http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Familienstreit eskaliert
Familienstreit eskaliert
14.02.2017 - 10:27 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Streit in der Gemeinschaftsunterkunft in der Sulzbacher Dorfstraße hat am Montagabend zu einem Großeinsatz für die Polizei Gaggenau, Rastatt, die Hundestaffel und den Rettungsdienst geführt. Gegen 18 Uhr war die Auseinandersetzung zwischen zwei syrisch stämmigen Familien eskaliert.

Der Streit gipfelte darin, dass sich zwei 36-jährige Männer gegenseitig mit Küchenmessern attackierten. Doch die Einsatzkräfte konnten die Lage schnell wieder unter Kontrolle bringen.

Beide Kontrahenten erlitten jedoch Verletzungen an den Händen und wurden vor Ort versorgt. Das Polizeirevier Gaggenau ermittelt nun die genauen Hintergründe des Streits, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Symbolbild: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Familienstreit eskaliert

13.12.2016 - 13:45 Uhr
Familienstreit eskaliert
Bühl (red) - Beziehungsstreitigkeiten und Eifersüchteleien haben in der Nacht auf Dienstag zu einer handfesten Auseinandersetzung geführt. Ein 55-Jähriger hatte den 27 Jahre alten Freund der Tochter ins Gesicht geschlagen, worauf dieser heftig zurückschlug (Symbolfoto: red). »-Mehr
Pforzheim
Mann greift Polizisten massiv an

07.12.2016 - 16:10 Uhr
Mann greift Polizisten massiv an
Pforzheim (red) - Ein vermutlich psychisch kranker Mann hat in der Nacht auf Mittwoch eine Polizeibeamtin schwer verletzt. Die Polizei war zu einem Familienstreit gerufen worden. In seiner Wohnung fanden die Beamten zahlreiche Waffen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gaggenau
Familienstreit eskaliert

21.11.2016 - 15:41 Uhr
Familienstreit eskaliert
Gaggenau (red) - Ein Familienstreit ist am Sonntagabend in Hörden derart eskaliert, dass ein 29 Jahre alter Mann ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Angaben der Polizei wurde er mit einem Messer verletzt. Warum die Geschwister in Streit gerieten, ist noch unklar (Symbolfoto: red). »-Mehr
Freiburg
Erstochen bei Familienstreit

12.11.2016 - 10:20 Uhr
Erstochen bei Familienstreit
Freiburg (lsw) - Bei einem Familienstreit am frühen Samstagmorgen ist ein 21-Jähriger erstochen worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 39 Jahre alte Onkel den jungen Mann getötet hat. Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht und wird gesucht (Symbolbild: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen