http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ein dickes Dankeschön an die Erfolgreichen
Nahezu die gesamte Breite der Jahnhallenbühne nehmen die Geehrten für ein Gruppenbild ein.Hegmann
28.11.2016 - 00:00 Uhr
Gaggenau (hap) - Wenn Thomas Riedinger am Stehtisch auf der Bühne der Jahnhalle eine Kerze anzündet, dann ist mal wieder "bald Weihnachten und die Sportlerehrung beginnt", wie der Moderator feststellte. Die vom Kultur- und Sportamt der Stadt und dem Sportausschuss jährlich durchgeführte Veranstaltung ist stets eine bunte Mischung aus sportlichen Vorführungen und Gesprächen mit Pokalen und Urkunden.

Als mit ausrichtender Verein auf Organisatorenseite war dieses Jahr der TB Bad Rotenfels dabei, unterstützt von Helfern des TV Oberweier, FV Bad Rotenfels, Reitgemeinschaft Winkel, Schützenverein Bad Rotenfels, RMSV Bad Rotenfels, Freizeitclub Keschte-Igel Oberweier und dem Sponsor, Volksbank Baden-Baden Rastatt.

Unterhaltung, Pokale, Urkunden

Eröffnet wurde der bunte Reigen durch eine sportgymnastische Vorführung des TV Oberweier. Der Vorsitzende des Sportausschusses, Frank-Stephan Barth, Oberbürgermeister Christof Florus und Bereichsdirektor Bernhard Veit als Vertreter des Sponsors brachten im Gespräch mit dem Moderator übereinstimmend die Bedeutung des Ehrenamts und des Sports zum Ausdruck. Björn Stolle und Gerd Pfrommer überreichten danach Pokale und Urkunden an die Jugendlichen. Die Gruppe "Wild Ones", ebenfalls aus Oberweier, präsentierte einen Hip-Hop-Tanz.

Der Jugendförderpreis der Volksbank ging an den Schachclub Ottenau und die Handballer der "Panthers" Gaggenau. Als Überraschungsgast bat Riedinger den in Oberweier wohnenden Giancarlo Jolibois für eine Vorführung auf die Bühne. Er ist inzwischen durch seinen Auftritt bei Dieter Bohlen in "RTL sucht den Superstar" bekannt geworden. Zum ersten Mal bei den Gaggenauer Sportlerehrungen konnte der OB in Vertretung für den Ministerpräsidenten die Ehrennadeln des Landes an Simon Kretz und Peter Ullrich überreichen. Damit wurden ihre besonderen Verdienste um die Jugendarbeit beim FV Bad Rotenfels honoriert.

OB Florus machte noch einmal darauf aufmerksam, dass die Vereine ohne Menschen wie die Geehrten nicht existieren könnten. Anschließend zeigte die Zumba-Gruppe des TB Bad Rotenfels sehr deutlich, dass es sich hierbei nicht nur um einen Tanz, sondern um hochkarätigen Ausdauersport handelt. Es folgte die Ehrung der erwachsenen Sportler. Dorothea Maisch konnte den Pokal allerdings nicht direkt an die Gewinnerin des 1. Platzes, Gisela Theunissen, überreichen, da sie schon wieder irgendwo als Geherin unterwegs war. Den in Erinnerung an den langjährigen Sportausschussvorsitzenden Hanns Spitschan benannten Ehrenpreis erhielt Katharina Twardon. Barth betonte in seiner Laudatio, dass sie den Service-Gedanken für den Sport innerhalb des Amts für Kultur und Sport konsequent ausgebaut habe. Es sei nicht immer selbstverständlich, dass die Kooperation zwischen Vereinen und "Beamten" so reibungslos funktioniere. Überreicht wurde der Preis durch die Witwe des Namensgebers, Gertraud Spitschan. Bevor die Gäste zu Gesprächen mit Bewirtung gebeten wurden, zeigte eine Gruppe des TB Bad Rotenfels mit einer optisch und sportlichen gelungenen Tanzvorführung ihr Können.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Wo ist der Weg aus dem eigenen Schneckenhaus? Mit dieser Frage sind die Mitarbeiter einer Telefonseelsorge täglich konfrontiert. Foto: dpa

19.11.2016 - 00:00 Uhr
Chat-Termine sehr gefragt
Karlsruhe (fvo) - Emotionale Herausforderung und Gewinn für die eigene Person: Das verbinden die 75 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Telefonseelsorge Karlsruhe (Foto: dpa) mit ihrer Aufgabe. 50 000 Anrufe hat die TS von 2013 bis 2015 bewältigt. Sehr gefragt sind auch die Chat-Termine. »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Dank all dieser Teilnehmer belegt die TSO im Vereinsranking des Badischen Sportbunds wieder einen Spitzenplatz. Foto: Fuß

15.11.2016 - 00:00 Uhr
Deutsches Sportabzeichen
Ottersweier (red) - Mit 195 Teilnehmern am Deutschen Sportabzeichen nimmt die Turnerschaft Ottersweier wieder einen Spitzenplatz im Vereinsranking des Badischen Sportbunds ein. Gisela Schrempp und Helmut Pfleger haben den Fitnesstest zum 41. Mal absolviert (Foto: mf). »-Mehr
Schwarzwaldhochstraße
--mediatextglobal-- Ein abwechslungsreiches Programm gestaltet die Bühler Musikschule in der Max-Grundig-Klinik.  Foto: Heineke-Dietz

15.11.2016 - 00:00 Uhr
Anspruchsvoll und akzentreich
Schwarzwaldhochstraße (khd) - Das Vokalensemble Bühl und die Gesangsklasse unter der Leitung von Christoph Stengel gestalteten in diesem Jahr das traditionelle Konzert der Bühler Schule für Musik und darstellende Kunst in der Max-Grundig-Klinik auf der Bühlerhöhe (Foto: khd). »-Mehr
Bühlertal
Einsatz unter erschwerten Bedingungen

12.11.2016 - 00:00 Uhr
Keine optimalen Bedingungen
Bühlertal (tgm) - Alles andere als optimale Wetterbedingungen erwischten die 30 Freiwilligen, die am Donnerstag halfen, die Trockenmauern am Engelsberg in Bühlertal freizuschneiden. Der Regen durchnässte sie und das Gelände. Trotzdem waren sie motiviert bei der Sache (Foto: tgm). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Aufsteiger RB Leipzig schlägt sich in der ersten Fußball-Bundesliga furios. Glauben Sie, dass die Mannschaft bis zum Ende der Saison Titelanwärter bleiben wird?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Octomedia Rastatt gültig ab 30.11.2016

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
30.11.2016

Braun Moebel+Center Offenburg gültig ab 01.12.2016

Braun Möbel Center


Offenburg

gültig ab:
01.12.2016

Aldi Sued Rastatt gültig ab 27.11.2016

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
27.11.2016

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen