http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
26-Jähriger beißt Polizisten
26-Jähriger beißt Polizisten
13.02.2017 - 16:09 Uhr
Karlsruhe (red) - Bei einem Polizeieinsatz sind am Sonntagmorgen drei Beamte verletzt worden. Ein 28 Jahre alter Mann und zwei 26-Jährige hatten sich massiv gegen die Polizisten zur Wehr gesetzt.

Die Polizei war aufgrund einer Ruhestörung in den Karlsruher Stadtteil Oberreut gefahren und hatte gegen 5 Uhr an der Wohnung eines 28-Jährigen geklingelt. Direkt beim Öffnen der Tür sei der Mann aggressiv gewesen und habe den Beamten die Tür vor der Nase wieder zuschlagen wollen, so die Polizei. In der Wohnung leistete der 28-Jährige dann erheblichen Widerstand, so dass die Beamten sich gezwungen sahen, Pfefferspray einzusetzen.

Auch die beiden anderen Männer, die sich in der Wohnung aufhielten, setzten sich massiv gegen die polizeilichen Maßnahmen zur Wehr. Einer der 26-Jährigen biss einem Polizisten dabei derart in den Finger, dass dieser seinen Dienst nicht weiterführen konnte. Zwei weitere Beamte erlitten Schürf- und Risswunden. Allen drei Männern mussten die Beamten Handschellen anlegen. Insgesamt waren fünf Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Offenburg
Mann bricht vor Polizeibeamten zusammen

16.02.2017 - 10:32 Uhr
Mann bricht vor Polizei zusammen
Offenburg (red) - Die Polizei wurde am Donnerstag gegen 00.30 Uhr wegen einer Ruhestörung in den Lilienweg gerufen. Doch die Beamten erwartete in dem Mehrfamilienhaus weitaus mehr: Schon im Treppenhaus kam ihnen ein blutverschmierter Mann entgegen (Symbolbild: red). »-Mehr
Gernsbach
Schlechte Drogengeschäfte und falsche Rache eine ´dumme Idee´

16.02.2017 - 00:00 Uhr
"Dumme Ideen" eines Dealers
Gernsbach (ham) - Wenig clever ist ein 19-Jähriger bei Drogendeals in Forbach vorgegangen. Eine "dumme Idee" sei es zudem gewesen, sich an einem 15-Jährigen zu rächen, der ihn gar nicht verpfiffen hatte. Das Amtsgericht Gernsbach (Foto: dpa) schickt den Täter 20 Tage in Jugendarrest. »-Mehr
Baden-Baden
Verfolgungsjagd mit Polizei geliefert

15.02.2017 - 14:52 Uhr
Verfolgungsjagd mit Polizei geliefert
Baden-Baden (red) - Ein 39-Jähriger hat in der Nacht auf Mittwoch die Polizei auf Trab gehalten. Zunächst hatte er eine Ärztin belästigt, danach hat er sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Baden-Baden geliefert. Der Mann wurde in eine Fachklinik gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Kampfhunde gehen auf Dackel los

15.02.2017 - 09:58 Uhr
Kampfhunde greifen Dackel an
Offenburg (red) - Der morgendliche Spaziergang endete am Dienstag für einen 46-jährigen Mann und seinen Dackel dramatisch: Im Bereich der Moltkestraße griffen fünf nicht angeleinte Kampfhunde das wehrlose Tier an und bissen den Dackel mehrfach (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Bühl
Gast randaliert in Hotel

15.02.2017 - 14:40 Uhr
Gast randaliert in Hotel
Bühl (red) - Vermutlich aufgrund zu hohen Alkoholkonsums hatte sich ein 38-Jähriger am Mittwochmorgen in einem Bühler Hotel nicht mehr unter Kontrolle. Durch Schreien und Klopfen störte er nicht nur die Nachtruhe anderer Gäste, sondern er urinierte zudem in einen Aufzug (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Wochenende wurde in Rust die neue Miss Germany gewählt. Glauben Sie, dass solche Wettbewerbe gegen neuere Castingformate bestehen können?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 15.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
15.02.2017

Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen