http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bedrohte Vogelarten im Nationalpark
Bedrohte Vogelarten im Nationalpark
15.02.2017 - 17:51 Uhr
Seebach (red) - Im Nationalpark Schwarzwald leben derzeit zehn in Baden-Württemberg stark gefährdete oder vom Aussterben bedrohte Vogelarten. Dazu gehört unter anderem der Auerhahn, der laut Roter Liste "vom Aussterben bedroht" ist.

Das erklärt Marc Förschler, Mitglied des Rote-Listen-Autorenteams und im Nationalpark zuständig für naturwissenschaftliche Forschung, Monitoring und Artenschutz, in einer Pressemitteilung. Zu den vom Aussterben bedrohten Arten zählt auch der Dreizehenspecht, die Ringdrossel, der Wiesenpieper und der Zitronenzeisig zu. Letzterer gilt im Nationalpark seit Kurzem sogar als ausgestorben, berichtet Förschler weiter. Die Klimaerwärmung und die Aufgabe der Weidenutzung hätten seinen Lebensraum so stark verändert, dass er nicht mehr erfolgreich brüten kann.

Als stark gefährdet werden Baumpieper, Grauspecht, Wendehals, Waldlaubsänger und Zwergtaucher eingestuft. Sowohl die Lebensräume als auch die Nahrung der bedrohten Vogelarten seien sehr unterschiedlich. In Baden-Württemberg schätzt man den Bestand des Dreizehenspechts auf 15 bis 20 Paare, die allesamt im Schwarzwald leben. Singvögel wie der Wiesenpieper benötigen dagegen offene, beweidete Bergwiesen, wie sie im Land fast nur noch in den Hochlagen des Schwarzwaldes zu finden sind. Ob es gelingen wird, das Aussterben seltener Arten aufzuhalten, wird im Nationalpark langfristig beobachtet und dokumentiert.

Foto: Nationalpark Schwarzwald

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Schwerer Raub auf offener Straße

23.02.2017 - 08:45 Uhr
Schwerer Raub auf offener Straße
Karlsruhe (red) - Eine 27-jährige Frau ist am frühen Donnerstagmorgen auf dem Weg zur Arbeit ausgeraubt worden. In der Ettlinger Straße wurde sie von zwei Männern überfallen, einer bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe, um an ihre Handtasche zu kommen (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Maskierter Mann überfällt Casino

16.02.2017 - 08:50 Uhr
Maskierter Mann überfällt Casino
Karlsruhe (red) - Ein maskierter Mann hat am späten Mittwochabend ein Spielcasino in der Kriegsstraße überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit einer silberfarbenen Pistole, zwang sie die Geldschublade zu öffnen und flüchtete mit dem gesamten Bargeld (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Buchenholz aus den Stadtwald von Gaggenau ist beliebt bei den privaten ´Holzmachern´. Die Holzindustrie bevorzugt hingegen Nadelholz. Foto:  av/Senger

09.02.2017 - 00:00 Uhr
Satter Gewinn aus dem Forst
Gaggenau (tom) - 220 000 Euro verdient im vergangenen Jahr; 2017 sollen es immerhin rund 100 000 Euro sein. Der Stadtwald wirft Gewinn ab. Somit war es für den Gemeinderat ein Leichtes, den Bewirtschaftungs- und Nutzungsplan für 2017 einstimmig zu billigen (Foto: av/Senger). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen