http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Mann schlägt wahllos auf Frauen ein
Mann schlägt wahllos auf Frauen ein
30.11.2016 - 17:41 Uhr
Karlsruhe (red) - Ein Mann soll am Dienstag in der Karlsruher Innenstadt wahl- und grundlos auf mehrere Frauen losgegangen und auf sie eingeschlagen haben. Der 32-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Wie die Karlsruher Staatsanwaltschaft mitteilte, soll er zunächst gegen 15 Uhr in der Adlerstraße einer 52-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Die Frau wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Dann ging er weiter und traf in der Markgrafenstraße auf sein nächstes Opfer. Einer 32-jährigen Fahrradfahrerin schlug er mit der Faust gegen den Hals. Sie wurde beim Eintreffen der Polizei bereits durch Rettungskräfte versorgt, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Bereich Mendelssohnplatz soll er eine weitere Radfahrerin geschlagen haben, die durch den Schlag zu Boden stürzte. Hierbei wurde die 51-Jährige so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. In unmittelbarer Nähe traf der 32-Jährige schließlich auf eine an der Ampel wartende 27-Jährige. Auch hier soll er unvermittelt zugeschlagen und die schwangere Frau im Gesicht getroffen haben. Sie wurde noch vor Ort von Rettungskräften versorgt. Die Polizei nahm den Mann schließlich fest, der sich dabei jedoch heftig wehrte.

"Der Grund seiner Taten liegt nach bisherigen Erkenntnissen an einer psychischen Erkrankung und der Einwirkung von Alkohol", berichtete die Staatsanwaltschaft. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde der 32-jährige aus Litauen stammende Mann dem Haftrichter vorgeführt, der die vorläufige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus anordnete.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Mit Keschern sammeln die Helfer des Benefizkonzerts die Spenden ein: insgesamt etwa 2 300 Euro.Hegmann

05.12.2016 - 00:00 Uhr
Teichmann rockt für guten Zweck
Bühl (red) - Das "Rockige Weihnachtskonzert" mit der Bühler Band Van Teichmann blieb in diesem Jahr vom üblichen Schmuddelwetter verschont. Am Ende waren rund 2 300 Euro Spenden eingesammelt, die für soziale Einrichtungen in Bühl zur Verfügung stehen werden (Foto: hap). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Puppen und Teddybären sind nicht nur etwas für Kinder. Auch Erwachsene sind davon fasziniert, wie die Ausstellung in der Reithalle zeigt.  Foto: Ibadulina

05.12.2016 - 00:00 Uhr
Der kuscheligste Markt in Rastatt
Rastatt (iks) - Die Reithalle war am Samstag Treffpunkt für Liebhaber von Puppen und Teddybären. Sechs Aussteller präsentierten ihre Geschöpfe, Puppenhäuser und Zubehör. Besucher konnten vor Ort auch ihre alten Puppen reparieren lassen oder neue kaufen (Foto: iks). »-Mehr
Karlsruhe
Eine Trennung mit Ansage

05.12.2016 - 00:00 Uhr
KSC trennt sich von Oral
Karlsruhe (red) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und Trainer Tomas Oral (Foto: dpa) entlassen. In 15 Spielen unter Oral verbuchte der KSC gerade einmal 12 Punkte. Interimsweise übernimmt U19-Trainer Lukas Kwasniok. »-Mehr
Freiburg
Blondiertes Haar führt zum mutmaßlichen Täter

05.12.2016 - 00:00 Uhr
Blondiertes Haar führt zum Täter
Freiburg (lsw) - Nach dem Tod einer 19-jährigen Studentin ist ein 17 Jahre alter Jugendlicher festgenommen worden, ein unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan. Er steht laut Polizei unter dringendem Tatverdacht. Überführt habe ihn ein einzelnes Haar und dessen besondere Farbe (Foto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Musste früh hinter sich greifen: Bühlertals Torhüter Daniel Zeitvogel trifft keine Schuld an der 0:3-Niederlage. Foto: toto

05.12.2016 - 00:00 Uhr
SV Bühlertal ersatzgeschwächt
Bühlertal (bor) - Personell geht der SV Bühlertal auf dem Zahnfleisch. Mit einem ausgedünnten Kader war die Elf von Trainer Michael Santoro am Samstag chancenlos gegen den SV Stadelhofen. Bereits zur Halbzeitpause war die Verbandsliga-Begegnung entschieden. (Foto: toto) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsmarktbesuche zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Deutschen rund um Weihnachten. Wie ist das bei Ihnen?

Ich liebe Weihnachtsmarktbesuche.
Ich bin regelmäßig auf den Märkten.
Ich gehe nur ungern dorthin.
Ich besuche nie solche Veranstaltungen.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen