Rastatt: Neue Weihnachtsbeleuchtung für 2018

Rastatt: Neue Weihnachtsbeleuchtung für 2018

Rastatt (ema) - Kaum haben sich die Heiligen Drei Könige abgeschminkt, ist auch schon die Zeit der Weihnachtsbeleuchtung vorbei. Mitarbeiter der Stadt Rastatt sind dabei, den Schmuck von den Straßen zu holen.

Die aktuelle Kollektion wird bald ausgedient haben. Nach Angaben der Verwaltung soll für das Jahr 2018 eine neue Weihnachtsbeleuchtung angeschafft werden. Planung und Ausschreibung werden in diesem Jahr auf den Weg gebracht. Dabei wird die neue Ausrüstung gleich erweitert.

Künftig will man auch die untere Kaiserstraße bis kurz vor der Hindenburgbrücke in festliches Licht tauchen. Die Verwaltung rechnet mit Gesamtkosten von rund 200.000 Euro.

Foto: Mauderer

zurück