http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Unbekannter wirft Ei auf Auto
Unbekannter wirft Ei auf Auto
14.02.2017 - 12:06 Uhr
Bühl (red) - Ein Unbekannter hat am Montagabend von einer Fußgängerbrücke in Bühl ein Ei auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.


Der VW-Fahrer war gegen 19.30 Uhr auf der K 3749 vom Jägerkreisel in Richtung Oberweier unterwegs, als er in Höhe des Niederfeldwegs plötzlich einen Knall auf seinem Autodach hörte. Der Mann schaute nach und stellte fest, dass jemand ein Ei auf sein Auto geworfen hatte.

Da am VW ein Lackschaden entstand, ermittelt die Polizei nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, heißt es in Pressebericht. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter der Rufnummer (0 72 23) 99 09 70 zu melden.

Bereits im vergangenen Jahr hatten Unbekannten mehrmals Eier auf Fassaden in Bühl geworfen. Die Eierwerfer hatten damals unter anderem auch das Bühler Polizeirevier heimgesucht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Polizei informiert über neue Betrugsmasche

22.05.2017 - 17:22 Uhr
Mann gibt sich als Berater aus
Bühl (red) - Mit einer neuen Betrugsmasche hat ein Mann vergangene Woche versucht, in ein Haus im Riedboschweg zu gelangen. Er gab sich als Sicherheitsberater der Polizei aus und wollte den Einbruchschutz überprüfen. Doch eine Seniorin blieb skeptisch (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Schaufenster eingeschlagen

03.05.2017 - 10:10 Uhr
Schaufenster eingeschlagen
Baden-Baden (red) - Ein Unbekannter hat sich in der Nacht auf Mittwoch an einem Tabakgeschäft in der Innenstadt zu schaffen gemacht und ein großes Loch in die Schaufensterscheibe geschlagen. Von dem Lärm wurde eine Bewohnerin wach, die die Polizei alarmierte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Der ärztliche Direktor Prof. Dr. Curt Diehm (links) mit dem Künstler Joachim Czichon. Foto: de Rossi

03.05.2017 - 00:00 Uhr
Werke von Joachim Czichon
Schwarzwaldhochstraße (rdr) - Eine Ausstellung des Künstlers Joachim Czichon ist derzeit in der Max-Grundig-Klinik zu sehen. Die Einführung übernahm der ärztliche Direktor Prof. Dr. Curt Diehm: "Die Zeiten der kahlen Klinikflure sind vorbei", resümierte er (Foto: rdr). »-Mehr
Rastatt
Scheiben am LWG eingeworfen

02.05.2017 - 17:35 Uhr
Scheiben am LWG eingeworfen
Rastatt (red) - Ein Unbekannter hat am Sonntag mehrere Scheiben der Bibliothek des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums zerstört. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter die Scheiben mit einem Stein eingeschlagen hatte. Zudem hat er Fenster mit Damenbinden beklebt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Unfallflucht in Gaggenau

01.05.2017 - 19:08 Uhr
Unfallflucht in Gaggenau
Gaggenau (red) - In der Gaggenauer Hans-Holbein-Straße wurde in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen ein geparkter Peugeot 206 beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen