http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Nach der Eiersuche kommt Schnee
cms-netcontent.de
14.04.2017 - 17:21 Uhr
Stuttgart (lsw) - Eiersuche unter blauem Himmel - das bleibt in Baden-Württemberg in diesem Jahr laut Vorhersage ein Wunschtraum. Für die Tage danach gibt es wetterbedingt einen Rückfall: Der Schnee meldet sich zurück.

Bis dahin blockiert ein dichtes Wolkenmeer den Blick auf die Sonne, wie Meteorologin Sarah Jäger vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Karfreitag in Stuttgart sagte. Bis Sonntagmittag sollen sich nach Einschätzung der Expertin immer wieder kräftige Schauer entladen, von denen kaum ein Fleck im Land verschont bleibt.

Die Prognosen lassen für die Tage nach Ostern wenig Hoffnung auf Besserung aufkommen. Im Gegenteil: "Die Schneefallgrenze sinkt in der neuen Woche erstaunlich tief für diese Jahreszeit", so Jäger. In den Höhen des Schwarzwaldes könnte bereits am Montag viel Neuschnee fallen. Am Dienstag soll es schon in Höhen von 600 Metern wieder die ersten Flocken rieseln. Dass der Schnee auch gleich liegenbleibt, darf laut Jäger bezweifelt werden. Dafür sei der Boden zu warm.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
OB: ´Ein mühseliges Unterfangen´

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Streit um Erschließung
Bühl (jo) - Der Streit um die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für ein Teilstück der Karl-Fanz-Straße wird möglicherweise juristisch entschieden. Die Stadt beharrte bei einer Anwohnerversammlung auf ihrer Position, wonach die Beitragserhebung rechtlich zwingend sei (Foto: jo). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Nur für die Presse, und weil kein echter Säugling im Inkubator schlummert, darf sich der Chef mal ohne ´Vermummung´ in Pose werfen. Foto: Brüning

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Vorfreude auf neue Abteilung
Baden-Baden (gib) - Groß ist die Vorfreude auf das in Planung befindliche Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums Mittelbaden in der Klinik Balg nicht nur bei Dr. Markus Kratz, dem Chefarzt der Kinderklinik (Foto: Brüning). Bis 2019 soll die Planung realisiert werden. »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Claudia Grünig freut sich, in der Pagodenburg auszustellen. Ihre Arbeiten passen gut ins Ambiente des historischen Schmuckkästchens. Foto: F. Vetter

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Gespenster in der Pagodenburg
Rastatt (sl) - Die graue Frau, die der Sage nach in badischen Schlössern spuken soll, dürfte der Kölnerin Claudia Grünig unbekannt sein. Das Gespenst könnte aber gut auf einem ihrer Fotos auftauchen. "Geister" heißt die neue Ausstellung des Rastatter Kunstvereins in der Pagodenburg (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Schwimmer im Natura-Sportbecken.  Foto: Vetter

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Bürgerinitiative "Pro Natura"
Rastatt (dm) - Der Widerstand gegen die Kombibadpläne wächst: Mehrere Rastatter wollen sich zur Bürgerinitiative "Pro Natura" zusammenschließen, um sich für den Erhalt des Freibads in seiner jetzigen Form stark zu machen. Am 29. Juni ist Gründungsversammlung (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Afrika im Kopf

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Auma Obama: Afrika als Akteur
Karlsruhe (kli) - Auma Obama (Foto: Klink), die Schwester des früheren US-Präsidenten, wirbt für ein neues Afrika-Bild. Der Kontinent müsse weg vom Image des Bettler-Kontinents. Afrika dürfe sich nicht als Opfer sehen, sagte Obama am Mittwochabend bei einem Vortrag in Karlsruhe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen