http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Mann schlägt wahllos auf Frauen ein
Mann schlägt wahllos auf Frauen ein
30.11.2016 - 17:41 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein Mann soll am Dienstag in der Karlsruher Innenstadt wahl- und grundlos auf mehrere Frauen losgegangen und auf sie eingeschlagen haben. Der 32-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Wie die Karlsruher Staatsanwaltschaft mitteilte, soll er zunächst gegen 15 Uhr in der Adlerstraße einer 52-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Die Frau wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Dann ging er weiter und traf in der Markgrafenstraße auf sein nächstes Opfer. Einer 32-jährigen Fahrradfahrerin schlug er mit der Faust gegen den Hals. Sie wurde beim Eintreffen der Polizei bereits durch Rettungskräfte versorgt, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Bereich Mendelssohnplatz soll er eine weitere Radfahrerin geschlagen haben, die durch den Schlag zu Boden stürzte. Hierbei wurde die 51-Jährige so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. In unmittelbarer Nähe traf der 32-Jährige schließlich auf eine an der Ampel wartende 27-Jährige. Auch hier soll er unvermittelt zugeschlagen und die schwangere Frau im Gesicht getroffen haben. Sie wurde noch vor Ort von Rettungskräften versorgt. Die Polizei nahm den Mann schließlich fest, der sich dabei jedoch heftig wehrte.

"Der Grund seiner Taten liegt nach bisherigen Erkenntnissen an einer psychischen Erkrankung und der Einwirkung von Alkohol", berichtete die Staatsanwaltschaft. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der 32-jährige aus Litauen stammende Mann dem Haftrichter vorgeführt, der die vorläufige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus anordnete.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lahr
Schwer verletzt nach Kopfsprung

27.05.2017 - 14:49 Uhr
Schwer verletzt nach Kopfsprung
Lahr (red) - Ein junger Mann ist am Freitag am Waldmattensee auf das Förderband eines Schwimmbaggers geklettert und von dort kopfüber ins Wasser gesprungen. Dabei verletzte sich der 18-Jährige so schwer, dass er ins Krankenhaus geflogen werden musste (Symbolfoto: av/Vetter). »-Mehr
Ötigheim
Schneiderei auf Hochtouren

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Schneiderei auf Hochtouren
Ötigheim (yd) - In der Schneiderei der Volksschauspiele Ötigheim geht es zu wie in einem Taubenschlag: Stempelkarten werden ausgegeben, Kostüme abgeholt, ein Plausch gehalten - und mittendrin: Ulrike Heck-Petri, Leiterin der Schneiderei, und ihr Team (Foto: yd). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Marek Rohner tüftelt im BITZ weiter an seiner Idee, die als Wellenmuster auf dem Monitor sichtbar wird. Foto: Siebnich

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Hoffnung ruht auf einer kleinen Welle
Bühl - Marek Rohner setzt seine berufliche Hoffnung auf die kleine Welle, die der Monitor neben ihm zeigt (Foto: sie). Damit wird ein Verfahren sichtbar, das der Schweizer entwickelt hat. Mit Hilfe von Strom und einer Spule kann er Bauteile entmagnetisieren. In der Idee steckt viel Potenzial. »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Grand Prix vor einem Jahr: Iquitos (rechts) setzt sich mit Norman Richter im Sattel gegen Articus mit Stephen Hellyn (links) durch. Foto: Klaus-Jörg Tuchel

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Iquitos der Star im Großen Preis
Iffezheim (red) - Höhepunkt des Frühjahrs-Meetings ist an diesem Sonntag der Große Preis der Badischen Wirtschaft. Sechs Pferde laufen in dem Gruppe-I-Rennen über 2 200 Meter. Star ist mit Iquitos der "Galopper des Jahres 2016", der dieses Rennen im Vorjahr gewann (Foto: Tuchel). »-Mehr
Baden-Baden
Barack Obamas Visionen wirken lange nach

27.05.2017 - 00:00 Uhr
Obama zieht Gäste in seinen Bann
Baden-Baden (ml/as) - Die Ausstrahlung von Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Visionen haben beim Get together im Anschluss an die Verleihung des Deutschen Medienpreises die Gespräche der Gäste bestimmt. Am Rande der Feier kam es zu einem Unfall (Foto: Media Control). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage für mehr Spielstraßen aus. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen