http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
28-Jähriger nur mit Pfefferspray zu bändigen
28-Jähriger nur mit Pfefferspray zu bändigen
21.04.2017 - 20:13 Uhr
Gernsbach (red) - Völlig in Rage geraten ist am Freitagnachmittag ein 28-Jähriger in Gernsbach. Die Polizei konnte ihn nur durch den Einsatz von Pfefferspray überwältigen.

Der amtsbekannte Mann verlor laut Polizei gegen 15 Uhr am südlichen Ortsrand aus noch ungeklärten Gründen völlig seine Fassung und war selbst von seinem Vater nicht mehr im Zaum zu halten. In seiner Wut verletzte sich der Mann mit einem Messer selbst.

Durch den Einsatz des Pfeffersprays wurden auch vier der hinzugerufenen Polizisten leicht verletzt. Der Rettungsdienst musste hinzugezogen werden. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Widerstands. Er wurde in eine Fachklinik eingeliefert.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Mann stürzt acht Meter in die Tiefe

24.05.2017 - 16:58 Uhr
Mann stürzt acht Meter in die Tiefe
Rastatt (red) - Bei Fassadenarbeiten in Rastatt ist ein 44-Jähriger am Dienstag acht Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat zur Klärung der Unfallursache die Ermittlungen aufgenommen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Bühlertal
Zwei Verletzte nach Heckenbrand

24.05.2017 - 12:45 Uhr
Zwei Verletzte nach Heckenbrand
Bühlertal (red) - Mit einem Gasbrenner wollte ein 34 Jahre alter Mann am Dienstagnachmittag in Bühlertal Unkraut zu Leibe rücken und hat dabei eine ganze Hecke in Brand gesetzt. Der Mann sowie ein 32-Jähriger erlitten laut Polizei leichte Rauchvergiftungen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Friesenheim
Doppel-Crash sorgt für Stau auf A 5

24.05.2017 - 10:52 Uhr
Doppel-Crash sorgt für Stau auf A 5
Friesenheim (red) - Gleich zwei Mal hat es am Dienstag auf der A 5 zwischen Lahr und Offenburg gekracht: Ein Kleintransporter fuhr dort zuerst auf einen stehenden Transporter auf, dieser wurde dann durch die Wucht auch noch auf einen Kleinwagen geschoben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Buchenbach
64-Jähriger stirbt bei Autounfall

24.05.2017 - 10:28 Uhr
64-Jähriger stirbt bei Autounfall
Buchenbach (lsw) - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend ereignet: In einer Kurve war ein Autofahrer auf die Gegenspur gekommen und mit dem Wagen eines 64-Jährigen zusammengestoßen. Dieser wurde bei der Kollision tödlich verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Nach Falschalarm: 18-Jähriger holt Feuerwehr ab

23.05.2017 - 20:48 Uhr
Aus Leichtsinn Feuermelder ausgelöst
Achern (lsw) - Erst löst er aus Leichtsinn einen Feuermelder in einer Flüchtlingsunterkunft in Achern aus und fährt dann der Feuerwehr mit dem Fahrrad entgegen. Die Polizei mutmaßte, dass der Mann die Feuerwehr hautnah im Einsatz sehen wollte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Einer Studie zufolge verschlüsseln nur 16 Prozent der Deutschen ihre E-Mails. Schützen Sie Ihre Kommunikation im Internet?

Ja.
Ab und zu.
Ist mir zu aufwendig.
Ich weiß nicht, wie das geht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen