http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Polizei ermittelt Zwölfjährigen als Steinewerfer
Polizei ermittelt Zwölfjährigen als Steinewerfer
19.04.2017 - 20:29 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Zwölfjähriger soll vergangenen Montag die Scheibe einer Straßenbahn in Höhe Bad Rotenfels eingeworfen haben. Das ergaben die Ermittlungen der Polizei. Wie berichtet, waren Fahrgästen der Linie S 81 gegen 16.30 Uhr durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden.

Die Beamten wussten recht schnell, wo sie den Hebel ansetzen mussten, um den Täter aufzuspüren. Durch gezielte Befragungen kamen sie schließlich dem Kind auf die Schliche. "Auch wenn der Junge keine strafrechtlichen Folgen zu befürchten hat, so steht immer noch ein Schaden von 2.000 Euro im Raum, der beglichen werden muss", berichtet die Polizei.

Die Tram war vergangenen Montag auf der Fahrt von Raststatt nach Freudenstadt mit einem Gegenstand beworfen worden. Was als Wurfgeschoss gedient hatte, war zu dem Zeitpunkt noch nicht klar. Unmittelbar vor der Haltestelle "Bad Rotenfels Schloss" hatte dann die Scheibe geklirrt.

Symbolfoto: tom

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Polizei fahndet nach Einbruch nach zwei Männern

24.05.2017 - 18:45 Uhr
Wer hat zwei Einbrecher gesehen?
Gaggenau (red) - Mit mehrere Streifenwagen ist die Polizei in der Nacht auf Mittwoch zu einem Wettbüro in Gaggenau ausgerückt, nachdem ein Überfallalarm sie erreicht hatte. Die Einbrecher konnten dennoch flüchten. Die Polizei sucht Zeugen, die die zwei gesehen haben (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Schwerer Motorradunfall auf der B3

24.05.2017 - 14:23 Uhr
Motorradfahrer stirbt bei Unfall
Baden-Baden (red) - Die Urlaubsfahrt eines Motorradfahrers aus Belgien fand am Mittwochmittag auf der B 3 bei Sandweier ein tragisches Ende. Der 69 Jahre alte Mann verstarb nach einem Sturz noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße musste aufgrund der Bergung gesperrt werden (Foto: Vetter). »-Mehr
Bühlertal
Zwei Verletzte nach Heckenbrand

24.05.2017 - 12:45 Uhr
Zwei Verletzte nach Heckenbrand
Bühlertal (red) - Mit einem Gasbrenner wollte ein 34 Jahre alter Mann am Dienstagnachmittag in Bühlertal Unkraut zu Leibe rücken und hat dabei eine ganze Hecke in Brand gesetzt. Der Mann sowie ein 32-Jähriger erlitten laut Polizei leichte Rauchvergiftungen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Friesenheim
Doppel-Crash sorgt für Stau auf A 5

24.05.2017 - 10:52 Uhr
Doppel-Crash sorgt für Stau auf A 5
Friesenheim (red) - Gleich zwei Mal hat es am Dienstag auf der A 5 zwischen Lahr und Offenburg gekracht: Ein Kleintransporter fuhr dort zuerst auf einen stehenden Transporter auf, dieser wurde dann durch die Wucht auch noch auf einen Kleinwagen geschoben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Möbelgeschäft zwei Stunden ohne Strom

24.05.2017 - 09:45 Uhr
Lkw überrollt Stromkasten
Rastatt (red) - Ein Lkw-Fahrer hat am Dienstag in der Straße "Im Baisert" einen Stromkasten überrollt. Es kam zu einem Kurzschluss, eine Möbelfirma war zwei Stunden ohne Strom. Der 55-Jährige aber machte sich aus dem Staub, jedoch war er beobachtet worden (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen