https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Dreharbeiten: Schloss Rastatt geschlossen
Dreharbeiten: Schloss Rastatt geschlossen
20.03.2017 - 07:34 Uhr
Rastatt (red) - Wegen der Dreharbeiten für "Brechts Dreigroschenfilm", der zurzeit entsteht, muss das Schloss Rastatt für Besucher geschlossen werden.

Die Schließung greift in der aktuellen Woche. Vom 21. bis zum 25. März finden keine Führungen statt, teilt die Schlösserverwaltung mit.

Für die Umsetzung des Films hat bereits ein Komparsencasting in der Barockstadt stattgefunden (wir berichteten).

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weisenbach
--mediatextglobal-- Die Weisenbacher Schlechtau dient als Filmkulisse. Szenen für den ´Dreigroschenfilm´ nach Bertolt Brechts ´Dreigroschenoper´ entstehen dort.  Foto: Götz

29.03.2017 - 00:00 Uhr
Schlechtau als Filmkulisse
Weisenbach (mm) - Berlin liegt an der Murg - zumindest was die Filmkulisse angeht. In der Weisenbacher "Schlechtau" fanden Dreharbeiten zum "Dreigroschenfilm" nach Brechts "Dreigroschenoper" statt. Allerdings: Der Ort war streng abgeschirmt, wegen des engen Drehplans (Foto: Götz). »-Mehr
Murgtal
Nächtliche Sperrungen der Murgtalbahn

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Sperrungen auf der Murgtalbahn
Murgtal (red) - Wegen Bauarbeiten muss die Murgtalbahn zwischen Rastatt und Bad Rotenfels von Freitag, 31. März, (circa 20 Uhr) bis Montag, 3. April, (circa 4.30 Uhr) für den Bahnverkehr komplett gesperrt werden. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet (Foto: av/Senger). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Ehrungen (von links): Stefan Steinel, Felizitas Blödt, Tirza Velten, Angelika Mathony und Kreisvorsitzender Felix Brenneisen.  Foto:  Nickweiler

28.03.2017 - 00:00 Uhr
Neue Mitstreiter für Jugendrotkreuz
Baden-Baden (red) - Erfreuliche Nachrichten vom DRK-Ortsverein Rebland. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde bekannt, dass das Jugendrotkreuz im Laufe des vergangenen Jahres neue Mitstreiter verzeichnen konnte. Die Zahl stieg von fünf auf 14 Personen an (Foto: cn). »-Mehr
Baden-Baden
Hunderte Menschen setzen Zeichen für Europa

27.03.2017 - 00:00 Uhr
Hunderte setzen Zeichen für Europa
Baden-Baden (fs) - Gleich zwei Kundgebungen für Europa wurden am Wochenende in der Kurstadt abgehalten. Hunderte Menschen folgten dem Aufruf der Europa-Freunde und setzten mit ihrer Teilnahme setzten mit ihrer Teilnahme bei den Veranstaltungen Zeichen (Foto: Fauth-Schlag). »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
´Earth Hour´: Licht wird ausgeknipst

25.03.2017 - 18:23 Uhr
"Earth Hour": Licht wird ausgeknipst
Baden-Baden/Rastatt (lsw/red) - An mehr als 50 Orten in Baden-Württemberg gehen am Samstagabend die Lichter aus. Hintergrund ist die "Earth Hour", zu der die Umweltschutzorganisation WWF aufgerufen hat. Auch Bürger sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen