https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Unbekannter wirft Ei auf Auto
Unbekannter wirft Ei auf Auto
14.02.2017 - 12:06 Uhr
Bühl (red) - Ein Unbekannter hat am Montagabend von einer Fußgängerbrücke in Bühl ein Ei auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.


Der VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr auf der K 3749 vom Jägerkreisel in Richtung Oberweier unterwegs, als er in Höhe des Niederfeldwegs plötzlich einen Knall auf seinem Autodach hörte. Der Mann schaute nach und stellte fest, dass jemand ein Ei auf sein Auto geworfen hatte.

Da am VW ein Lackschaden entstand, ermittelt die Polizei nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, heißt es in Pressebericht. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter der Rufnummer (0 72 23) 99 09 70 zu melden.

Bereits im vergangenen Jahr hatten Unbekannten mehrmals Eier auf Fassaden in Bühl geworfen. Die Eierwerfer hatten damals unter anderem auch das Bühler Polizeirevier heimgesucht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Unbekannter zersticht mehrere Reifen

24.03.2017 - 17:09 Uhr
Mehrere Reifen zerstochen
Rastatt (red) - Das Motiv der Tat ist noch unklar, auch vom Täter fehlt bislang jede Spur: Ein Unbekannter hat es in der Nacht auf Donnerstag auf mehrere Autos in der Rastatter Schiffstraße abgesehen. An drei Pkw zerstach er mit einem spitzen Gegenstand je einen Reifen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
´Mein Feind war nie die deutsche Sprache´

23.03.2017 - 00:00 Uhr
Ein "Ritchie Boy" erinnert sich
Rastatt (dg) - Guy Stern (Foto: Vetter) gelang es 1937, als 15-Jähriger, mit Hilfe eines Onkels in St. Louis und "mit Unterstützung vieler unbekannter Bürger", in die USA zu emigrieren. Als US-Soldat einer sehr speziellen Einheit - den "Ritchie Boys" - kehrte er 1944 nach Europa zurück. »-Mehr
Lichtenau
Sprayer verursacht rund 30.000 Euro Schaden

21.03.2017 - 07:22 Uhr
Immenser Schaden durch Graffiti
Lichtenau (red) - Rund 30.000 Euro Schaden hat ein unbekannter Sprayer am Sonntagabend durch seine Schmierereien in einem Lebensmittelmarkt in Lichtenau verursacht. Die Polizei fahndet nach dem jungen Täter und sucht Zeugen (Symbolfoto: dp a). »-Mehr
Ötigheim
Kupferkabel im Visier

21.03.2017 - 19:51 Uhr
Kupferkabel im Visier
Ötigheim (red) - Ein Unbekannter hat sich am Montag gegen 22.30 Uhr unerlaubt Zutritt auf ein Baustellengelände im "Koppensträßel′ verschafft. Der Dieb hatte es auf Kupferkabel abgesehen und nahm davon gleich drei Kabeltrommeln mit mehreren hundert Metern mit (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Bühl
Autofahrer kracht auf A5 in Leitplanke

20.03.2017 - 18:51 Uhr
Autofahrer kracht in Leitplanke
Bühl (red) - Bei einem Unfall auf der A5 in Höhe der Raststätte Bühl ist ein Autofahrer am Montag schwer verletzt worden. Der 62-Jährige hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke geraten. Die rechte Fahrspur wurde zeitweise gesperrt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In der Nacht auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Macht Ihnen die Zeitumstellung körperlich zu schaffen?

Ja, generell.
Nur von der Sommer- auf die Winterzeit.
Nur von der Winter- auf die Sommerzeit.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.03.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.03.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen