https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Tödlicher Frontalzusammenstoß
Tödlicher Frontalzusammenstoß
17.03.2017 - 12:31 Uhr
Bruchsal (red) - Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagmorgen auf der B 3 ein 34-Jähriger Autofahrer ums Leben gekommen, zwei zwei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Laut Polizei war der 34-jähriger Sprinterfahrer gegen 8.20 Uhr von Bruchsal in Richtung Ubstadt-Weiher unterwegs. In einer Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Eine nachfolgende 24-jährige Audi-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß gegen den querstehenden Sprinter. Der 34-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bruchsal befreit werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Sattelzuges und die Audi-Fahrerin wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 45.000 Euro geschätzt. Die B 3 wurde voll gesperrt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Neue Hinweise auf Autorennen

27.03.2017 - 17:52 Uhr
Neue Hinweise auf Autorennen
Baden-Baden (red) - Nach einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der B500 beim Zimmerplatz ereignet hatte, verdichten sich die Hinweise darauf, dass ein illegales Autorennen vorausgegangen war. Im Fokus stehen zwei Autos mit Reutlinger Kennzeichen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Tödlicher Unfall in Niederbühl

27.03.2017 - 15:38 Uhr
Tödlicher Unfall in Niederbühl
Rastatt (red) - Ein 62-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 10.30 Uhr bei Niederbühl von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Autobahnbrücke geprallt, das Fahrzeug überschlug sich. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Rastatt
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen

27.03.2017 - 13:54 Uhr
A5: Unfall mit drei Fahrzeugen
Rastatt (red) - Bei einem Unfall wurde am Montag gegen 11.30 Uhr auf der A5 ein Autofahrer schwer verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich kurz vor der Baustelle bei der Anschlussstelle Rastatt-Nord. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Autorennen: Polizei sucht Zeugen

27.03.2017 - 11:20 Uhr
Autorennen: Polizei sucht Zeugen
Baden-Baden (red) - Ein VW-Fahrer hat sich am Sonntagnachmittag auf der B 500 wohl ein "Rennen" mit anderen Fahrzeugen geliefert. Er gefährdete dabei mehrere Verkehrsteilnehmer, am Zimmerplatz kam es dann zu einem Unfall mit mehreren Verletzten (Symbolbild: red). »-Mehr
Rheinstetten
Betrunkener misshandelt Hund

27.03.2017 - 15:19 Uhr
Betrunkener misshandelt Hund
Rheinstetten (red) - Ein betrunkener 35-Jähriger hat am Sonntag in Mörsch einen Hund misshandelt. Als die Polizei einschritt, griff der Mann auch noch die Beamten an. Der 35-Jährige landete in der Arrestzelle, der Hund wurde ins Tierheim gebracht (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen