Zwei Verletzte und hoher Schaden
Zwei Verletzte und hoher Schaden
13.01.2017 - 17:05 Uhr
Baden-Baden (red) - Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Unfalles, der sich am Freiatg gegen 15.30 Uhr an der Einmündung der Siemensstraße in die Bertha-Benz-Straße (ehemals Julius-Redel-Straße) ereignete.

Eine 19 Jahre alte Frau hatte hier in ihrem Renault einen dort herannahenden Mercedes übersehen und war mit dem Wagen des 44-Jährigen zusammengestoßen, heißt es im Polizeibericht. Für die beiden Autos endete die unliebsame Begegnung an den Abschlepphaken hinzugerufener Pannendienste. Der Schaden beträgt laut Polizei insgesamt rund 30.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
BMW kracht auf A5 in Pannenfahrzeug

19.01.2017 - 20:45 Uhr
BMW kracht in Pannenfahrzeug
Karlsruhe (red) - Drei verletzte Personen sowie ein S chaden von mehreren Tausend Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag am Autobahndreieck Karlsruhe ereignet hat. Eine Autofahrerin hatte ein Pannenfahrzeug übersehen und war dagegen geprallt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rheinstetten
Straßenbahn contra Pkw

19.01.2017 - 16:24 Uhr
Straßenbahn contra Pkw
Rheinstetten (red) - Ein Autofahrer ist am Donnerstagvormittag in Rheinstetten mit einer Straßenbahn zusammengeprallt. Die Wucht der Kollision war so heftig, dass der Wagen des 72-Jährigen sich um 180 Grad drehte. Der Autofahrer wurde leicht verletzt (Symbolfoto: HH). »-Mehr
Karlsruhe
Verletzter flüchtet nach Unfall

18.01.2017 - 17:51 Uhr
Verletzter flüchtet nach Unfall
Karlsruhe (red) - Bei einem Unfall am Dienstagabend im Karlsruher Stadtteil Neureut ist ein 19-jähriger Autofahrer verletzt worden. Statt sich jedoch medizinisch behandeln zu lassen, flüchtete der junge Mann zunächst - und das, obwohl er den Unfall nicht verursacht hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lorch
Geisterfahrt fordert zwei Tote

15.01.2017 - 19:51 Uhr
Geisterfahrt fordert zwei Tote
Lorch (dpa) - War es Absicht oder ein Fahrfehler? Fakt ist: Ein Geisterfahrer hat bei einem Unfall im Ostalbkreis einen Menschen getötet und ist selbst gestorben. Zudem habe es bei dem Zusammenstoß am späten Sonntagnachmittag mehrere Verletzte gegeben, sagte ein Polizeisprecher (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 21. Januar ist Tag der Jogginghose. Tragen Sie das bequeme Kleidungsstück auch in der Öffentlichkeit?

Ja, regelmäßig.
Ja, ab und zu.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 15.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
15.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 18.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
18.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen