http://www.initiative-wertvolle-zukunft.org/wvz2016/erbschaft/
"Goldene Rose von Baden-Baden" wird gewählt
'Goldene Rose von Baden-Baden' wird gewählt
20.06.2017 - 09:40 Uhr
Baden-Baden (lsw) - Blumenfreunde aufgepasst: Im Rosenneuheitengarten auf dem Beutig wird am heutigen Dienstag zum 65. Mal die "Goldene Rose von Baden-Baden" gekürt.

Insgesamt kämpfen 41 Züchter aus 12 Ländern um den begehrten Titel für die schönste Rosenneuzüchtung. Dafür hatten die Züchter 156 verschiedene Rosen eingereicht, so viele wie noch nie.

Bewertet werden die Rosen von rund 110 Experten aus aller Welt. Im vergangenen Jahr hatte die Edelrose "Märchenzauber" (siehe Foto) gewonnen.

Foto: Archiv/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Hoher Besuch: Franz Müntefering wird von Rudolf Horsch und Michael Pfeiffer (von links) beim Rentner- und Seniorenclub Gaggenau begrüßt.  Foto: Jahn

02.06.2017 - 00:00 Uhr
Franz Müntefering bei den Senioren
Gaggenau (uj) - Hoher Besuch am Donnerstag beim Rentner- und Seniorenclub Gaggenau. Zu Gast war Franz Müntefering (SPD), früherer Bundesminister und SPD-Vorsitzender und seit 2015 Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) (Foto: Jahn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage dagegen, im eigenen Wohnort eine Straße oder einen Platz zu Ehren von Helmut Kohl umzubenennen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen