http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gebühren für internationale Studenten kommen
Gebühren für internationale Studenten kommen
14.02.2017 - 16:55 Uhr
Stuttgart (lsw) - Trotz massiver Kritik hat das Kabinett einen Gesetzentwurf für die Einführung von Gebühren für internationale Studenten beschlossen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) betonte am Dienstag in Stuttgart aber: "Niemand, der dauerhaft seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland hat, muss Gebühren bezahlen - ungeachtet von Herkunft und Nationalität."

Studenten, die von außerhalb der EU zum Studium in den Südwesten kommen, sollen einen Beitrag von 1.500 Euro im Semester leisten.

Die von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) überarbeitete Novelle des sogenannten Landeshochschulgebührengesetzes soll demnach sozialverträglich gestaltet sein. Stipendien und verschiedene Ausnahmeregelungen sollen etwa Studenten aus entwicklungsschwachen Ländern den Schritt an eine baden-württembergische Hochschule erleichtern. Vorgesehen ist auch, dass für ein Zweitstudium generell Gebühren erhoben werden.

300 der 1.500 Euro pro Semester sollen direkt bei den Hochschulen bleiben, um die Bedingungen für internationale Studenten zu verbessern, wie die Ministerin erläuterte. Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren sieht in den Gebühren eine "Bildungshürde", die die Betroffenen diskriminiert.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Mittwoch im Badischen Tagblatt und ab 4 Uhr im E-Paper.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
--mediatextglobal-- In der Atemschutzstrecke in Kuppenheim erhielten 314 Feuerwehrmänner im Zeitraum von 2012 bis 2016 eine Erstausbildung zum Atemschutzgeräteträger.  Foto: fuv/av

22.02.2017 - 07:52 Uhr
Übungsanlage wird günstiger
Kuppenheim (mak) - Für die Feuerwehren im Landkreis Rastatt wird die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger günstiger. Die Übungsanlage befindet sich im Kuppenheimer Feuerwehrhaus. Der Gemeinderat stimmte einer Gebührensenkung um drei Euro zu (Foto: Archiv). »-Mehr
Brüssel
In Europa fallen die letzten Roaming-Grenzen

02.02.2017 - 00:00 Uhr
In Europa fallen die Roaming-Grenzen
Brüssel (dpa) - Reisende können ab Mitte Juni ohne Zusatzkosten im EU-Ausland mobil telefonieren und im Internet surfen. Vertreter des Europaparlaments und der Mitgliedsstaaten räumten letzte Hürden aus dem Weg. In Europa fallen somit die letzten Roaming-Grenzen (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Mit ihrer Ausnahmegenehmigung können Handwerker ihre Fahrzeuge ohne Parkschein abstellen. Foto: dpa/av

27.01.2017 - 00:00 Uhr
Parkgebühren sorgen für Unmut
Karlsruhe (win) - Dicke Luft in Karlsruhe: Eine teilweise sehr kräftige Erhöhung der Gebühren für Sondernutzungsgenehmigungen öffentlicher Grundstücke sowie beim Parkausweis für Handwerker (Foto: dpa) sorgt bei Geschäftsleuten und in der Handwerkerschaft für Unruhe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen