http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
A5 nach Lkw-Unfall zeitweise gesperrt
A5 nach Lkw-Unfall zeitweise gesperrt
14.02.2017 - 14:42 Uhr
Rastatt (red) - Wegen eines schweren Unfalls auf der A5 bei Rastatt war die Autobahn in Fahrtrichtung Norden zeitweise komplett gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, war es am Dienstag gegen 14 Uhr kurz vor der Ausfahrt Rastatt-Nord zu einem Auffahrunfall zweier Lastwagen gekommen. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer schwer verletzt.

Der Mann musste von der Feuerwehr aus dem eingedrückten Führerhaus gerettet werden. Anschließend wurde der Lkw-Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Verkehr kann mittlerweile einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Vierjähriger nach Unfall mit Auto schwer verletzt

26.06.2017 - 19:19 Uhr
Kind bei Unfall mit Auto schwer verletzt
Karlsruhe (red) - Bei einem Unfall in Karlsruhe ist am Montagmorgen ein Kind schwer verletzt worden. Der Vierjährige war in der Weststadt zwischen geparkten Autos auf die Straße gerannt. Der Fuß des Jungen wurde dabei von einem Auto überrollt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Motorradfahrer erliegt Verletzungen

26.06.2017 - 10:22 Uhr
Biker aus dem Elsass gestorben
Rheinmünster (red) - Der Motorradfahrer, der am Donnerstag bei einem Unfall in Schwarzach schwer verletzt wurde (wir berichteten), ist tot. Der 37-jährige Mann aus dem Elsass erlag am Sonntagnachmittag seinen Verletzungen im Karlsruher Klinikum (Foto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
Frontalkollision auf B3: Sperrung

26.06.2017 - 08:41 Uhr
Frontalkollision auf B3: Sperrung
Baden-Baden (red) - Auf der B3 bei Steinbach hat sich am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Transporter sind dort frontal zusammengestoßen. Ein 52-Jähriger wurde schwer verletzt. Die B3 musste zeitweise gesperrt werden (Foto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
Auto überschlägt sich bei Unfall: Fahrer flüchtet

26.06.2017 - 20:13 Uhr
Auto überschlägt sich bei Unfall
Baden-Baden (red) - Nach einem Unfall in der Nacht auf Montag in der Baden-Badener Lange Straße fehlt von dem Unfallverursacher jede Spur. Ein BMW-Fahrer hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und hatte sich infolgedessen überschlagen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Nach Kollision ins Krankenhaus eingeliefert

23.06.2017 - 19:16 Uhr
Frau bei Unfall auf der B462 verletzt
Rastatt (red) - Da sie offenbar der nötigen Sorgfalt im Straßenverkehr nicht nachkam, verursachte eine 19-Jährige auf der B 462 zwischen Rauental und Rastatt einen Unfall. Die VW-Fahrerin war auf einen Ford aufgefahren. Dessen Fahrerin wurde verletzt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen