http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
6.000 Weihnachtslichter schmücken Haus
6.000 Weihnachtslichter schmücken Haus
01.12.2016 - 17:51 Uhr
Gaggenau (red) - Das Wohnhaus von Artur Wipfler und seiner Tochter Jutta Karcher mit Familie in Michelbach ist für Freunde ausgiebiger Adventsbeleuchtung wohl schon Kult: Dabei weiß Wipfler die Illumination des Vorjahrs stets zu übertreffen - so auch dieses Mal: 6.000 Lichter sind es in diesem Advent und damit 1.200 mehr als vergangenes Jahr.

Drei Wochen lang war der rüstige Senior im Einsatz, um die ganzen LED-Leuchten samt 24 Schaltuhren anzubringen. Dabei gab es eine klare Arbeitsteilung: Tochter Jutta zeichnet für die Fensterdekoration zuständig, Vater Artur für den Außenbereich, zu dem auch eine kapitale Tanne im Garten gehört. Ein ganzer Hänger Tannenreisig ziert das Haus. Daran prangen die Lichter.

Wer sich die außergewöhnliche Leuchtpracht ansehen möchte, kann das täglich zwischen 17 und 21 Uhr über die gesamte Adventszeit hinweg bis zum Dreikönigstag am 6. Januar in der Michelbacher Siedlungsstraße 34 tun.

Foto: Stadt Gaggenau

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Tourismusdirektor Patrick Schreib (links) informiert sich über die Besonderheiten in Gaggenau, um Beispiel die Elisabethen-Quelle im Bad Rotenfelser Kurpark. Foto: Jahn

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Tourismuschef informiert sich
Gaggenau (uj) - Auf einer Kennenlerntour machte sich Patrick Schreib, Tourismusdirektor von Baiersbronn, ein Bild von Gaggenau. Im Laufe des Tages lernte er einige "kleine Schätzchen" kennen. Seit kurzem leitet Schreib den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Foto: uj). »-Mehr
Karlsruhe
Medienhochburg feiert ein ´Fest der Malerei´

28.04.2017 - 00:00 Uhr
ZKM zeigt den Maler Lüpertz
Karlsruhe (cl) - Ein Malerstar bei den Neuen Medien: Das ZKM in Karlsruhe widmet dem Künstler Markus Lüpertz eine Überblicksausstellung mit noch nie gezeigten Werken (Foto: Viering) aus dem Atelier. Hauptbestandteil der bis 20. August gezeigten Schau ist die Sammlung Ströher. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Das Modell zeigt, wie sich das Franz-Areal präsentieren soll: Als offenes Gebiet, wo zwischen Schlossgalerie und Murg nach wie vor Bier gebraut, aber auch gewohnt wird.  Foto: Astoc

27.04.2017 - 00:00 Uhr
Wohnen neben Brauerei und Fluss
Rastatt (dm) - Ein Hotel mit Gastronomie neben dem denkmalgeschützten Brauereigebäude, Wohnhäuser entlang der Schlossgalerie-Rückseite und Mehrfamilienhäuser mit Blick auf die Murg: So stellen sich die Planer die nahe Zukunft auf dem Franz-Areal in Rastatt vor (Foto: pr). »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Zum Spaten greifen beim Baustart für das Flüchtlingshaus auf dem Bauhofgelände Bürgermeister, Gemeinderäte, Architekt und Firmenvertreter.  Foto: Heck

27.04.2017 - 00:00 Uhr
Spatenstich für Flüchtlingsheim
Steinmauern (HH) - Spatenstich in Steinmauern: Auf dem Gelände des Bauhofs entsteht eine Gemeinschaftsunterkunft für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen. Die Kosten belaufen sich auf rund eine Million Euro. Das Projekt soll im Frühjahr 2018 fertiggestellt sein (Foto: HH). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Oberbürgermeisterin Margret Mergen (links) zeichnet Susanne und Rolf Metzmaier mit der Goldenen Ehrenmedaille der Stadt aus. Foto: Zeindler-Efler

27.04.2017 - 00:00 Uhr
Ehepaar im Einsatz für die gute Sache
Baden-Baden (hol) - OB Margret Mergen hat im Alten Ratssaal das Ehepaar Susanne und Rolf Metzmaier für ihren Einsatz für das Gemeinwohl mit der Goldenen Ehrenmedaille der Stadt ausgezeichnet (Foto: Zeindler-Efler). Die beiden Geehrten engagieren sich in vielen Projekten. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wer bestattet am billigsten? Im Internet lassen sich Preise selbst für Bestattungen inzwischen vergleichen. Finden Sie das taktlos?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen