http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Drei Bewerber fürs Sinzheimer Rathaus
Drei Bewerber fürs Sinzheimer Rathaus
19.04.2017 - 10:19 Uhr
Sinzheim (cri) - Zu den beiden Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Sinzheim, Amtsinhaber Erik Ernst (48) und Sascha Pröhl (31) aus Weinheim, gesellt sich ein dritter. Das teilte Annemarie Huck, stellvertretende Hauptamtsleiterin, auf BT-Anfrage mit.

Allerdings konnte sie den Namen aus Datenschutzgründen nicht sagen, weil der Umschlag mit den Unterlagen von einem Boten abgegeben worden sei und man noch nicht habe mit der Person sprechen können. Die Bewerbungsfrist endete am Dienstag um 18 Uhr. Im Briefkasten, den Annemarie Huck danach leerte, fand sich keine weitere Bewerbung.

Heute findet um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Sinzheim eine Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt, zu der die Öffentlichkeit eingeladen ist. Auf der Tagesordnung steht die Prüfung der eingegangenen Bewerbungen zur Wahl des Bürgermeisters am Sonntag, 14. Mai, und die Beschlussfassung über ihre Zulassung sowie die Feststellung der Reihenfolge der zugelassenen Bewerber.

Foto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
--mediatextglobal-- Stefan Freundel, Birgit Gerhard-Hentschel, Julian Christ, Markus Krajnc und Sabine Geiger (von links) wollen sich zum Bürgermeister von Gernsbach wählen lassen. Foto: Götz

22.06.2017 - 00:00 Uhr
Kandidaten für Knittel-Nachfolge
Gernsbach (red ) - Wer wird künftig Bürgermeister der Stadt Gernsbach sein? Bei der offiziellen Kandidatenvorstellung präsentierten sich vier von fünf Bewerbern für die Wahl am Sonntag, 9. Juli. Sie traten in der Reihenfolge des Bewerbungseingangs vor die Zuhörer in der Stadthalle (Foto: Götz). »-Mehr
Gernsbach
´Freibad als letzter Treffpunkt´ erhitzt Reichentaler Gemüter

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Geiger startet in den Wahlkampf
Gernsbach (ham) - Sabine Geiger (Foto: pr) hat am Freitagabend zu ihrer ersten Wahlkampfveranstaltung eingeladen. Am 9. Juli wird in Gernsbach ein neuer Bürgermeister gewählt. In Reichental erhitzte vor allem das Thema "vier Freibäder" die Gemüter in dem Stadtteil. »-Mehr
Straßburg
Macron-Partei bricht konservative Hegemonie

13.06.2017 - 00:00 Uhr
Macron auch im Elsass vorne
Straßburg (lori) - Seit Sonntag hat das Elsass seine politische Sonderstellung verloren: Wählte die Region bei Wahlen mehrheitlich auch immer dann rechts, wenn das restliche Frankreich links wählte, hat die Bewegung von Präsident Emmanuel Macron diese Regel gebrochen (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Bekannt durch sein Engagement für die Bürgerinitiative Giftfreies Gernsbach: Stefan Freundel. Foto: pr

09.06.2017 - 00:00 Uhr
Paukenschlag im Wahlkampf
Gernsbach (stj) - Paukenschlag im Bürgermeisterwahlkampf: Stefan Freundel, der bisherige Sprecher der Bürgerinitiative Giftfreies Gernsbach, bewirbt sich um die Nachfolge von Dieter Knittel. Damit ist das Rennen um den Chefsessel im Gernsbacher Rathaus wieder richtig spannend (Foto: pr). »-Mehr
Stuttgart
Für Schulleitungen gibt´s zu wenig Geld

09.06.2017 - 00:00 Uhr
Zu wenig Geld für Schulleitungen
Stuttgart (bjhw) - In die Schulleitung aufzusteigen, ist zunehmend unattraktiv. Obwohl die grün-schwarze LAndesregierung im Koalitionsvertrag vorsieht, das zu ändern, kann Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU; Foto: dpa) dafür keine finanziellen Möglichkeiten erkennen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen