http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Beste "Hellseherin" völlig überrascht
Marion Reichert (rechts) und Sabrina Schäfer mit ihren Preisen für zehn richtige Antworten. Metz
31.12.2016 - 00:00 Uhr
Von Hartmut Metz

Murgtal - Die professionellen Hellseher und Astrologen haben in diesem Jahr einmal mehr komplett versagt, ergab vor wenigen Tagen eine Untersuchung. Ganz anders Marion Reichert und Sabrina Schäfer: Die 57-Jährige aus Oberweier und die 17-jährige Gernsbacherin beantworteten alle zehn Fragen, die das BT an Silvester 2015 gestellt hatte, richtig (Auflösung siehe unten)!

Bei so viel doppelter Weitsichtigkeit musste das Los entscheiden. Reichert war dabei die Glücklichere - allerdings beschloss die BT-Redaktion, dass auch Sabrina Schäfer nicht leer ausgehen darf. Sie erhielt daher ein Paket aus aktuellen Reiseführern, Büchern und weiteren Preisen. Das alles stand dem Einkaufsgutschein in Höhe von 75 Euro, den Reichert erhielt, kaum nach.

Beide Gewinner belegen einmal mehr den Unterhaltungswert der zehn Fragen, die auch heuer auf das nächste Jahr vorausblicken. "Ich nehme bereits seit ein paar Jahren mit meinem Papa Rolf teil", erzählt Schäfer vom familiären Wettstreit, in dem die Auszubildende diesmal mit 10:8 die Oberhand behielt.

"Ein Freund von uns, Dieter Mack, bereitet immer für den Silvesterabend einen Bogen vor für unsere stets zehn- bis zwölfköpfige Gruppe. Wir beantworten die Fragen, und die drei Besten bekommen bei der nächsten Silvesterfeier eine Flasche Sekt oder Schokolade." Was Mack wohl nie betonte "und vielleicht mal vor Jahren nebenbei erwähnte": Der Oberweierer sendet die Antworten auch stets beim BT ein. Reichert war deshalb völlig perplex, als die Redaktion anrief und von ihrem Sieg kündete. "Wie peinlich ist das", lachte die Bürokauffrau über ihre nur da mangelnde Hellsichtigkeit. Wichtiger allerdings: Göttergatte Oswald hatte nur neun Treffer gelandet! Wie Männer nun mal so sind, erwartete er natürlich bei Frage vier einen Sieg von Jogis Jungs bei der Fußball-Europameisterschaft ...

Die größten Fallstricke waren überdies politische Fragen: Dass Winfried Kretschmann Ministerpräsident bleibt, erwarteten nicht alle der 428 Teilnehmer. Zudem setzten viele auf Hillary Clinton als neue US-Präsidentin - obwohl oder gerade weil von Donald Trump Ende 2015 keine Rede war ... Noch mehr vertaten sich die Auguren bei der AfD. 30,6 Prozent der stolzen 428 Teilnehmer hatten acht oder mehr Richtige. 35 (8,2 Prozent) wiesen neun korrekte Antworten vor - und scheiterten häufig just an der zehnten und letzten Hürde. Der Partei trauten die Wenigsten den Einzug in alle fünf neu zu wählenden Landtage zu. Die AfD erwies sich jedoch als Spielverderber. Mal sehen, ob sie diese Rolle auch im nächsten Quiz übernimmt. Hier die zehn neuen Fragen, für die wir Ihnen wieder viel Spaß und Glück wünschen:

1) Angela Merkel tritt bei der CDU/CSU wieder als Spitzenkandidatin an. Schafft es die amtierende Bundeskanzlerin bei der Bundestags-Wahl im September, weiter im Amt zu bleiben?

2) Nach ihren zahlreichen Erfolgen bei Landtagswahlen klopft die AfD auch an die Tür des Bundestags. Bekommt die Alternative für Deutschland mehr als 15 Prozent der Stimmen im September?

3) Kicker Bastian Schweinsteiger und die diese Woche zurückgetretene Tennisspielerin Ana Ivanovic haben im Juli 2016 geheiratet. Erwartet das Sport-Traumpaar 2017 Nachwuchs - sprich: Wird bekannt, dass Ivanovic schwanger ist?

4) Die Ölpreise klettern wieder, nachdem sich die wichtigsten Exporteure auf geringere Fördermengen einigten. Führt dies dazu, dass der Preis von Superbenzin E10 an der Avia-Tankstelle in Gaggenau in den Sommerferien am 1. August, 18 Uhr, mehr als 1,50 Euro kostet?

5) Sylvester Stallone ist angeblich von Donald Trump ins Gespräch gebracht worden: Der Action-Star soll Leiter der "National Endowment for the Arts" (NEA) in Washington D.C. werden. Die staatliche Stiftung vergibt Fördergelder an Kunst und Kultur. Stallone fühlte sich geschmeichelt, "Rambo" würde aber laut eigener Aussage lieber die Veteranen in den USA vertreten. So oder so: Übernimmt "Rocky" 2017 ein Amt, in das ihn der künftige US-Präsident beruft?

6) Der Klimawandel wird immer schlimmer. Wird 2017 in Deutschland ein neuer Hitzerekord gemessen, der die bisherigen 40,3 Grad aus dem Jahr 2015 übertrifft?

7) Der deutsche Börsen-Leitindex DAX hat im Dezember kräftig zugelegt und marschierte gestern mit 11481,66 Punkten weiter in Richtung 12000. Knackt der Aktien-Index der 30 umsatzstärksten deutschen Unternehmen den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2015, als er am Ende eines Handelstages bei 12167,72 Punkten stand?

8) Der Karlsruher SC kämpft in der zweiten Fußball-Bundesliga gegen den Abstieg. Schaffen die Wildpark-Profis den Klassenerhalt?

9) Die Handball-WM beginnt am 11. Januar in Frankreich. Gewinnt die deutsche Herren-Mannschaft nach dem EM-Titel im Januar 2016 nun auch den WM-Titel?

10) Die Queen will mit über 90 Jahren kürzertreten und gibt 20 ihrer mehr als 600 Ämter bei britischen Organisationen an ihre Nachfahren ab. Übergibt Elizabeth II. 2017 nach rund 65 Jahren Regentschaft auch Zepter und Krone an ihren Sohn Charles?

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen