http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Einbrecher schießt auf Anwohner
cms-netcontent.de
16.04.2017 - 12:08 Uhr
Ottersweier (red) - Ein mutiger Anwohner wurde am Samstagabend bei seinem Versuch, einen flüchtenden Einbrecher aufzuhalten von dem noch Unbekannten angeschossen und hierbei leicht verletzt.

Kurz nach 21.30 Uhr wurde ein Anwohner der Straße "Am Landgraben" auf eine in der Nachbarschaft auslösende Alarmanlage aufmerksam. Nachdem sich der Mann zu einer Nachschau entschlossen und auf die Straße begeben hatte, wurde er von dem flüchtenden Einbrecher überrascht. Der Versuch den ungebetenen Besucher aufzuhalten sollte dann ebenso ungewöhnlich wie auch abrupt enden. Als der Flüchtende seinen Verfolger bemerkt hatte, drehte er sich um und feuerte aus kurzer Distanz mit einer noch nicht näher bestimmbaren Waffe in Richtung des aufmerksamen Zeugen.

Während sich der mutige Anwohner hierdurch leichte Verletzungen zuzog, gelang dem Angreifer und mutmaßlichen Einbrecher die Flucht in Richtung einer unbebauten Brachfläche. Nach Umstellung des unübersichtlichen Geländes durch die hinzugerufenen Einsatzkräfte, wurde die unwegsame Wiese noch in der Nacht durch Spezialeinsatzkräfte und mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers durchsucht. Der gewünschte Erfolg blieb jedoch aus.

Die Hoffnungen der Rastatter Ermittler ruhen jetzt auf der Auswertung gesicherter Spuren in der vom Täter zuvor aufgebrochenen Dachgeschosswohnung. Durch die Staatsanwaltschaft Baden-Baden wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Totschlags eingeleitet, heißt es in einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Polizei fahndet nach Einbruch nach zwei Männern

24.05.2017 - 18:45 Uhr
Wer hat zwei Einbrecher gesehen?
Gaggenau (red) - Mit mehrere Streifenwagen ist die Polizei in der Nacht auf Mittwoch zu einem Wettbüro in Gaggenau ausgerückt, nachdem ein Überfallalarm sie erreicht hatte. Die Einbrecher konnten dennoch flüchten. Die Polizei sucht Zeugen, die die zwei gesehen haben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Sinzheim
Einbruch in Gaststätte

12.05.2017 - 10:33 Uhr
Einbruch in Gaststätte
Sinzheim (red) - Unbekannte sind in der Zeit von Montagabend bis Mittwochmorgen in eine Gaststätte in der Müllhofener Straße eingebrochen. Die Täter rissen ein Schutzgitter aus der Wand und hebelten ein Fenster auf. Dann machten sie sich im Gastraum auf Beutesuche (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Bewohner vertreibt Einbrecher

10.05.2017 - 20:06 Uhr
Bewohner vertreibt Einbrecher
Bühl (red) - Ein Mann hat am frühen Mittwochmorgen in Vimbuch einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der Hausbewohner war durch Geräusche aus dem Schlaf gerissen worden und entdeckte daraufhin einen Einbrecher, der sich am Fenster zu schaffen machte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Polizei sucht mit Täterbeschreibung nach Einbrecher

04.05.2017 - 11:21 Uhr
Zeuge verhindert Einbruch
Rastatt (red) - Mit einem Brecheisen hat ein Mann am frühen Donnerstagmorgen versucht, sich Zugang zu einer Shisha-Bar in Rastatt zu verschaffen. Ein Zeuge beobachtete ihn dabei und verständigte sofort die Polizei. Der etwa 1.80 Meter große Mann konnte fliehen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lörrach
Mutmaßlicher Einbrecher verliert Ausweis am Tatort

04.05.2017 - 09:24 Uhr
Ausweis bei Einbruch verloren
Lörrach (lsw) - Ein Jugendlicher ist mit zwei Komplizen in einen Getränkemarkt eingebrochen und hat dort 13 Flaschen Alkohol im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Pech für ihn: Die ermittelnden Beamten fanden den Ausweis des 16-Jährigen am Tatort (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen