http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
"Schlechte Straße" saniert
'Schlechte Straße' saniert
18.11.2016 - 00:00 Uhr
Gaggenau (vgk) - Im Neubaugebiet Brunnenrain steht seit kurzem ein mit Streumaterial gut gefüllter Streubehälter. "Das Streugut ist dazu gedacht, glatte Fahrbahn- und Gehwegstrecken notfallmäßig abzustreuen, nicht um den privaten Hof und die private Einfahrt eisfrei zu machen", stellte Ortsvorsteher Michael Schiel (CDU) am Mittwochabend in der Ortschaftsratssitzung klar.

Über die Straße laufendes Wasser sorgte im letzten Winter in diesem Bereich für spiegelglatte Fahrbahnen. Ein Graben, südlich der Erschließungsstraße, soll zukünftig das Hangwasser abführen. Bis Ende des Monats will man dieses Vorhaben verwirklicht haben.

Wohin das Wasser abfließt? Das wollte später Ortschaftsrat Harry Braunagel wissen. Ebenso, ob die Grundstückseigentümer über diese Maßnahme in Kenntnis gesetzt wurden? Für diesen Graben wird extra ein Anschluss gebaut, wofür die Straße aufgerissen wird, sagte Schiel, der auf Nachfrage sich überzeugt zeigte, dass dafür den Anrainern keine Kosten entstünden.

Erneuert wurden in der vergangenen Woche die Wasserleitung und die öffentlichen Hausanschlüsse im Edelsbachweg. Mit der Asphaltierung der Straße "ist eine der schlechtesten Straßen von Selbach saniert", freute sich der Ortsvorsteher. Er konnte weiter verkünden, dass die Siegfried-Hammer-Halle neue Bühnenvorhänge bekomme. Die rund 12000 Euro kommen aus einem Haushaltsüberschuss von 183000 Euro. Bereitgestellt wurde das Geld für Maßnahmen an Wiesental- und Jahnhalle, die 2016 nicht mehr durchgeführt werden können.

Ein Dunkelrot soll den neuen Bühnenvorhang zieren. Dafür hatte sich die Arbeitsgemeinschaft Selbacher Vereine in ihrer jüngsten Sitzung entschieden. Die Bühnenseiten erhalten ein schwarzes Aussehen, ebenso die Hintergrundvorhänge. Die Bestellung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Anfang 2017 sollen die Vorhänge montiert werden. Weiter machte Schiel darauf aufmerksam, dass der Baubetriebshof in der Halle einige Renovierungsarbeiten durchführt.

14000 Euro fließen in den Neubau eines Materiallagers hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Die Ebersteinschule erhält eine notwendige Brandschutztür für 18000 Euro. Einen Zuschuss von 1190 Euro, etwa 70 Prozent der Gesamtkosten, erhält der katholische Kindergarten für die Renovierung des Gerätehauses im Außenbereich. Weiter fließen in den Kindergarten 5992 Euro für eine Mängelbeseitigung im Außenspielbereich sowie den Kauf eines Spielgerätes für Kinder unter drei Jahren.

In der September-Sitzung hatte Ortschaftsrat Dieter Fritz auf die Parksituation in der Brunnenstraße in Höhe des Anwesens 53 hingewiesen. Jetzt erhielt er darauf eine Antwort aus dem Rathaus. Schiel konnte darauf verweisen, dass das Ordnungsamt Kontrollen durchgeführt habe und die Parksituation beobachte.

Ebenfalls eine Antwort konnte am Mittwochabend Schiel einem Selbacher Bürger geben, der nachfragte, ob es nicht möglich sei, an der Friedhofshalle ein Schleppdach zu errichten, um bei großen Beerdigungen die Trauernden vor Regen und Sonne zu schützen. Die Hochbauabteilung der Stadt verwies auf gleiche oder ähnliche Situationen an anderen Friedhofskapellen. "Bei größeren Beerdigungen oder Trauerfeiern ist dieser Zustand zu tolerieren", lautete daher die abschlägige Antwort.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ulm
Schlechte Ausrede verrät Diebe

04.12.2016 - 15:40 Uhr
Schlechte Ausrede verrät Diebe
Ulm (lsw) - Mit jeweils einem Christbaum auf der Schulter sind zwei Betrunkene in der Ulmer Fußgängerzone einer Polizeistreife begegnet. Sie behaupteten, sie hätten die Bäume in einem 24-Stunden-Verkauf erstanden. Den gibt es in Ulm aber nicht (Symblfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Lehrerverband: Schüler sind zu verwöhnt

20.11.2016 - 14:02 Uhr
Lehrer: Schüler sind zu verwöhnt
Stuttgart (lsw) - Das schlechte Abschneiden von Baden-Württembergs Schülern bei einer Bildungsstudie liegt nach Ansicht von Lehrern auch daran, dass sie zuhause zu sehr verwöhnt werden. Eltern hätten häufig eine Scheu, etwas von den Kindern zu verlangen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
Bundestag im XXL-Format

16.11.2016 - 00:00 Uhr
Bundstag im XXL-Format
Berlin (gha) - Weil sich die Fraktionen bislang nicht auf eine vor drei Jahren vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Reform des Wahlrechts einigen konnten, droht sich die Zahl der Abgeordneten nach der nächsten Wahl von bisher 630 auf über 700 zu erhöhen (Foto: dpa). »-Mehr
Helmlingen
Von Killerinstinkt und Heimphobie

11.11.2016 - 00:00 Uhr
MuKu will die Spitze behaupten
Helmlingen (red) - Als Spitzenreiter der Handball-Südbadenliga spielt die SG Muggensturm/Kuppenheim eine prima Saison. Die Abwehr steht mittlerweile sicher, in der Offensive besitzt die SG massive Durchschlagskraft. Jetzt kommt es zum Topspiel beim TuS Helmlingen (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Viele Eltern wünschen sich bundesweit einheitliche Qualitätsstandards für die Ausbildung von Erziehern in Kindergärten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 04.12.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
04.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 07.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
07.12.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Octomedia Rastatt gültig ab 05.12.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
05.12.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen