http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Autos aufgebrochen
Autos aufgebrochen
17.02.2017 - 09:18 Uhr
Offenburg (red) - Gleich zwei Mal wurde die Polizei am Donnerstagnachmittag in die Oststadt gerufen: Unbekannte hatten dort mehrere Autos aufgebrochen.

Im Tatzeitraum zwischen 12.30 und 17 Uhr machte sich ein Unbekannter an einem Volkswagen im Tannweg zu schaffen. Er schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und stahl einen Kulturbeutel, der auf dem Beifahrersitz lag. Darin befanden sich Kosmetika im Wert von etwa 50 Euro.

Gegen 17.45 Uhr beobachtete eine Zeugin außerdem, wie sich ein Mann mit einem Fahrrad im Bereich des Ebertplatzes einem parkenden Renault näherte. Plötzlich vernahm die Frau einen Knall und sah, wie der Radfahrer in den Innenraum des Wagens griff und dann davon fuhr. Im Auto hatte die Handtasche der Fahrzeughalterin auf dem Beifahrersitz gelegen. Darin waren etwa 25 Euro Bargeld und diverse Karten.

Die Zeugin beschrieb den vermeintlichen Täter als groß und etwa 40 Jahre alt. Er war kräftig gebaut, trug schwarze Kleidung, eine schwarze Wollmütze sowie einen Rucksack. Er war mit einem dunklen Herrenrad unterwegs.

Hinweise zu diesen Fällen nehmen die Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer (07 81) 21 22 00 entgegen.

Symbolbild: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Sorgen über mehr Verkehr

29.04.2017 - 00:00 Uhr
Sorgen über mehr Verkehr
Muggensturm (hli) - Fünf Muggensturmer folgten der Einladung der Gemeinde zur Bürgerinfo über die Neuansiedlung des Kosmetikkonzerns L′Oreal. Sie äußerten vor allem die Sorge, dass durch die Ansiedlung der Verkehr in der Gemeinde zunehmen könne (Foto: Archiv). »-Mehr
Rastatt
Brücke über Bahnlinie bekommt einen Gehweg

28.04.2017 - 17:49 Uhr
Brücke doch mit Gehweg
Rastatt (ema) - Jetzt bekommen die Niederbühler doch ihren Willen: Die künftige Brücke über die Bahnlinien beim Friedhof wird so gebaut, dass auch ein Gehweg Platz findet. Der Gemeinderat votierte jetzt einstimmig für diese Lösung. Der Baustart soll Mitte 2018 sein (Simulation: DB). »-Mehr
Bietigheim
--mediatextglobal-- Der Rückbau der alten B 36 hat das neue Baugebiet ´Badenstraße Süd´ möglich gemacht, in dem Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser, ein Wohnprojekt und ein Bankgebäude entstehen sollen.  Foto: Wirbser

28.04.2017 - 00:00 Uhr
Wohnraum auf alter B 36
Bietigheim (ser) - Wo früher mehr als 20 000 Autos täglich über die alte B 36 rollten und den Ort teilten, kann nun Wohnraum entstehen. Die "Badenstraße Süd" sei ein Beispiel dafür, wie innerörtliche Nachverdichtung funktionieren kann, sagte Bürgermeister Constantin Braun (Foto: ser). »-Mehr
Stuttgart / Flensburg
Kältemittel: KBA fordert Daimler zu Rückruf auf

27.04.2017 - 15:00 Uhr
Rückruf von 134.000 Auto gefordert
Stuttgart/Flensburg (dpa) - Der Autobauer Daimler soll bei knapp 134.000 Autos das Kältemittel in Klimaanlagen austauschen. Dazu forderte ihn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) auf. Die Fahrzeuge sollen mit einem verbotenen Kältemittel ausgerüstet worden sein (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Kameras sollen dafür sorgen, dass das Fahrzeug die Umgebung erkennt. Der Rechner an Bord wandelt die Bilder in Fahrbefehle um. Foto: W. Heck

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Rennwagen ohne Fahrer
Karlsruhe (win) - Das Formula Student Team des KIT Karlsruhe hat seinen ersten autonom fahrenden Rennwagen entwickelt. Der fahrerlose Bolide wird morgen der Öffentlichkeit vorgestellt. Kameras erfassen die Umgebung, die vom Rechner an Bord in Befehle umgesetzt werden (Foto: win). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen