http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
Stefan Mross freut sich über deutsche Musik
Stefan Mross freut sich über deutsche Musik
17.05.2017 - 11:46 Uhr
Rust (dpa) - Der Fernsehmoderator und Musiker Stefan Mross freut sich über das Comeback deutscher Musik. "Volksmusik und deutscher Schlager sind wieder da, wo sie hingehören: in der Mitte der Gesellschaft. Und niemand muss sich schämen mitzusingen", sagte der 41-Jährige in Rust.

Deutsche Interpreten seien wieder angesagt, jede Generation fühle sich angesprochen. Für ihn, der als 13-Jähriger erstmals auf der Bühne stand, sei das eine gute Erfahrung: "Die meiste Zeit meiner musikalischen Karriere musste man sich schon fast entschuldigen, wenn man Volksmusik oder Schlager gemacht hat. Ich bin froh, dass dies nun anders ist."

Mross startet am kommenden Sonntag die diesjährige Staffel seiner ARD-Unterhaltungsshow "Immer wieder sonntags". Sie wird bis Anfang September jeden Sonntag live aus dem Europa-Park übertragen. Geplant sind 14 Live-Ausgaben sowie am Ende der Staffel ein Best-Of. Mross moderiert die Show im 13. Jahr.

Gäste der Auftaktsendung sind den Angaben zufolge unter anderem die Musiker Hansi Hinterseer und Bernhard Brink, die Sängerinnen Stefanie Hertel, Mary Roos und Ella Endlich sowie der Comedian Christoph Sonntag.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Halle
--mediatextglobal-- Endstation: Nicht nur mit der Überlegenheit von Roger Federer hat Alexander Zverev im Finale zu kämpfen, sondern auch mit einem Sturz ins Netz. Foto: dpa

26.06.2017 - 00:00 Uhr
Lehrstunde für Alexander Zverev
Halle (red) - Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat im Finale beim Rasenturnier im ostwestfälischen Halle eine Lehrstunde von Altmeister Roger Federer erhalten. In lediglich 52 Minuten setzte sich der Schweizer in der einseitigen Partie mit 6:1, 6:3 durch (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
--mediatextglobal-- Erfolgreiche Leichtathleten des TV Iffezheim: Tobias Frank, Andreas Zoller, Vanessa Kobialka, Tamara Kobialka und Marcel Bosler (von links). Foto: Bosler

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Meistertitel für Kobialka
Berlin (red) - Vanessa Kobialka vom TV Iffezheim hat bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Berlin im Schleuderballwerfen den Meistertitel in der Klasse 14/15 Jahre gewonnen. Damit sicherte sich den Titel zum dritten Mal in Folge. Marcel Bosler sicherte sich Silber (Foto: Bosler). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Wegen der herausragenden Bedeutung der Zehntscheuern gibt es Zuwendungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe und der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Foto: Stadt Gernsbach

23.06.2017 - 00:00 Uhr
Gelungener Sanierungsauftakt
Gernsbach (red) - Die ersten baulichen Maßnahmen in den historisch bedeutsamen Zehntscheuern sind abgeschlossen. Darauf weisen das Forum Zehntscheuern und die Stadt Gernsbach hin. Die denkmalgeschützten Zehntscheuern wurden vor rund 320 Jahren errichtet (Foto: Stadt). »-Mehr
Au am Rhein
--mediatextglobal-- ´Erfolgsgeschichte Au am Rheins weiter schreiben´: Landrat Jürgen Bäuerle (links) wünscht Veronika Laukart und ihrem Mann Roman viel Erfolg für die Zukunft.  Foto: Hauptmann

21.06.2017 - 00:00 Uhr
Bürgermeisterin vereidigt
Au am Rhein (yd) - Im Rahmen eines Festakts in der Rheinauhalle ist die neue Auer Bürgermeisterin Veronika Laukart am Montag in ihr Amt eingeführt und vereidigt worden. Laukart versprach, ihr neues Amt jederzeit nach bestem Wissen und Gewissen auszuüben (Foto: Hauptmann). »-Mehr
Muggensturm

19.06.2017 - 00:00 Uhr
Liebe auf den ersten Blick
Muggensturm (ar) - Es war Liebe auf den ersten Blick: Der MGV Muggensturm ist dank seiner neuen Dirigentin Julia Gaube in Aufbruchstimmung. Und auch ein Geburtstagskind gibt es in diesem Jahr zu feiern: Der MGV-Frauenchor kann auf 25 Jahre Bestehen blicken (Foto: Gangl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage dagegen, im eigenen Wohnort eine Straße oder einen Platz zu Ehren von Helmut Kohl umzubenennen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen