http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Die ersten Störche sind wieder im Lande
Die ersten Störche sind wieder im Lande
16.02.2017 - 13:10 Uhr
Baden-Baden (lsw/red) - Mehr als einen Monat vor dem kalendarischen Frühlingsanfang sind in Baden-Württemberg die ersten Störche aus dem Süden zurückgekehrt. Storchenpaare richteten sich in den vergangenen Tagen auch in vielen Gemeinden in Mittelbaden ein.

Nach Angaben des Storchengeheges im südbadischen Holzen bei Kandern im Landkreis Lörrach sind dies die ersten Störche, die von ihrem Winterquartier im Süden zurück in den deutschen Südwesten gekommen sind. Weitere werden folgen.

"Mitte Februar kommen die ersten Störche immer wieder nach Deutschland zurück, das ist nicht außergewöhnlich", sagte eine Sprecherin des Storchengeheges gestern. Für viele Menschen bedeute die Rückkehr der Störche, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lasse.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Teufelszeug oder Segensweg?

08.06.2017 - 10:14 Uhr
Teufelszeug oder Segensweg?
Rastatt (red) - Ein Vortrag unter dem Titel "Pilgerreisen nach Jerusalem im 16. Jahrhundert" findet am Donnerstag, 8. Juni, in der Historischen Bibliothek statt. Ab 19 Uhr spricht Professor Folker Reichert aus Heidelberg zum Thema. Der Eintritt ist frei (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen