http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Tödlich verletzt: Lkw rollt auf Fahrer
Tödlich verletzt: Lkw rollt auf Fahrer
12.01.2017 - 19:22 Uhr
Karlsruhe (red) - Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstag ein 49 Jahre alter Lkw-Fahrer bei Verladearbeiten an einem Supermarkt in der Durlacher Allee. Er wurde von seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 10.30 Uhr mit seinem 7,5-Tonner an einer leicht abschüssigen Stelle rückwärts an eine Laderampe herangefahren. Zum Öffnen der Ladebordwand begab sich der 49-Jährige offenbar hinter sein Fahrzeug, das unterdessen zurückrollte und ihn gegen die Rampe drückte.

Trotz der sofort alarmierten Rettungskräfte und der Einlieferung in ein Krankenhaus kam für den schwerstverletzten Mann jede Hilfe zu spät: Er erlag noch am Vormittag seinen inneren Verletzungen. Derzeit wird die genaue Unfallursache untersucht. Die Verkehrspolizei sucht noch Zeugen des Geschehens, die gebeten werden, sich bei der Autobahnpolizei Karlsruhe unter (07 21) 94 48 40 zu melden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Zahl der tödlichen Fahrradunfälle gestiegen

24.02.2017 - 11:45 Uhr
Weniger Verkehrstote
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Verkehrstoten ist in Baden-Württemberg stark gesunken. Im vergangenen Jahr starben 405 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Jedoch kamen mehr Menschen auf Mofas oder Fahrrädern ums Leben (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Damit die Straße nicht zur tödlichen Falle wird

24.02.2017 - 09:22 Uhr
Ehrenamtliche Krötenretter gesucht
Gaggenau (red) - Wenn die Tage wieder wärmer werden, machen sich unzählige Frösche und Kröten auf zu ihren Laichplätzen. Um die Tiere auf ihrer Wanderung zu schützen, werden Krötenzäune aufgestellt. Zudem sucht die Stadt noch freiwillige Helfer (Foto: Stadtverwaltung). »-Mehr
Bischweier
61-Jähriger stirbt bei Unfall

14.02.2017 - 15:40 Uhr
61-Jähriger stirbt bei Unfall
Bischweier (red ) - Bei einem Unfall in Bischweier ist ein Autofahrer am Dienstagmittag tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 61-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle (Symbolfoto: av). »-Mehr
Aalen
Bienenkörbe zerstört: Zehntausende Tiere verenden

07.02.2017 - 09:33 Uhr
Zehntausende Tiere verenden
Aalen (lsw) - Weil Unbekannte mehrere Bienenkörbe zerstört haben, sind in Aalen Zehntausende Tiere verendet. Die Körbe waren offenbar mutwillig umgeworfen worden, woraufhin die Bienen ihre Stöcke verließen. Der Freiflug endete für die gesamte Population tödlich (Symbolfoto: »-Mehr
Tauberbischofsheim
22-Jähriger nach Unfall von Auto erfasst

05.02.2017 - 10:17 Uhr
Nach Unfall von Auto erfasst
Tauberbischofsheim (dpa) - Ein Autofahrer hat sich nach einem Unfall auf der A81 selbst aus seinem Wagen befreit - und ist von einem nachfolgenden Wagen tödlich verletzt worden. Der 22-Jährige war mit seinem Auto in die Leitplanke gekracht und aus seinem Pkw geklettert (Symbolfoto: av) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen