http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Bietigheim bekommt dm-Drogeriemarkt
Bietigheim bekommt dm-Drogeriemarkt
16.02.2017 - 14:02 Uhr
Bietigheim (up/hli) - Die Gemeinde Bietigheim bekommt einen Drogeriemarkt - einen dm. Alle Wege für das Vorhaben sind frei, teilte Hauptamtsleiterin Marlena Schmid nach der jüngsten Gemeinderatssitzung auf BT-Nachfrage mit. Das Grundstück, das der Gemeinde gehörte, wurde bereits an das Unternehmen verkauft.

"Der neue Drogeriemarkt wird noch in diesem Jahr eröffnen", erklärte Architekt Albrecht Seebacher den Bietigheimer Gemeinderatsmitgliedern. Während der öffentlichen Sitzung stellte Seebacher den geplanten Neubau neben dem Edeka-Markt im Baugebiet Schneidergarten vor, der sechs Meter hoch werden soll und über eine Verkaufsfläche von rund 700 Quadratmetern verfügen wird. Das Gebäude wird mit einem Flachdach ausgestattet und in Massivbauweise erstellt. Außerdem entstehen rund 40 Parkplätze.

Die Bauarbeiten werden zwischen vier und fünf Monaten dauern, sagte Seebacher. Bürgermeister Constantin Braun zeigte sich erfreut: "Mit dem Drogeriemarkt haben wir dann alles vor Ort." Städteplanerin Nadine Schimpf vom Büro Gerhardt in Karlsruhe hatte zuvor die notwendigen Änderungen im Bebauungsplan erläutert, denen die Räte zustimmten.

Foto: Philipp

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
--mediatextglobal-- Forbach und Montemaggiore al Metauro sind Partner. Dies soll auch nach der Gemeindefusion in Italien so bleiben.  Foto: av / Mack

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Partnerschaft soll bleiben
Forbach (mm) - Montemaggiore al Metauro und Forbach sollen auch nach der Gemeindereform in Italien weiter Partner bleiben. Nach der Bürgermeisterwahl in der neu entstandenen Kommune Colli al Metauro gibt es dort wieder einen Ansprechpartner für die Verwaltung (Foto: av). »-Mehr
Bietigheim / Forbach / Lichtenau
Mehrheit der Bürger stimmt für Zusammenschluss

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Partnergemeinden fusionieren
Bietigheim/Forbach/Lichtenau (hli) - Die italienischen Orte Saltara, Montemaggiore al Metauro und Serungarina gibt es nicht mehr: Sie haben sich zu der Kommune Colli al Metauro zusammengeschlossen (Foto: av). Das könnte Auswirkungen auf drei Landkreis-Gemeinden haben. »-Mehr
Bietigheim

21.06.2017 - 14:28 Uhr
Schwerer Lkw-Unfall auf der A5
Bietigheim (red) - Auf der A5 in Richtung Karlsruhe hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei kam es gegen 9 Uhr in Höhe Bietigheim zu einem Auffahrunfall dreier Lastwagen. Zwei der Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, ein 40 Jahre alter Mann wurde lebensgefährlich verletzt (Foto: Vetter). »-Mehr
Elchesheim
--mediatextglobal-- Strahlende Gesichter: Die Sieger und Organisatoren des Turniers. Foto: Heck

21.06.2017 - 07:42 Uhr
Fünf Siege für Gastgeber
Elchesheim (red) - Beim 8. Tennis-Leistungsklassenturnier des TC Elchesheim-Illingen konnte der gastgebende Verein (Foto: Heck) gleich fünf Siege einheimsen. 47 Teilnehmer aus 28 Vereinen vom Kraichgau bis in die Ortenau nahm an dieser Veranstaltung für Jung und Alt teil. »-Mehr
Bietigheim
Nach Panikattacke: Schwimmer retten 33-Jährigen

19.06.2017 - 13:57 Uhr
Schwimmer retten 33-Jährigen
Bietigheim (red) - Aufgrund einer Panikattacke war am Sonntag ein 33 Jahre alter Mann nicht mehr in der Lage, sich im Bietigheimer Schertle-See über Wasser zu halten. Badegäste erkannten die bedrohliche Situation, eilten zu Hilfe und retteten den Mann (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ohne durchgreifende Reformen des Rentensystems droht nach einer Bertelsmann-Studie ein Anstieg der Altersarmut. Haben Sie Angst, davon betroffen zu sein?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen