Am Montag kommt der Schnee
Am Montag kommt der Schnee
01.01.2017 - 11:26 Uhr
Stuttgart (lsw) -Baden-Württemberg steht nun doch noch ein spürbarer Wintereinbruch bevor: Bis ins Flachland sollten zu Beginn der ersten Januarwoche auch die ersten Schneeflocken fallen.

Im Norden des Landes sei am Montagfrüh mit leichtem Schneefall zu rechnen, der sich im Laufe der Woche bis in den Süden ausbreite, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart an Neujahr mit. Autofahrer müssten mit Glätte auf den Straßen rechnen.

Im Bergland herrsche weiter Hochnebel und in Gipfellagen starker Wind. Das Thermometer soll laut Vorhersage zwischen minus zwei Grad im Bergland und bis zu plus fünf Grad in der Kurpfalz anzeigen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Immer noch fehlen 70 Betreuungsplätze

19.01.2017 - 00:00 Uhr
70 Plätze für Betreuung fehlen
Baden-Baden (hol) - Weil mehrere geplante Neubau- und Erweiterungsprojekte, wie beispielsweise der katholische Kindergarten St. Bernhard (Foto: Holzmann), nicht pünktlich fertig geworden sind, fehlen in der Kurstadt in diesem Jahr 70 Betreuungsplätze in Kindergärten und Krippen. »-Mehr
Gaggenau
Gaggenau will eine fahrradfreundliche Kommune werden

19.01.2017 - 00:00 Uhr
Nachholbedarf bei den Radwegen
Gaggenau (red) - Die Große Kreisstadt Gaggenau will eine fahrradfreundliche Kommune werden. Die Ergebnisse der insgesamt sechs Sitzungen der hierfür eingerichteten Arbeitsgruppe werden dem Gemeinderat in dessen Sitzung am kommenden Montag, 23. Januar, vorgestellt (Foto: Senger). »-Mehr
Baden-Baden
G 20: Termin für Infoabend steht fest

18.01.2017 - 16:30 Uhr
Infoabend zu G-20-Treffen
Baden-Baden (rap) - Das Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der G-20-Staaten am 17. und 18. März wird Beeinträchtigungen für die Bürger der Kurstadt nach sich ziehen. Daher veranstaltet die Stadt zusammen mit der Polizei einen Info-Abend am 6. März (Symbolfoto: av). »-Mehr
Frankfurt
--mediatextglobal-- Hansi Flick ist überraschend zurückgetreten. Ein möglicher Nachfolger soll laut Oliver Bierhoff als sportlicher Kopf des Verbands für Kontinuität stehen.  Foto: dpa

18.01.2017 - 00:00 Uhr
DFB sucht neuen Sportdirektor
Frankfurt (sid) - Der Deutsche Fußball-Bund wird bei der Suche nach einem neuen Sportdirektor die Stelle neu definieren. Hansi Flick hatte überraschend um eine Vertragsauflösung gebeten. Interimsweise wird Horst Hrubesch Flicks Aufgaben übernehmen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die städtischen Kassen könnten in den kommenden Jahren besser gefüllt sein als vorhergesagt. Foto: dpa

18.01.2017 - 00:00 Uhr
Hoffnungsfrohe Prognose
Baden-Baden (hol) - Wenn die städtische Finanzplanung aufgeht, wird die Kurstadt in den kommenden drei Jahren keine neuen Schulden machen. Allerdings werden die Rücklagen von derzeit etwa 40 Millionen Euro zu mehr als der Hälfte aufgebraucht (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Seit 60 Jahren stellt die Polizei mit Radargeräten Temposündern nach. Glauben Sie, dass solche Kontrollen die Verkehrssicherheit erhöhen?

Ja.
Teilweise.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen