http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Weniger Kinder erhalten künftig Obst und Gemüse
Weniger Kinder erhalten künftig Obst und Gemüse
18.04.2017 - 15:12 Uhr
Stuttgart (lsw) - In Baden-Württemberg bekommen künftig weniger Kinder kostenfrei Obst und Gemüse in den Schulen. Der Grund dafür ist, dass die Fördermittel der Europäischen Union für den Südwesten von zuletzt 7,5 Millionen auf 4,7 Millionen Euro im Schuljahr sinken.

Das teile die Staatssekretärin für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch (CDU), am Dienstag in Stuttgart mit. Im laufenden Schuljahr bekommen rund 390.000 Kinder wöchentlich Obst und Gemüse. Künftig werden es wohl noch rund 250.000 Kinder sein - an den Grundschulen, Kindergärten und Kindertagesstätten. Das sind etwa ein Drittel aller Kinder an diesen Einrichtungen. Die weiterführenden Schulen fallen künftig raus aus dem Schulfruchtprogramm.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Abenteuer Trekking im Schwarzwald

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Trekking im Schwarzwald
Baden-Baden (kli) - "In der Wildnis übernachten", das ermöglichen die sechs neuen Trekking-Camps, des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, die seit Mai in Betrieb sind. Die Camps (Foto: Dobrzewski) sind nur zu Fuß zu erreichen. BT-Redakteur Dieter Klink hat den Trip gewagt. »-Mehr
Rastatt
Umbruch in Rastatter Gastro-Szene

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Umbruch in Gastro-Szene
Rastatt (ema) - Die einen gehen, die anderen kommen, und in manchem Wirtshaus bleibt erst mal der Schlüssel umgedreht: Die Gastronomie-Szene in der Rastatter Innenstadt steckt gerade in einem Umbruch. Betroffen sind Riva, Löwen, Braustübl, Pascal und Imperial (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Eine Art grenzüberschreitende Lernwerkstatt

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Großes räumliches Museum am Rhein
Rastatt (as) - Als eine Art grenzüberschreitende Lernwerkstatt sieht Geschäftsführer Claus Haberecht (Foto: av) den Pamina-Rheinpark, der als grenzüberschreitendes räumliches Museum seit 20 Jahren besteht. Ausdehnen will man sich nun nicht weiter, aber Projekte gibt es noch viele. »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Wie reagieren unterschiedliche Kulturpflanzen auf PFC? Zwei Versuchsfelder sollen Aufschlüsse geben. Foto: Langer

21.06.2017 - 07:49 Uhr
Versuche sollen die Rätsel lösen
Hügelsheim (ml) - Drei Jahre nach dem Bekanntwerden der PFC-Problematik gibt es Erkenntnisse, aber vor allem noch viele offene Fragen. Bei der Beantwortung sollen Versuche auf zwei Anlagen helfen. Der Umweltausschuss des Kreistags besuchte gestern ein Feld (Foto: Langer). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Fällaktion im Zeichen der Erweiterung des Kindergartens St. Michael: Für den Anbau fielen gestern die Platanen nahe dem Rathaus.  Foto: Fuß-Reuschel

21.06.2017 - 00:00 Uhr
Architekten beißen auf Granit
Ottersweier (jfr) - Die Architekten hatten es in der Ratsitzung nicht leicht. Ihre Vorschläge einer Holzfassade für den Anbau des Kindergartens St. Michael und einer Kunststofffverkleidung für den Aufzug-Anbau am Johanneszentrum fielen durch. Stattdessen wird nun verputzt (Foto: jfr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen