http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall auf Rodelbahn: Ermittlungen eingestellt
Unfall auf Rodelbahn: Ermittlungen eingestellt
30.11.2016 - 15:06 Uhr
Offenburg/Gutach (red) - Mehr als ein Jahr nach einem Unfall auf der Sommerrodelbahn in Gutach, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde, hat die Staatsanwaltschaft Offenburg das Verfahren eingestellt.

Im August vergangenen Jahres war die 34-jährige Frau mit einem Rodel hinabgefahren und dabei aus der Bahn gefallen. Die Frau verletzte sich dabei schwer am Kopf. Das Verfahren, das gegen Unbekannt geführt wurde, wurde nun eingestellt. Es konnte nicht geklärt werden, weshalb die 34-Jährige aus dem Rodelwagen gefallen war und wie genau sie sich ihre Kopfverletzungen zugezogen hatte, so die Staatsanwaltschaft. Die Rodelbahn war durch zwei Sachverständige begutachtet worden, die keine technischen Mängel feststellten. Es ergaben sich auch keine Hinweise auf eine Fahrlässigkeit des Betreibers. Ob die Ursache des Unfalls damit auf einem Eigenverschulden der Verletzten beruhte, konnte nicht abschließend geklärt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Verfolgungsfahrt: Vier Verletzte

16.02.2017 - 16:55 Uhr
Verfolgungsfahrt: Vier Verletzte
Rastatt (red) - Vier Verletzte und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro waren am Ende des Fluchtversuchs eines 20-jährigen Autofahrers zu beklagen. Dabei stieß das Auto des Flüchtigen mit einem Streifenwagen der Polizei zusammen. Der junge Mann hatte keinen Führerschein (Symbolfoto: av). »-Mehr
Offenburg
Mann bricht vor Polizeibeamten zusammen

16.02.2017 - 10:32 Uhr
Mann bricht vor Polizei zusammen
Offenburg (red) - Die Polizei wurde am Donnerstag gegen 00.30 Uhr wegen einer Ruhestörung in den Lilienweg gerufen. Doch die Beamten erwartete in dem Mehrfamilienhaus weitaus mehr: Schon im Treppenhaus kam ihnen ein blutverschmierter Mann entgegen (Symbolbild: red). »-Mehr
Appenweier
Güterzug fährt über Rad

15.02.2017 - 12:24 Uhr
Güterzug fährt über Rad
Appenweier (red) - Einen üblen Streich haben sich Unbekannte am Dienstagabend erlaubt, als sie im Bahnhof Appenweier ein Fahrrad auf ein Gleis legten. Gegen 20.30 Uhr fuhr dann ein Güterzug über das Rad - mit weitreichenden Folgen auch für die Fahrgäste (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Offenburg
Kampfhunde gehen auf Dackel los

15.02.2017 - 09:58 Uhr
Kampfhunde greifen Dackel an
Offenburg (red) - Der morgendliche Spaziergang endete am Dienstag für einen 46-jährigen Mann und seinen Dackel dramatisch: Im Bereich der Moltkestraße griffen fünf nicht angeleinte Kampfhunde das wehrlose Tier an und bissen den Dackel mehrfach (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Teures Werkzeug gestohlen

14.02.2017 - 14:48 Uhr
Teures Werkzeug gestohlen
Gaggenau (red) - Ein Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag seinen Mercedes auf dem Parkplatz der Flößerhalle abgestellt. Im Rückraum hatte er hochwertiges Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro geladen. Das blieb nicht lange unentdeckt (Symbolbild: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Wochenende wurde in Rust die neue Miss Germany gewählt. Glauben Sie, dass solche Wettbewerbe gegen neuere Castingformate bestehen können?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen