http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
11.04.2017 - 14:35 Uhr
Bühl (red) - Bei einem Frontalzusammenstoß am Dienstagmorgen in Höhe Neusatz sind drei Menschen verletzt worden. Ein 34 Jahre alter Autofahrer war in den Gegenverkehr geraten.

Der VW-Fahrer war nach Polizeiangaben gegen 9 Uhr auf der Schwarzwaldstraße talabwärts unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Suzuki eines 46-Jährigen zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 21.000 Euro. Die Fahrer der beiden Autos sowie die Beifahrerin im Suzuki wurden leicht verletzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Altensteig
50-Jähriger nach Frontalkollision in Lebensgefahr

18.06.2017 - 08:31 Uhr
Nach Unfall in Lebensgefahr
Altensteig (lsw) - Ein 50-jähriger Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß bei Altensteig (Kreis Calw) lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wagen eines 24-Jährigen zusammengestoßen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Kappelrodeck
Erst Auffahrunfall, dann Frontalkollision

14.06.2017 - 14:56 Uhr
BMW-Fahrer baut gleich zwei Unfälle
Kappelrodeck (red) - Bei einem Frontalzusammenstoß in Kappelrodeck ist ein Autofahrer am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Mittlerweile steht fest, dass der 31 Jahre alte Mann für einen weiteren Unfall auf der A5 in Höhe Achern verantwortlich ist (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen