https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Der Zapfhahn bleibt zu
Der Zapfhahn bleibt zu
21.03.2017 - 11:36 Uhr
Bühl (cid) - In der "Yburg" bleibt seit Montag die Küche kalt, der Bierhahn zu und der Stammtisch leer: Nach 21 Jahren hat Pächter und Koch Claude Frey seine Arbeit in dem Altschweierer Traditionsgasthaus beendet.

Frey ist überzeugt, dass er seine Entscheidung genau zum richtigen Zeitpunkt getroffen hat. "Ich gehe mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge, werde auch künftig mit Freude in meinem Beruf als Koch arbeiten, allerdings nicht mehr als Selbstständiger, sondern im Angestelltenverhältnis". Mit diesem Schritt möchte Frey, der im nächsten Jahr das halbe Jahrhundert vollendet, seine berufliche Lebensplanung in sichere Bahnen lenken, was bei den Eigentumsverhältnissen der "Yburg" so nicht möglich gewesen sei. Und die neue Lebensplanung schenke ihm auch mehr Freiraum für Familie und Privates.

Wie es mit der "Yburg" weitergeht, ist ungewiss; auch die Eigentümer geben dazu keine Auskunft. Für die Dorfgemeinschaft und das vielfältige Altschweierer Vereinsleben ist die Schließung des Traditionsgasthauses ein schmerzlicher Verlust, geradezu von einer "Katastrophe" ist die Rede.

Foto: Dietmeier

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als ein Drittel der 40- bis 55-jährigen Bundesbürger geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Sorgen Sie über die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung hinaus vor?

Ja.
Nein, ich will heute gut leben.
Nein, das kann ich mir nicht leisten.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen