http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unbekannter wirft Ei auf Auto
Unbekannter wirft Ei auf Auto
14.02.2017 - 12:06 Uhr
Bühl (red) - Ein Unbekannter hat am Montagabend von einer Fußgängerbrücke in Bühl ein Ei auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.


Der VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr auf der K 3749 vom Jägerkreisel in Richtung Oberweier unterwegs, als er in Höhe des Niederfeldwegs plötzlich einen Knall auf seinem Autodach hörte. Der Mann schaute nach und stellte fest, dass jemand ein Ei auf sein Auto geworfen hatte.

Da am VW ein Lackschaden entstand, ermittelt die Polizei nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, heißt es in Pressebericht. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter der Rufnummer (0 72 23) 99 09 70 zu melden.

Bereits im vergangenen Jahr hatten Unbekannten mehrmals Eier auf Fassaden in Bühl geworfen. Die Eierwerfer hatten damals unter anderem auch das Bühler Polizeirevier heimgesucht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Dreist: Rollstuhlfahrerin beklaut

25.04.2017 - 20:52 Uhr
Dreist: Rollstuhlfahrerin beklaut
Baden-Baden (red) - Mit flinken Fingern und einer gehörigen Portion Dreistigkeit gelangte ein noch unbekannter Dieb am Montag an die Handtasche einer Seniorin in der Kaiserallee. Die Dame war mit ihrem Rollstuhl unterwegs, als sich der Langfinger von hinten anpirschte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Frau bei Unfall auf A5 schwer verletzt

21.04.2017 - 06:51 Uhr
Frau auf A5 schwer verletzt
Offenburg (red) - Am Donnerstagabend ist eine 37-jährige Frau bei einem Unfall auf der A5 in Fahrtrichtung Norden kurz nach Offenburg, schwer verletzt. Die Frau prallte mit ihrem Auto gegen die linke Betonwand und schleuderte dann die Seitenschutzplanke (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kappelrodeck
Scheune wird Raub der Flammen

09.04.2017 - 18:45 Uhr
Scheune wird Raub der Flammen
Kappelrodeck (red) - Nach dem Brand eines Carports griffen die Flammen am Sonntagnachmittag in Kappelrodeck auf eine benachbarte Scheune über, in der zwei Oldtimer und ein Roller untergestellt waren. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 160.000 Euro (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Aufbrüche von Autos kommen entlang der Rheinschiene gehäuft vor - auch im Landkreis Karlsruhe sind die Diebe unterwegs.  Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

06.04.2017 - 00:00 Uhr
Heuschreckenartig und spezialisiert
Baden-Baden (nie) - Einbrüche in hochwertige Autos werden vom Polizeipräsidium Karlsruhe seit Anfang 2016 vermehrt verzeichnet. Die spezialisierten Diebe gehen laut Polizeisprecher Ralf Minet entlang der Rheinschiene "heuschreckenartig" vor. Navis sind oft Diebesgut (Foto: Polizei). »-Mehr
Gaggenau
Böswilliger Fehlalarm legt Murgtal-Center lahm

04.04.2017 - 00:00 Uhr
Fehlalarm im Murgtal-Center
Gaggenau (bor) - Ein schriller Alarmton ertönte am Montag im Gaggenauer Murgtal-Center. Alle sich im Einkaufszentrum befindenden Personen mussten diesen umgehend verlassen. Ein böswillig ausgelöster Fehlalarm war die Ursache des Ganzen. (Foto: bor) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland geht die Zahl der Apotheken gerade in ländlichen Regionen zurück. Nutzen Sie die Apotheken vor Ort?

Ja, regelmäßig.
Im Notfall.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen