http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Zehnjährige von Auto erfasst
Zehnjährige von Auto erfasst
01.12.2016 - 19:33 Uhr
Rastatt (red) - Eine Autofahrerin hat am Donnerstag ein Kind erfasst, das ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße gerannt war. Das Mädchen wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilte, hatten gegen 16.30 Uhr an der Ampelanlage Kehler Straße/Markgrafenstraße verkehrsbedingt mehrere Fahrzeuge bremsen müssen. Das Mädchen rannte zwischen den wartenden Fahrzeugen hindurch auf die Straße. Hierbei wurde sie von der heranfahrenden Audi-Fahrerin erfasst und stürzte.

Die 26-Jährige hatte keine Möglichkeit mehr, den Unfall zu verhindern. Das Kind wurde zur weiteren medizinischen Betreuung ins Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
--mediatextglobal-- Um dem neuen Kindergartenbedarfsplan gerecht werden zu können, stehen Änderungen bei den Betreuungsangeboten in der Kindertagesstätte ´Windspiel´ an. Foto: S.Wenzke

17.05.2017 - 00:00 Uhr
Hort wird "Auslaufmodell"
Hügelsheim (sawe) - In Hügelsheim steigt die Nachfrage an Betreuungsplätzen für ein- und zweijährige Kinder - dies sei "eindeutiger Trend", sagte Bürgermeister Reiner Dehmelt bei der Verabschiedung des Kindergartenbedarfplans. Der Hort indes werde "langsam ein Auslaufmodell" (Foto: sawe). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Will Jugendlichen eine Perspektive aufzeigen: Hans-Jürgen Babbick engagiert sich beim Tandem-Projekt.  Foto: Friedrich

10.05.2017 - 00:00 Uhr
Unterstützung für Schüler
Rastatt (sb) - Mit Hilfe des Projekts "Tandem - Individuelle Betreuung von benachteiligten Jugendlichen im Schul- und Ausbildungssystem" will die Caritas Jugendliche mit Schulschwierigkeiten unterstützen, einen erfolgreichen Übergang von Schule zu Beruf zu erreichen (Foto: sb). »-Mehr
Reichenbach an der Fils
Ehemann tötet Frau im Streit

26.02.2017 - 10:25 Uhr
Ehemann tötet Frau im Streit
Reichenbach an der Fils (lsw) - Eine Ehepaar ist am frühen Sonntagmorgen im Kreis Esslingen in Streit geraten. Die Auseinandersetzung endete dramatisch: Der Mann tötete seine 32-jährige Frau, während ihr gemeinsamer Sohn im Haus schlief (Symbolbild: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen