http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
61-Jähriger stirbt bei Unfall
61-Jähriger stirbt bei Unfall
14.02.2017 - 15:40 Uhr
Bischweier (red) - Bei einem Unfall in Bischweier ist ein Autofahrer am Dienstagmittag tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 61-Jährige war auf der K 3737 von Bischweier in Richtung Muggensturm unterwegs, als er gegen 13.30 Uhr in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Der Audi prallte frontal gegen einen Baum. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Fahrer leblos und eingeklemmt im deformierten Fahrzeug gefunden. Nachdem er aus dem Wrack geborgen worden war, versuchte man noch ihn wiederzubeleben, jedoch ohne Erfolg. Der Autofahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen war die Kreisstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 zu melden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinstetten
Fasnachtsball wird vorzeitig beendet

24.02.2017 - 14:18 Uhr
Fasnachtsball wird vorzeitig beendet
Rheinstetten (red) - Wegen aggressiver Stimmung musste ein Fasnachtsball in Forchheim in der Nacht auf Freitag vorzeitig beendet werden. Die Polizei berichtet von mehreren Körperverletzungen. Unter anderem hatte ein Trio einen 29-Jährigen krankenhausreif geschlagen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Helfer wird angegriffen und verletzt

24.02.2017 - 10:41 Uhr
Helfer wird angegriffen und verletzt
Baden-Baden (red) - Eigentlich wollte ein 29-Jähriger in der Nacht auf Freitag einem auf dem Boden liegenden Mann nur helfen. Dieser lehnte die Fürsorge jedoch nicht nur ab - er griff sogar seinen Helfer an. Der 29-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Auto erfasst zweijähriges Kind

24.02.2017 - 19:09 Uhr
Auto erfasst zweijähriges Kind
Rastatt (red) - Noch einigermaßen glimpflich ist ein Unfall am Mittwoch in Rastatt ausgegangen, bei dem ein Kind von einem Auto erfasst wurde. Laut Polizei war das zweijährige Kind zwischen geparkten Autos hervorgerannt. Es wurde bei der Kollision leicht verletzt (Symbolfoto: red). »-Mehr
Neubulach
350 Kilogramm schwere Ladung gibt auf Arbeiter

24.02.2017 - 17:30 Uhr
Lebensgefährlich verletzt
Neubulach (red) - Ein 52-jähriger Mann ist am Freitagmittag auf einer Baustelle in Neubulach (Calw) lebensgefährlich verletzt worden. Vermutlich durch einen Bedienungsfehler an einem Hubwagen kippte die circa 350 Kilogramm schwere Ladung auf den Mann (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

23.02.2017 - 20:10 Uhr
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei
Sinzheim (red) - Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag in Sinzheim vor der Polizei geflohen. Zwei Streifenbesatzungen stellten den Jugendlichen auf seinem Roller kurze Zeit später. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte (Symbolfoto: red). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen