Winter stellt Zusteller auf eine harte Probe
Winter stellt Zusteller auf eine harte Probe
12.01.2017 - 12:15 Uhr
Baden-Baden (ml) - Die starken Schneefälle der vergangenen Tage stellen die Zusteller des Badischen Tagblatts auf eine harte Probe. Glatte Straßen, Gehwege und Treppenstufen erschweren die Auslieferung, zudem sind einige Träger nach Stürzen ausgefallen. Dies führt dazu, dass die Tageszeitung in einigen Gebieten erst verzögert zugestellt werden kann.

Die Herstellung und Verteilung einer Zeitung ist immer ein Spagat zwischen dem Streben nach Aktualität und deshalb einem möglichst späten Redaktionsschluss und der zuverlässigen Zustellung am Morgen. Das ist immer ein Wettlauf gegen die Uhr. Die Zeitungen werden bis in die frühen Morgenstunden im Badischen Druckhaus in Baden-Oos gedruckt und zu Paketen verpackt. Spediteure bringen diese Pakete dann zu den sogenannten Ablagestellen, wo die Zusteller ihrer Zeitungen in Empfang nehmen.

Bereits dieser Teil der Auslieferung erfolgt nach einem ausgeklügelten System - rund 350 Zustellbezirke müssen Nacht für Nacht beliefert werden. Winterliche Straßenverhältnisse sorgen schnell dafür, dass die Touren der Fahrer länger als geplant dauern.

Noch kritischer wird es, wenn Zusteller ausrutschen und während der Nacht ausfallen. "Wir versuchen alles, um in solchen Fällen möglichst rasch für einen Ersatz zu sorgen", betont Mario Regenold, Geschäftsführer der BT-Vertriebstochter TOP Presse-Service.

Bei plötzlichen Ausfällen kann man zwar auf Springer und Mitarbeiter des Nachlieferungs-Services zurückgreifen. Dennoch kommt es in solchen Fällen zu einer verspäteten Zustellung, da es schlichtweg nicht möglich ist, eine Vertretung so schnell zu organisieren, dass das ohnehin enge Zeitfenster in der Nacht eingehalten werden kann. Deshalb bittet der Verlag seine Abonnenten um Verständnis, wenn die Zeitung in diesen Fällen später als gewohnt im Briefkasten landet. Und selbstverständlich freuen sich die Zusteller, wenn sie auf geräumten und gestreuten Wegen oder Treppenstufen die Zeitungen gefahrlos und pünktlich zustellen können.

Das Archivfoto zeigt BT-Zustellerin Ursula Gerhold, die gemeinsam mit ihren Kollegen, Nacht für Nacht Schnee und Eis trotzt, um die Leser mit ihrer Zeitung zu versorgen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
15 wetterbedingte Unfälle

05.01.2017 - 08:20 Uhr
15 wetterbedingte Unfälle
Offenburg (red) - Im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Offenburg, zu dem auch das Verbreitungsgebiet des BT gehört, ereigneten sich am Mittwoch bei winterlichen Straßenverhältnissen 15 Verkehrsunfälle. Das meldete die Polizei am Donnerstagmorgen (Themenfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 21. Januar ist Tag der Jogginghose. Tragen Sie das bequeme Kleidungsstück auch in der Öffentlichkeit?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen