http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Immer mehr Waschbären
Immer mehr Waschbären
20.04.2017 - 17:51 Uhr
Stuttgart (lsw) - In Baden-Württemberg leben immer mehr Waschbären - zum Unmut mancher Jäger und Naturschützer. Denn das Tier könnte zur Gefahr für heimische Vogelarten werden, wie der Landesjagdverband am Donnerstag mitteilte.

In der Jagdsaison 2015/16 wurden insgesamt 1.214 Waschbären erlegt, 29 Prozent mehr als in der Vorsaison. "Wenn der Waschbär einmal Fuß gefasst hat, bleibt er", sagte Verbandssprecher Armin Liese. Als guter Kletterer mache der Waschbär vor keinem Vogelnest halt und hole sich Eier und Küken.

Das von der EU als invasive Art klassifizierte Tier kommt erst seit 1960 in Baden-Württemberg vor - durch Aussetzungen und Ausbrüchen aus Pelzfarmen. Die Jäger dürfen Waschbären zwischen August und Januar erlegen. Der Naturschutzbund (NABU) Baden-Württemberg sieht darin keinen Verlust, betont aber auch, dass keine gesicherten Untersuchungen dazu vorliegen, ob der Waschbär heimischen Arten schade.

NABU: Wildpelz sinnvoll nutzen

Zu einer Plage werde das Tier nur dann, wenn es in Siedlungen vordringe, wo es sich zum Beispiel in Gebäudeisolierungen ein Versteck sucht, so der NABU-Experte Rolf Müller. Er plädiert dafür, dass das Fell der Tiere wenigstens sinnvoll genutzt wird. Eine entsprechende Initiative zur Nutzung von Wildpelz verfolgt derzeit der Landesjagdverband. In Baden-Württemberg liegt der Schwerpunkt der Verbreitung der Waschbären den Abschusszahlen zufolge in den Kreisen Aalen, Göppingen und Waiblingen.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
--mediatextglobal-- Freuen sich auf ihren ersten Auftritt heute Abend im Rahmen des Laufbachhoffests: Die Laufbachhof-Line-Dancer. Foto: Gareus-Kugel

24.06.2017 - 00:00 Uhr
Probieren, bis die Füße glühen
Gernsbach (vgk) - Eine spontane Eingebung sei es gewesen, die Karin Luft und ihre Mitstreiterinnen auf die Idee gebracht hat, eine neue LineDance-Gruppe zu gründen. Beim zehnten Laufbachhoffest geben die Laufbachhof-Line-Dancer am Samstagabend ihr Debüt (Foto: vgk). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Viele ehrenamtliche Helfer ermöglichen eine gebührende Geburtstagsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Altenwerks.  Foto:  Fauth-Schlag

24.06.2017 - 00:00 Uhr
40 Jahre VdK-Ortsverband
Baden-Baden (fs) - Das Altenwerk des VdK-Ortsverbands Baden-Baden-Mitte-Lichtental feierte am Donnerstag nach einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Bonifatius mit Pfarrer Michael Teipel im Lichtentaler Gemeindehaus sein 40-jähriges Bestehen (Foto: fs). »-Mehr
Halle
--mediatextglobal-- Nach dem hart umkämpften Viertelfinalsieg gegen den Spanier Roberto Bautista Agut steuert Alexander Zverev auf das Traumfinale gegen Altmeister Roger Federer zu. Foto: dpa

24.06.2017 - 00:00 Uhr
Zverev zieht ins Halbfinale ein
Halle (red) - Tennisprofi Alexander Zverev ist nach einem hart umkämpften Dreisatzsieg gegen den Spanier Roberto Bautista Agut ins Halbfinale des Rasenturniers in Halle eingezogen. Vorjahressieger Florian Mayer war gegen den Schweizer Superstar Roger Federer chancenlos (Foto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Krude Handlung, viel Witz

24.06.2017 - 00:00 Uhr
Festspiele im Schlosshof
Ettlingen (red) - Zum Auftakt der diesjährigen Schlossfestspiele in Ettlingen gibt es ein echtes Zugpferd: Die "Rocky Horror Show". In der Inszenierung von Intendant Udo Schürmer macht ein gut aufgelegtes Ensemble richtig Dampf , an der Spitze Marc Lamberty als Frank′N′Furter (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Nächster Sieg vor Augen: Die konzentrierte Leistung vom Auftakt will TVB-Turner Felix Pfaffenhausen in München wiederholen. Foto: ott

24.06.2017 - 00:00 Uhr
TVB-Turner reisen nach München
Bühl (red) - Nach dem Auftaktsieg gegen Backnang reisen die Drittligaturner des TV Bühl nun nach München. Auch das mittlerweile dritte Aufeinandertreffen hat nichts von seiner besonderen Atmosphäre verloren - schließlich turnt der Ex-Bühler Thomas Ottnad für den USC (Foto: ott). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die erste Hitzewelle in diesem Sommer ist vorbei. Haben Sie die heißen Tage gut vertragen?

Ja, die Hitze macht mir nichts
Nein, das war wirklich zu warm

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen