punkte für ihr Team zu ergattern. Foto: rawo

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Wettstreit um viele Punkte
Durmersheim (red) - Kurz vor den Sommerferien veranstaltete der Leichtathletikkreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl für die Klassen U16, U14 und U12 im Durmersheimer Federbachstadion einen Vorkampf zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft, an dem 17 Vereine teilnahmen (Foto: rawo). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Startschuss: (von links) Mario Würtz, Leitender Fachbeamter Flurneuordnung im Landratsamt Rastatt, Bürgermeister Erich Steigerwald (Loffenau), Landkreis-Dezernent Claus Haberecht und Bürgermeister Dieter Knittel (Gernsbach). Foto: Juch

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Startschuss für Flurbereinigung
Gernsbach (stj) - Bürgermeister Dieter Knittel sprach von etwas Besonderem, Dezernent Claus Haberecht gar von einem "historischen Tag": Mit dem Anordnungsbescheid für die Flurbereinigung Gernsbach-Loffenau ist der Startschuss für die Umsetzung des Verfahrens erfolgt (Foto: Juch). »-Mehr
Gaggenau
Die Region will nicht getrieben werden, sondern lenken

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Lenken, nicht treiben lassen
Gaggenau (red) - Herausforderung Elektromobilität: Auf Initiative der IG Metall Gaggenau gründet sich ein landkreisweiter Beirat. Der "regionale Transformationsbeirat Automobil" setzt sich zusammen aus Vertretern von Wirtschaft, Kommunalpolitik und Arbeitnehmern (Foto: dpa). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Pfarrer Thomas Holler weiht das Ehrenmal auf dem umgestalteten Gausbacher Kirchenvorplatz.  Foto: Vogt

18.07.2017 - 00:00 Uhr
Kirchplatz neu gestaltet
Forbach (mm) - Der umgestaltete Gausbacher Kirchenvorplatz wurde beim Patrozinium seiner Bestimmung übergeben. Pfarrer Thomas Holler weihte erneut das Ehrenmal zum Gedenken an die Toten der Weltkriege. In einer Predigt appellierte er für Frieden und Humanität (Foto: Vogt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wenn es um die richtige Einnahme von Medikamenten geht, sind viele Deutsche einer Umfrage zufolge eher nachlässig. Worauf vertrauen Sie bei der Anwendung?

Ärztlicher Rat.
Packungsbeilage.
Eigenes Empfinden.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen