http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Tresor mit Abi-Aufgaben geknackt
Tresor mit Abi-Aufgaben geknackt
11.04.2017 - 16:41 Uhr
Stuttgart (lsw) - Unbekannte haben in einem Stuttgarter Gymnasium einen Tresor mit den aktuellen Abituraufgaben aufgebrochen - nun müssen Mathe- und Englisch-Aufgaben in ganz Baden-Württemberg und auch in einigen anderen Bundesländern ausgetauscht werden.

Nach Angaben des Kultusministeriums wurden bei dem Einbruch in der Nacht zum Dienstag versiegelte Umschläge geöffnet. Gestohlen wurden die Aufgaben daraus nicht. Was die Einbrecher stattdessen damit gemacht haben - möglicherweise abfotografiert -, war unklar.

Die Prüfungen könnten dennoch wie geplant stattfinden, betonte Ministerin Susanne Eisenmann (CDU). Die Schulen erhielten nun Ersatzaufgaben aus dem für alle Bundesländer offenen Aufgabenpool. Am 28. April ist die Prüfung im Fach Englisch geplant, am 3. Mai in Mathematik. Andere Bundesländer seien betroffen, sofern sie die gleichen Aufgaben aus dem bundesweiten Pool gezogen hätten wie Baden-Württemberg, hieß es weiter. Welche das sind, war zunächst ebenfalls nicht bekannt.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Östringen
Erneute Panne beim Abitur

05.05.2017 - 15:41 Uhr
Erneute Panne beim Abitur
Östringen (lsw) - In Östringen (Kreis Karlsruhe) hat eine Schule versäumt, eine falsche Jahreszahl in einer Deutsch-Prüfungsaufgabe zu korrigieren. Die Schüler sollen nun selbst entscheiden, ob sie die bereits geschriebene Klausur bewerten lassen oder lieber nachschreiben (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Schüler bekommen falsche Abi-Aufgaben

03.05.2017 - 09:18 Uhr
Panne beim Englisch-Abi
Stuttgart (lsw) - Abiturienten aus Sandhausen haben bei ihrer Englisch-Prüfung die falschen Aufgaben vorgelegt bekommen. Der Schnitzer wurde wohl dadurch bekannt, weil sich die Schüler nach der Prüfung mit Abiturienten von anderen Gymnasien unterhielten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Bewaffneter Täter überfällt Spielcasino

07.03.2017 - 13:23 Uhr
Bewaffneter Täter bedroht Gäste
Ettlingen (red) - Ein Mann betrat in der Nacht zum Dienstag ein Spielcasino im Industriegebiet in Ettlingen-West. Mit einer silberfarbenen Pistole in der Hand bedrohte er mehrere Gäste, dann stieß er eine 54-jährige Angestellte hinter den Tresen zur Kasse (Symbolbild: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen