http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Stadtkapelle unter neuer Führung
Stadtkapelle unter neuer Führung
18.04.2016 - 00:00 Uhr
Gernsbach (wof) - Die Stadtkapelle Gernsbach hat bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend ein neues Führungsteam gewählt. An die Spitze des Vereins rückte die bisherige zweite Vorsitzende Martina Mary, nachdem Dirk Oertel aus beruflichen Gründen auf eine nochmalige Kandidatur verzichtet hatte. Neuer zweiter Vorsitzender ist Horst Libera.

In das Amt des Schriftführers, das bislang Mary mitverwaltet hatte, wurde Georg Welle gewählt. Nachfolger für Stephan Ell als Jugendleiter ist Manuel Licher. Sowohl Oertel als auch Ell bleiben als dritter und fünfter Beirat im erweiterten Vorstand aktiv. Bei den Teilvorstandswahlen wurde zudem Adrian Mazur, der die Position bereits kommissarisch innehatte, als zweiter Beirat sowie wie bislang Otmar Bender als vierter Beirat berufen. Nicht zur Wiederwahl an stand die Funktion des Kassierers, die Inge Bender vor einem Jahr übernommen hatte. Zu neuen Kassenprüfern wurden Helmut Scherer und Thomas Rheinschmidt bestimmt.

Dem Verein Stadtkapelle Gernsbach gehörten Ende 2015 240 Mitglieder an, wie Mazur berichtete. Von den 64 aktiven Musikern spielen 43 im Stammorchester und neun in der Jugendkapelle, zwölf weitere Kinder befinden sich in der Ausbildung.

Stolz ist der Musikverein auf die seit 2014 wieder ins Leben gerufene Jugendkapelle, die von Jürgen Langmaier geleitet wird. Nach seinem ersten erfolgreichen Auftritt zu Ostern (wir berichteten) wird der Nachwuchs am 30. Juli beim "Hock" auf der Murginsel sein Können zeigen.

Laura-Marie Paul und Maja Fugger wurden nach Ablegung des Jugendmusikerleistungsabzeichens in Bronze in das Stammorchester aufgenommen. Der Altersdurchschnitt sank dadurch leicht auf 47,4 Jahre. Als fleißigste Probenbesucher wurden Friedrich Merkel, Rolf Oertel, Herbert Wolfert und Dieter Pfrang geehrt.

Martina Mary berichtete als stellvertretende Vorsitzende des Festausschusses über die wirtschaftlichen Aktivitäten des Vereins. Neben den selbst organisierten Veranstaltungen sorgte auch die Teilnahme am Altstadtfest und am Weihnachtsmarkt für gute Umsätze. "Wenn's drum geht, sind die Leute da", lobte Dirk Oertel das tatkräftige Anpacken der Helfer. Inge Bender nannte in ihrem Kassenbericht den "Festbetrieb unverzichtbar", um die anfallenden Kosten für die Kapelle zu decken. Die Mitgliedsbeiträge reichten dafür bei weitem nicht aus.

24 Auftritte absolvierte die Stadtkapelle im vergangenen Jahr, fünf weniger als noch 2014. Als Höhepunkte hob Oertel das Bezirkskonzert in Gernsbach und den Auftritt zum 90-jährigen Bestehen des Musikvereins Iffezheim auf der Galopprennbahn hervor. Künftig wolle man die Zahl der Termine "etwas einbremsen", sagte Oertel. Wie Martina Mary in ihrem Ausblick auf 2016 ergänzte, werde es in diesem Jahr neben den Standardterminen bewusst nur drei zusätzliche Auftritte geben. Die Musiker hätten signalisiert, dass die Belastung durch die vielen Wochenendtermine zu hoch werde.

Vereinsmitglied Dieter Knittel dankte als Bürgermeister der Stadtkapelle für ihr Engagement. Es sei wichtig, bei den vielfältigen Aktivitäten die richtige Balance zu finden, so dass das Musikalische und die Freude am Hobby nicht litten. Er warb darum, dass sich die Stadtkapelle 2019 beim Festjahr anlässlich des 800. Gernsbacher Stadtgeburtstags musikalisch und organisatorisch mit einbringe.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Die von Rolf Hille dirigierte Stadtkapelle beeindruckt in der Stadtkirche mit besinnlichen und festlichen Werken. Foto: wv

29.11.2016 - 00:00 Uhr
Besinnliche und festliche Klänge
Bühl (wv) - Eine wundervolle Einstimmung in die Adventszeit bescherte die Stadtkapelle den Besuchern ihres Kirchenkonzerts in St. Peter und Paul: Unter der Leitung von Rolf Hille erfüllte sie die Stadtpfarrkirche mit besinnlichen, anrührenden und festlichen Klängen (Foto: wv). »-Mehr
Rastatt
Jahreskonzert der Stadtkapelle mit Pete Tex

27.11.2016 - 06:00 Uhr
Jahreskonzert der Stadtkapelle
Rastatt (red) - Das Jahreskonzert der Stadtkapelle Rastatt mit Pete Tex und seinen "Goldenen Saxofon-Hits" findet am heutigen Sonntag um 18 Uhr statt. Im weiteren Programm will die Stadtkapelle die ganze Bandbreite der Blasmusik darbieten (Archivfoto: red). »-Mehr
Bühl
Kirchenkonzert der Stadtkapelle Bühl

27.11.2016 - 11:34 Uhr
Kirchenkonzert der Stadtkapelle Bühl
Bühl (red) - Das traditionelle Kirchenkonzert der Stadtkapelle Bühl findet am Sonntag um 17.30 Uhr in der Bühler Stadtkirche statt und hat in diesem Jahr einen feierlichen Charakter. Es ist geprägt von verschiedenen Vorträgen unterschiedlicher Ensembles (Foto: pr). »-Mehr
Bühl / Gaggenau / Rastatt
Adventsmarkt in Bühl öffnet

25.11.2016 - 07:58 Uhr
Weitere Adventsmärkte öffnen
Bühl/Gaggenau/Rastatt (red) - Nach Baden-Baden öffnen nun auch in den weiteren Städten im BT-Verbreitungsgebiet die Weihnachtsmärkte. In Bühl geht es am Freitag um 17 Uhr los. Der Markt in Gaggenau startet um 18 Uhr auf dem Marktplatz. Und in Rastatt geht es ebenfalls um 18 Uhr los. (Archivfoto: Margull). »-Mehr
Baden-Baden
235 Jugendliche beweisen großes Können

22.11.2016 - 00:00 Uhr
235 Jugendliche beweisen Können
Baden-Baden (fs) - Für 235 junge Nachwuchsmusiker aus 72 Musikvereinen im Verbandsgebiet war kürzlich ein besonderer Tag, durften sie doch im Kurhaus ihr Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) in Gold (Foto: Fauth-Schlag), Silber oder Bronze entgegennehmen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Aufsteiger RB Leipzig schlägt sich in der ersten Fußball-Bundesliga furios. Glauben Sie, dass die Mannschaft bis zum Ende der Saison Titelanwärter bleiben wird?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Aldi Sued Rastatt gültig ab 27.11.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
27.11.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen