http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Autofahrer lässt verletzte Radlerin nach Unfall zurück
Autofahrer lässt verletzte Radlerin nach Unfall zurück
01.12.2016 - 14:51 Uhr
Rastatt (red) - Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagvormittag eine Fahrradfahrerin angefahren und sie verletzt zurückgelassen. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines silberfarbenen Mercedes.

Wie die Polizei mitteilte, hatte die 18-Jährige gegen 10 Uhr den Fußgängerüberweg an der Kreuzung Kehler Straße/Oberwaldstraße benutzt, als sie vom Auto erfasst wurde. Der Fahrer war von der Oberwaldstraße kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs. Während die Radlerin verletzt auf der Straße liegen blieb, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die junge Frau wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Beim Pkw soll es sich um einen silberfarbenen Mercedes A-Klasse mit Rastatter Kennzeichen gehandelt haben. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise an die Telefonnummer (0 72 21) 68 00.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Kollision zweier Radfahrerinnen

06.05.2017 - 07:59 Uhr
Kollision zweier Radfahrerinnen
Karlsruhe (red) - Am Freitag sind zwei Radfahrerinnen in Karlsruhe zusammengestoßen, als eine der beiden links abbiegen wollte. Eine Frau wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Da die beiden verschiedene Angaben machten, sucht die Polizei nun Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen