https://megashop.brotz.de/polstermoebel/polstergarnituren/
Reif für das Guinness-Buch
21.07.2016 - 00:00 Uhr
Von Markus Mack

Weisenbach - Er ist der imposanteste seiner Art - 20,03 Meter breit und exakt 20 Meter lang. Das ist das offizielle Ergebnis der Messung des vermutlich größten Bierdeckels der Welt, den Mitarbeiter des Weisenbacher Unternehmens Katz aus Anlass der 300-jährigen Geschichte produziert haben.

Derzeit ist der Bierdeckel in der Weisenbacher Festhalle aufgebaut (das BT berichtete). Die Maße wurden ermittelt von Vermessungsdirektor Mario Würtz vom Landratsamt Rastatt und Rudolf Fritz vom Heimatverein. Bürgermeister Toni Huber und Katz-Geschäftsführer Daniel Bitton überwachten die Abnahme, beobachtet von rund 30 Katz-Mitarbeitern und weiteren Gästen. Toni Huber bedankte sich bei dem Weisenbacher Unternehmen "für das Jubiläumsgeschenk für sich und die Gemeinde" und die damit verbundene "enorme Werbung für Weisenbach".

Die ganze Aktion wurde protokolliert und Produktion sowie Aufbau gefilmt. Dies ist nötig , denn der Deckel soll ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden, wie Tina Lang und Simon Mühlhäuser von der Katz-Marketingabteilung erläuterten. Allerdings kann es noch eine Weile dauern, bis der Rekord anerkannt wird. Eines dagegen ist sicher: Den bisherigen Weltrekordhalter, ein runder Deckel mit 15 Metern Durchmesser, den überragt der "Murgtäler" auf alle Fälle. Er besteht aus 153 Teilen, ist rund eine Tonne schwer und 400 Quadratmeter groß. Seine "normalen" Vettern, von denen das Weisenbacher Unternehmen als Weltmarktführer rund 3,5 Milliarden Stück jährlich produziert, messen im Standardmaß gerade einmal 9,3 auf 9,3 Zentimeter, wie Geschäftsführer Daniel Bitton berichtete.

Der Rekord-Bierdeckel sollte beim Straßenfest beim Auer Festplatz aufgebaut werden. Wegen schlechter Wetterprognosen kann dies nicht erfolgen. Die Holzschliffpappe würde unter Regen und Feuchtigkeit leiden. Deshalb kann er in der Sporthalle besichtigt werden. Hierzu wird das Galeriegeschoss von heute bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein. Von der Firma Katz stehen am Samstag von 16 bis 18 Uhr Tina Lang und am Sonntag von 14 bis 16 Uhr Simon Mühlhäuser als Ansprechpartner zur Verfügung.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
--mediatextglobal-- Stärkung für den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: 40 Prozent Wachstum verspricht sich Ryanair mit der Umstellung auf den Winterflugplan.  Foto: Margull/av

22.03.2017 - 00:00 Uhr
Ryanair: 850 000 Passagiere als Ziel
Rheinmünster (nof) - 40 Prozent Wachstum gibt die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair für ihr Basis am Baden-Airpark aus: Zum Winterflugplan erhöht Ryanair die Zahl der Ziele auf 17. Die Zahl der Passagiere soll von rund 600 000 auf 850 000 erhöht werden (Foto: bema/av). »-Mehr
Bühl
Neuer Rekord beim Vereinsschießen aufgestellt

20.03.2017 - 00:00 Uhr
Vereinsschießen großer Erfolg
Bühl (bm) - Von einem zufriedenstellenden Jahr, vorrangig im Rahmen der dörflichen Vereinsgemeinschaft, sprach Willi Ernst, Vorsitzender der Schartenbergschützen Eisental, in der Jahreshauptversammlung. Das Vereinsschießen wurde wieder zu einem großen Erfolg (Foto: bm). »-Mehr
Baden-Baden
Umfassende Information über Wunschberufe und mehr

16.03.2017 - 00:00 Uhr
Information über Wunschberufe
Baden-Baden (co) - Das mittlerweile zehnte Ausbildungsforum in der Sinzheimer Fremersberghalle (Foto: co) erreichte mit 60 Ausstellern aus der ganzen Region einen neuen Rekord. Drei Stunden lang konnten sich Jugendliche über ihre Wunschberufe oder mögliche Alternativen informieren. »-Mehr
Rastatt
Sportler aus 16 Nationen am Start

06.03.2017 - 00:00 Uhr
Knapp 850 Teilnehmer starten
Rastatt (fuv) - Knapp 850 Sportler aus 16 Nationen im Alter von fünf bis 84 Jahren sind beim 27. Internationalen Volkslauf rund ums Mercedes-Benz-Werk gestartet. Drei Distanzen standen zur Auswahl - Halbmarathon, Zehn-Kilometer- sowie ein Ein-Kilometer-Schülerlauf (Foto: fuv). »-Mehr
Au am Rhein
Nach ´großem Einschnitt´ ein ´relativ ruhiges Jahr´

06.03.2017 - 00:00 Uhr
Konsolidierung bei DJK im Blickpunkt
Au am Rhein (HH) - Besser als erwartet hat die DJK Au am Rhein die Auflösung ihrer Fußballabteilung 2015 überstanden. Im Folgejahr 2016 stand die Konsolidierung im Vordergrund. Die DJK sei trotz des Umbruchs aber immer noch der zweitgrößte Verein im Ort (Foto: HH). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden können Partygäste ihre Drogen auf Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Damit wollen Suchtberater mit den Konsumenten ins Gespräch kommen. Wäre das auch in Deutschland denkbar?

Ja, das ist besser als unkontrollierter Konsum.
Nein, das verharmlost das Drogenproblem.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 22.03.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.03.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen