http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
6.000 Weihnachtslichter schmücken Haus
6.000 Weihnachtslichter schmücken Haus
01.12.2016 - 17:51 Uhr
Gaggenau (red) - Das Wohnhaus von Artur Wipfler und seiner Tochter Jutta Karcher mit Familie in Michelbach ist für Freunde ausgiebiger Adventsbeleuchtung wohl schon Kult: Dabei weiß Wipfler die Illumination des Vorjahrs stets zu übertreffen - so auch dieses Mal: 6.000 Lichter sind es in diesem Advent und damit 1.200 mehr als vergangenes Jahr.

Drei Wochen lang war der rüstige Senior im Einsatz, um die ganzen LED-Leuchten samt 24 Schaltuhren anzubringen. Dabei gab es eine klare Arbeitsteilung: Tochter Jutta zeichnet für die Fensterdekoration zuständig, Vater Artur für den Außenbereich, zu dem auch eine kapitale Tanne im Garten gehört. Ein ganzer Hänger Tannenreisig ziert das Haus. Daran prangen die Lichter.

Wer sich die außergewöhnliche Leuchtpracht ansehen möchte, kann das täglich zwischen 17 und 21 Uhr über die gesamte Adventszeit hinweg bis zum Dreikönigstag am 6. Januar in der Michelbacher Siedlungsstraße 34 tun.

Foto: Stadt Gaggenau

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Aggressives Betteln´: Kurstadt im Visier

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Bettelbanden: Kurstadt im Visier
Baden-Baden (sre) - Seit einiger Zeit hat sich in der Baden-Badener Innenstadt aber eine neue Art des Bettelns etabliert: Zumeist mehrere junge Leute stehen mit Klemmbrettern herum, sammeln scheinbar Unterschriften für einen guten Zweck - und wollen tatsächlich Geld (Foto: Seiter). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Gewässer (hier der Rhein bei Karlsruhe) aus? Mit einer Langzeitstudie wollen Fachleute diese Frage beantworten. Foto: dpa/av

23.05.2017 - 00:00 Uhr
Klimawandel: Gewässer im Blick
Baden-Baden (nof/lsw) - Im Kampf gegen die Auswirkungen des Klimawandels mit extremen Hochwasserlagen und Hitzephasen setzt Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) weiter auf den Schulterschluss mit den Bundesländern Er kündigte ein Gewässermonitoring an (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Polizei informiert über neue Betrugsmasche

22.05.2017 - 17:22 Uhr
Mann gibt sich als Berater aus
Bühl (red) - Mit einer neuen Betrugsmasche hat ein Mann vergangene Woche versucht, in ein Haus im Riedboschweg zu gelangen. Er gab sich als Sicherheitsberater der Polizei aus und wollte den Einbruchschutz überprüfen. Doch eine Seniorin blieb skeptisch (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Die Auszubildenden Tobias Fritz (von links) und Stefanie Möhrmann zeigen Interessierten die Elabo-Trainingsanlage, die mit Dosendeckeln hantiert.  Foto: Zerrath

22.05.2017 - 08:23 Uhr
1 000 Besucher bei Ausbildungsnacht
Gaggenau (red) - Rund 1 000 Besucher haben sich am Freitag bei der elften Ausbildungsnacht im Gaggenauer Benz-Werk informiert. Die Auszubildenden Tobias Fritz und Stefanie Möhrmann (Foto: Zerrath) zeigen Interessierten die Elabo-Trainingsanlage, die mit Dosendeckeln hantiert. »-Mehr
Baden-Baden
Horntrio - zauberhaft und schwebend

22.05.2017 - 00:00 Uhr
Brahms′ Horntrio im Festspielhaus
Baden-Baden (red)- In Lichtental erinnert das von der Brahmsgesellschaft sorgfältig gepflegte Brahmshaus (pr-Foto) an die vielen Jahre, die der Hamburger Meister hier während des 19. Jahrhunderts verbracht hat. Sein Horntrio entstand hier - am Sonntag wurde es im Festspielhaus aufgeführt. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen