http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Autofahrer kracht auf A5 in Leitplanke
Autofahrer kracht auf A5 in Leitplanke
20.03.2017 - 18:51 Uhr
Bühl (red) - Bei einem Unfall auf der A5 in Höhe der Raststätte Bühl ist ein Autofahrer am Montag schwer verletzt worden. Der 62-Jährige war in die Leitplanke geraten.

Der Unfall ereignete sich um 13.20 Uhr im Baustellenbereich. Der in nördliche Richtung fahrende VW-Fahrer geriet aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

An dem VW Golf entstand laut Polizei Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Die rechte Fahrspur musste zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs bis etwa 15 Uhr gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Warnbake überfahren: Drei Verletzte

21.05.2017 - 15:40 Uhr
Warnbake überfahren: Drei Verletzte
Karlsruhe (red) - Das Überfahren einer Warnbarke auf der A5 hat drei Verletzte zur Folge gehabt. Ein Autofahrer war aus der Spur geraten und über die Bake gefahren. Als er bremste, bemerkte dies ein nachfolgender Fahrer zu spät und fuhr auf (Symbolfoto: dpa): »-Mehr
Baden-Baden
Gehöriger Aufruhr nach Unfall

21.05.2017 - 08:12 Uhr
Gehöriger Aufruhr nach Unfall
Baden-Baden (red) - Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Sonntag in Baden-Baden gegen eine Mauer gefahren. Als er aufs Revier gebracht werden sollte, leistete er - unterstützt von Zuschauern - Widerstand. Fünf Streifenbesatzungen waren nötig, um den Aufruhr zu beenden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Hohberg
Verkehrsrowdy auf der Autobahn 5

20.05.2017 - 13:01 Uhr
Verkehrsrowdy auf der Autobahn
Hohberg (red) - Rüpelhaftes Verhalten hat am Samstagvormittag eine Autofahrerin auf der A5 zwischen Lahr und Offenburg hingelegt. Sie bedrängte andere Autofahrer und überholte rechts. Die Polizei fragt sich nun: Wurden Verkehrsteilnehmer durch die Frau gefährdet (Symbolfoto: dpa)? »-Mehr
Bartholomä
Wespe soll Unfall mit vier Verletzten verursacht haben

20.05.2017 - 18:06 Uhr
Wespe soll Unfall verursacht haben
Bartholomä (lsw) - Von einer Wespe ist ein Autofahrer bei Bartholomä offensichtlich so stark abgelenkt worden, dass er in den Gegenverkehr geraten ist. Es kam zu einem Unfall mit vier Verletzten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Au am Rhein
--mediatextglobal-- Die Linksabbiegespur von der Neuburgweierer in die Morgenstraße soll bei der Umgestaltung des ausgedehnten Kreuzungsbereichs entfallen.  Foto: Heck

17.05.2017 - 00:00 Uhr
Keine "optimale Lösung"
Au am Rhein (HH) - Der Straßenknoten beim Einkaufsmarkt Diehl in Au am Rhein soll umgebaut werden. Eine weitere Variante des Umbaus wurde nun in der Gemeinderatssitzung präsentiert (Foto: HH). Diese gefalle zwar "allen besser", optimal ist die Lösung dennoch nicht. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen