http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
So viel digitale Post wie noch nie
So viel digitale Post wie noch nie
14.02.2017 - 09:18 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Trotz der Konkurrenz durch Messengerdienste wie WhatsApp sind 2016 so viele E-Mails wie noch nie in Deutschland verschickt worden. Rund 625,8 Milliarden E-Mails haben Privatpersonen, Unternehmen und andere Nutzer im vergangenen Jahr gesendet. 2015 waren es noch knapp 80 Milliarden weniger.

Das geht aus einer gestern vorgestellten Hochrechnung der E-Mail-Anbieter web.de und GMX hervor. Die Provider stützen sich in ihrer Analyse auf Gesamtmarktzahlen anderer Studien. Spam-Nachrichten wurden nicht berücksichtigt.

Vor allem Soziale Netzwerke und Online-Shops fluten die elektronischen Postfächer von Nutzern und Kunden inzwischen. Dienste wie Facebook, Amazon oder LinkedIn senden ihren Kunden regelmäßig Benachrichtigungen via E-Mail.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Postbote außer Gefecht gesetzt

23.06.2017 - 12:10 Uhr
Postbote außer Gefecht gesetzt
Baden-Baden (red) - Ein Postbote war am Donnerstagvormittag auf seinem Elektrofahrrad in der Waldseestraße unterwegs. Doch ein 62-jähriger Mann sah ihn wohl nicht kommen und öffnete plötzlich die Beifahrertür eines parkenden Seat - mit schweren Folgen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bischweier
--mediatextglobal-- Der Soccer Palace liegt genau auf der Gemarkungsgrenze von Kuppenheim und Bischweier. Die Anwohner der Großaustraße wollen zu Kuppenheim gehören.  Foto: Koch

21.06.2017 - 00:00 Uhr
"Wir wohnen im Bermuda-Dreieck"
Bischweier (mak) - In der jüngsten Sitzung des Bischweierer Rats machten Anwohner der Großaustraße ihrem Ärger Luft. Sie forderten den seit Jahren diskutierten Gemarkungstausch mit Kuppenheim: "Wir wohnen im Bermuda-Dreieck", meinte eine Anwohnerin (Foto: Koch). »-Mehr
Karlsruhe
TAN-Gebühren auf dem Prüfstand

14.06.2017 - 00:00 Uhr
BGH befasst sich mit TAN-Gebühren
Karlsruhe (dpa) - Extra-Gebühren beim Online-Banking sind seit Dienstag ein Fall für den Bundesgerichtshof (BGH). Viele Bankkunden lassen sich ihre Transaktionsnummern per SMS aufs Handy schicken - die Frage ist, ob die Institute sie für diesen Service zur Kasse bitten dürfen (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
Air Berlin beruhigt Kunden

10.06.2017 - 08:20 Uhr
Air Berlin beruhigt Kunden
Berlin (dpa) - Obwohl sich Air Berlin um staatliche Bürgschaften bemüht, müssen Passagiere nach Auskunft der Fluggesellschaft nicht um die Gültigkeit ihrer gekauften Tickets bangen. "Die Tickets sind sicher", sagte Vertriebsvorstand Götz Ahmelmann (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- 900-Jahr-Feier-Organisator Peter Fritz, Waltraud Kolb und OB Hans Jürgen Pütsch (von rechts) bei der Übergabe des historischen Filmmaterials im Rathaus.  Foto: Melcher

10.06.2017 - 00:00 Uhr
Rastatter Geschichte im Film
Rastatt (dm) - Peter Fritz und Waltraud Kolb haben wiederentdeckte Filmrollen über die 900-Jahr-Feier der Stadt im Jahr 1984 sowie "Rastatt im Wandel der Zeit" an die Stadtverwaltung übergeben. Sie stammen aus dem Nachlass des Amateurfilmers Albert Rüßmann (Foto: dm). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen